Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
letti0605

Mein Hund freut sich IMMER über jede Person und jedes Tier

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

hallo alle miteinader ^^

hab einen 18monate alten/jungen welpen zuhause. er stammt von einer Züchterin und ist eben ein Zwingerhund - sprich,alle anderen Hunde die dort aufwuchsen und Alle Menschen die dort hin kamen um sich die kleinen Abgabewelpen anzuschauen,waren logischerweise IMMER lieb zu meiner klein Nelly (und zu den anderen Hunden) - sprich-er kennt keine bösen Menschen und Hunde. und deshalb freud er sich immer riessig über jeden Spielkameraden (ob mensch-ob Hund) . und immer wenn wir spazieren gehen,und es kommt uns jemand entgegen ,will er sofort losrennen,weil sie sich soo darüber freud- und wenn ich sie nicht an der leine hätte - wer weiß,was da irgendwann mal schlimmes pasieren kann-wenn er immer zu alles und jedem so ein vertrauen hat...

andere hunde und personen mögen das auch nicht unbedingt,wenn die kleine sofort angeflitzt kommt und Nelly jeden von oben bis unten abschleckt..

Mein problem ist also-dass ich nicht weiß-also absolut keine idee habe-wie ich das bzw wie ich sie in den griff bekomme,dass sie nicht immer so ist...

schliesslich kommen alle anderen Hunde auch nicht auf uns zu geflitzt,weil sie sich sooo freuen...

hat jemand von euch eine idee-wie ich ihr beibringe,dass sie ruhiger wird und nicht immer gleich so durchdreht?!

liebe grüße

letti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen im Forum.

Hast du dich bei der Altersangabe deines Hundes vertan?

Ein 18 Monate alter Hund ist doch kein Welpe mehr

gruß

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Gehe mal über die Suchfunktion und suche nach Beiträgen von Campina, die hat so ein ähnliches Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ein Service, Susa :) !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,...

Ich habe mit Benny genau das selbe Problem,... ich mach es imo so,... das wenn ich sehe das jemand kommt,... ich mich in dem Moment wichtiger mache,... das klappt super, sofern er die Leute oder Hunde nicht vor mir sieht.

Bei uns gibt es einige die sich total freun wenn der Zwerg Sie halb umwirft,... da habe ich eingeführt,... das die Leute sich hin knieen sollen aber Ihn erst streicheln oder was auch immer,... wenn er RUHIG sitzt,.... und auch das klappt ganz gut mittlerweile.

Ich weiss nicht,... ob Dich das weiter bringt,.. aber bei uns ist es schon um einiges besser geworden.

LG

Mandy und Benny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Letti,

Susa war ja schon so super lieb und hat die Beiträge rausgesucht. Ich hatte genau dasselbe Problem mit Lobis aber wir haben das draußen beim spazieren gehen 100% in den Griff bekommen.

Nur das direkte Hallo sagen mit Personen üben wir noch, also, dass sie da ruhig bleibt. Das sie aber irgendwo hinläuft und dann nicht mehr Ansprechbar ist, haben wir erfolgreich hinter uns gelassen.

Also nur Mut, mit ein bißchen Übung ist das zu meistern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh ja-stimmt- hab mich im alter vertan. meinte auch 18 wochen alte hündin... upps.

danke für die links- da werd ich mal drauf schaun ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.