Jump to content
Hundeforum Der Hund
snowflake

Wohnungssuche mit Hund

Empfohlene Beiträge

350.- warm ist natürlich nicht viel...soviel zahlt meine Tochter ja fast schon im Studentenwohnheim...dafür kriegste ein Zimmer aber ne Wohnung????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohne Hund hätte ich genug Auswahl an billigen Wohnungen aber ich geb meine Maus nicht her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das würde ich auch nicht machen! Bist Du denn an die Gegend gebunden wenn Du dort doch eh keine Arbeit hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß, wovon du redest, ich habe ein halbes Jahr nach einer Wohnung für mich und meinen Wauzi gesucht.

Gut, ich hatte auch einige Ansprüche, ich wollte EG mit eigenem Garten, ne bestimmte Gegend, nicht zu teuer, mind. 2 Zimmer und Garage...

Diese Ansprüche habe ich nach ungefähr zwei Monaten aufgegeben, ich wollte einfach nur noch ne Wohnung mit Hund finden, aber alle, die ich zumindest anschauen durfte, waren wirklich unaktzeptabel. Die Highlights waren:

Eine drei Zimmer Wohnung mit EINEM Fenster.

Eine 1 Zimmer Wohnung mit ca. 35qm, Das Bad war ein Duschkopf und ein Gulli im Boden - für sage und schreibe 450kalt!

Ich hatte schon aufgegeben, und wollte nicht mehr, musste aber familär bedingt einfach ausziehen.

Tja, und kurz vor knapp hab ich dann jetz meine absolute Traumwohnung gefunden, alle meine Ansprüche wurden erfüllt, und ich hab auch noch nette Nachbarn.

Das Problem bei den Anzeigen bei Immoscout usw. ist oft, dass "Haustierhaltung" ein weites Feld ist. Viele, bei denen ich angerufen habe, meinten damit nur Käfigtiere, nicht Hund und/oder Katze.

Dann ist zwar bei vielen die Hundehaltung grundsätzlich erlaubt, aber wenn man noch Interessenten ohne Hund hat, werden diese oft bevorzugt.

Ich wünsch dir weiterhin viel Glück... Das war auch das einzige, was mir bei der Wohnungssuche geholfen hat - Glück und hartnäckig sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe vorher eine Wohnung von einer Baugenossenschaft gehabt, dort bin ich mit 2 Hunden eingezogen und kein Hahn krähte danach, als ich nach dem Tod meiner ersten Hunde dann irgendwann 3 neue Fellnasen hatte.

Gibt es bei Euch kein Wohnungsamt ? Kleine Singlewohnungen werden doch auch eher frei als große Familienwohnungen, Du solltest Dich unbedingt für eine Wohnung registrieren lassen, sofern das geht !!

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab hier Freunde, Therapie, einfach mein soziales Umfeld das ich nicht aufgeben möchte daher will ich nicht so weit weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch ich habe das alles mitgemacht, Wohnungssuche mit Hund, es ist fast aussichtslos. Ich wollte mit meiner Freundin (mit großem Hund) zusammen ziehen, sie hat das ganze Dilemma mitbekommen. Als ihr Hund gestorben ist, habe ich gehofft nun endlich mit ihr zusammen ziehen zu können, aber dann kam die Nachricht von ihr das sie jetzt eine Deutsche Dogge hat, ich habe die Wohnungssuche aufgegeben, weil ich nach zwei Jahren Erfolglosigkeit einfach nicht mehr konnte. Es ist eine traurige Geschichte für mich weil ein Traum leider nur ein Traum geblieben ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

also ich muss sagen, wir haben seit 20 Jahren Hunde und sind Mieter

und hatten noch nie ein Problem.

Sicher sind Wohnungen rausgefallen aber wir haben immer etwas vernüftiges in kurzer Zeit gefunden und wir hatten schon immer eher höhere Ansprüche.

Egal ob in NRW oder im Norden.

Ich habe grundsätzlich zuerst gefragt wie es mit Hundehaltung aussieht und wenn dann ein Nein kam, beim nächsten angerufen.

Heute kann man die Suche ja Dank Internet schon etwas einschränken.

Das mit den Wohnungsgesellschaften ist auch nicht schlecht, gerade in diesen Wohnungen

leben meistens Hunde.

Wir haben immer von Privat gemietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Isabell,

du müsstest Anspruch haben auf eine sozial finanzierte Wohnung. Wende dich an Wohnunsbaugenossenschaften oder ähnliches. Den meisten ist Hundehaltung latte.

Wäre die Situation anders, geht es auch super über Makler.

Ansonsten tatsächlich selbst inserieren.

Es geht.

Ich drück dir die Daumen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hilfe bei der Wohnungssuche benötigt

      Hallo zusammen,   ich bin erst seit Kurzem angemeldet, habe aber die Themen schon seit Langem interessiert verfolgt. Jetzt habe ich mich doch angemeldet, da ich dringend Unterstützung bei meiner Wohnungssuche benötige. Ich wohne gerade mit meinen 2 Kindern und unseren 2 Hunden in einer Mietwohnung, die mir leider gekündigt wurde. Das Haus soll aus Kostengründen verkauft werden, da ziemlich teure Sanierungsarbeiten anstehen würden... Somit musste ich leider feststellen, dass sich die Wohnung

      in Plauderecke

    • Wohnungssuche

      Hallo, vielleicht kann mir noch jemand eine gute Seite Empfehlen bzw wo ich noch suchen kann. Ich habe eine Ausbildung zum 01.08 und muss deshalb umziehen. Leider findet man mit großem Hund nicht wirklich etwas. Gesucht wird in und um Pfungstadt (Eschollbrücken)

      in Plauderecke

    • Wohnungssuche mit Hund - vergeblich..

      Hallo! Nun suchen wir seit gut 1 Jahr eine Wohnung, und was Passendes ist NIE dabei! Entweder ist ein generelles Haustierverbot (Und da wir uns sobald die passende Wohnung da ist, ein Wuffi holen wollen) oder die Kaution lag bei fast 3,000Euro! Nun wollte ich mal euch fragen, wie ihr hundefreundliche Wohnungen am Besten gefunden habt? Sobald generelles Haustierverbot erlag, habt ihr es dann trotzdem versucht oder aufgegeben? Würde mich sehr über Erfahrungsberichte freuen! Oder Tipps Mit

      in Plauderecke

    • Wohnungssuche in Bielefeld

      Hallo , ich (altenpflegerin,36) suche für mich und meinen hund rocco (berner-sennen-collie-mix) 8j,ruhig und freundlich, eine1- 2 zimmer EG - wohnung in Bielefeld gern zum 01.05 / 01.06 .2013 - ich freue mich über jede info ! lieben gruss Nia

      in Suche / Biete

    • Wohnungssuche mit Hunden

      Hallo! Ich suche für mich und meine zwei mittelgroßen Hunde eine neue Bleibe, da die alte zu teuer ist. Die Wohngung sollte bei Friedrichshafen eher ländlich sein, nicht mehr als 300 euro kalt kosten. Wo habt ihr gesucht? Wie habt ihr Wohnungen gesucht? Welche Tipps und Ratschläge könnt ihr mir geben? Sollte ich über einen Makler suchen? Gibt es entsprechende Internetseiten?

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.