Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Sabine hat mich gerade angerufen, ihre Mutter hatte einen schweren Unfall, ohne Zeugen, es kann keiner was genaueres sagen.

Elisabeth liegt im Krankenhaus, Pebbles wurde aus dem Auto rausgeschleudert und ist weg.

Es ist auch nicht klar, ob das Blut im Auto von Pebbles oder Elisabeth ist.

Ort: KÖLN - RATH

Sabine klappert mit ihrer Schwester Tierheime ab und ist mit Hunden unterwegs zum Suchen.

Bitte gebt überall die Meldung weiter und haltet die Augen offen:

es wird ein weißer Cocker mit orangenen Ohren gesucht (so lautet auch die Suchmeldung übers Radio) - wer ihn sieht oder etwas weiß, bitte unter 0221-8303504 melden, dort evtl. auf den AB sprechen!

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du heilige Sch...

:( :( :(

Mist das tut mir echt leid!!

Ich drücke alles, das beide es überleben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind gedrückt,

ich wohn zwar nun wirklich gar nich in der Ecke aber vlt. stellst du noch ein Foto dazu ein ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ein Bild von der Hündin:

287ly08.jpg

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man, dass ist ja schlimm. Ich drücke die Daumen, dass es Elisabeth bald besser geht und Pebbles gesund gefunden wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein! Ich hoffe ihr könnt sie bald finden!!! Ich wünsche euch ganz viel Glück und Kraft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pebbles wurde auf einer Hauptstraße soeben eingefangen.

Wie es dem Frauchen geht, weiß ich noch nicht.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ouha ja gut!

*gänsehaut bekomm grad*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Himmel sei Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja echt furchtbar. :(

Na, wenigstens gehts Pebbles soweit gut.

Drücke alle Daumen und Pfoten, dass es Elisabeth auch gut geht. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fotos und Videos von Pebbles

      Huhu, wir melden uns endlich mal wieder Pebbles und ich haben das schlechte Wetter genutzt, und dachten wir zeigen euch mal , mit was für ein lustigen Quatsch wir uns die Zeit vertrieben haben!

      in Hundefotos & Videos

    • Pebbles und der Rückruf :)

      Huhu ihr lieben, Jetzt wo ich schonmal hier bin, dachte ich , ich schreibe euch gleich mal mein Gedanken Eigentlich ist es kein Problem, eher Übung bei uns.. wo ich gerne mal hören würde, wie ihr da vorgehen würdet Ich fange einfach mal an.. Also wie schon erwähnt habe ich eine süße Langhaarcolliehündin , inzwischen 8 Monate jung. Ich gehe mit ihr auch in die HS, und sie ist auch wirklich eine brave Hündin. Nun ist es so, das Pebbles gut hört, sie kommt, sie läuft nicht weg, Sitz Platz bleib. Kein Problem.. Auch die Leinenführigkeit klappt sehr gut. Selbst wenn wir an anderen Hunden vorbei müssen , ist es kein Problem. Ich kann sie auch frei laufen lassen, auch wenn ich ( oder sie) von weiten einen Hund sehe lässt sie sich her rufen, und ich kann sie erstmal anleinen.. Unser Schwerpunkt ist momentan eher. Wir haben uns dem Hund genähert, sie sitzt brav links neben mir, alles kein Problem. Man fragt, wenn man den Gegenüber nicht kennt, ob sie zusammen los dürfen, wenn ja, darf sie natürlich..und da fängt der Moment an. Pebbles liebt andere Hunde, egal ob groß, klein, Rüde ,Hündin, jung oder älter. Sie ist auch eher unterwürfig, bevor es streß gibt, liegt sie schon. Sie ist beim Spiel auch nicht rauh.Sie ist dann so begeistert, das es dann mit dem abrufen etwas hakt. Sie ist dann so im Spiel vertieft, so abgelenkt, das ich sie da dann schlecht erreiche. Ich bin inzwischen so das ich dann gehe, aber auch das interessiert sie erst, wenn eine bestimmte Entfernung erreicht ist, genauso weg laufen oder verstecken. hilft, aber erst wenn ich ein ganzes Stück weg bin, und sie dann erst richtig mit bekommt. Ohha jetzt aber schnell.. Dann kommt sie auch, läuft auch nicht zurück, und wir können weiter gehen.. Aber wie würdet ihr dabei vorgehen, das ich sie vielleicht besser erreiche ( Leckerlies, Spielzeug hilft nicht, die ist so hin und weg, das sie es nicht interessiert) Daran würde ich mit ihr natürlich sehr gerne weiter dran arbeiten, da sie den Kontakt schon liebt und auch bekommen soll. Sie ist natürlich mit gerade 8 Monaten auch in der Pupertätsphase, wobei es wirklich so keinerlei Probleme gibt.. Nur beim Spiel mit dem Hund.. Wir haben natürlich nebenbei auch unseren 2. Junghundkurs am laufen, der aber diesmal aufgrund von Fortbildung und ähnliches, alle 2 Wochen ist.. es geht mir hier einfach mal um Erfahrungsaustausch. Wie seid ihr da vorgegangen, welche Ideen hattet ihr, wo Leckerlie und Spielzeug nicht zog? An der Schleppleine toben lassen, würde ich sie ungerne, nicht das sie sich doch dabei dann verletzt. Ansonsten brauchen wir sie ja nicht.. Bis jetzt jedenfalls.. Wie ihr seht, mir fehlen gerade etwas die Ideen Ich freu mich, wenn ihr Anregungen habt, wir beide lernen nämlich unheimlich gerne Lg Antje mit Pebbles und Uso

      in Junghunde

    • Beschäftigungen mit Pebbles

      Huhu ihr lieben,
      ich dachte mir, ein paar bewegte Bilder von Pebbles wären ganz toll?
      ich hoffe es ist so erlaubt Videos zu zeigen?  Ich wünsche viel Spaß beim anschauen, wenn ihr mögt lade ich immer wieder mal was hoch   Pebbles und ich unterwegs   Pebbles macht Tür zu   Pebbles mit 10 Wochen 

      in Hundefotos & Videos

    • Pebbles Untersuchungsergebnisse

      Heute wurde das Gutachten erstellt. Es wurde keine direkte Überdosierung festgestellt. Sie hatte wohl einen Entzündungsherd in der Lunge. Die Lunge war Blutgefüllt. Man hätte das mit einer normalne Untersuchung nicht feststellen können. Also ohne Narkose denke ich. Ich weiß nicht genau was das heißt, aber ich habe keinen Fehler gemacht und habe nicht die falschen Ärzte ausgesucht. Das hilft mir ein wenig

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.