Jump to content
Hundeforum Der Hund
lilly-pug

Zahnwechsel beim Mops?

Empfohlene Beiträge

Mit welchem alter sollte bei einem Mops der Zahnwechsel abgeschlossen sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich tippe mal auf 5.-6. Monat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Normalerweise beginnt der Zahnwechsel mit 4 Monaten und endet mit 6 Monaten.

Aller spätestens mit 7 Monaten sollten alle neuen Zähne da sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mops trinkt NUR zuhause EXTREM viel

      Moin moin und hallo,   unser männl. Mops Piet (2,5 Jahre als und ca. 5 kg schwer)  weißt seit einiger Zeit ein sehr merkwürdiges Verhalten auf.    Ist er Zuhause, trinkt er bis zu 2 Liter!  Und muss einerseits dementsprechend stündlich raus, andererseits pinkelt er wahllos in die Wohnung. Er schläft auch nicht mehr durch, muss nachts um 1 und 3 nochmal raus und trinkt zudem nochmal soviel, das er aussieht wie ein Ballon.    Auf der Arbeit ist es völlig umgekehrt. Er

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mops Welpe mag nicht alleine bleiben

      Guten Morgen    Ich habe einen Retro Mops mit 15 Wochen von Züchter geholt. Nun ist er jetzt bald 3 Wochen bei uns und es gibt sehr Probleme mit den alleine bleiben.    Sobald er alleine ist, macht er den Teppich kaputt, springt auf den Stubentisch (Couch Höhe) und kackt in die Wohnung trotz Welpen Toilette.    Dies alles macht er nicht, wenn wir zu Hause sind. Dann ist er artig und macht auch nix kaputt oder geht irgendwo bei.    Die erste Woche hatte ich

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mops - vorher/nachher

      Wir leben hier ja mit einem Second- (eher third- oder flieht-)Hand-Mops. Das bedeutet leider auch, dass sich bei der Produktion keiner Gedanken über die Gesundheit gemacht hat.   Gleichzeitig will dieser kleine Hund aber was vom Leben haben - auch bei Wärme - und so waren wir im September beim Spezialisten.   Gaumensegel gekürzt, Rolllieder korrigiert, Nasenlöcher erweitert und Nasenfalte entfernt (die hätte immer wieder die Augen gestört). Anbei Bilder von „davor“, im Heilun

      in Hundefotos & Videos

    • Boxer zum Mops, oder ...?

      Wir möchten zu Bolle einen zweiten Hund aufnehmen. Platz, Zeit, Geld sind kein Problem.EG Eigentlich tendiere ich zu einem größeren Vierbeiner, aber alles hat Vor- und Nachteile und ich verunsichert mich grade selbst. In Frage kommen... Boxer. Pro: -groß, aber nicht riesig -alle Boxer(Hündinnen), die wir bislang getroffen haben, haben gut mit Bolle harmoniert -eine gewisse Schutzfunktion (wir wohnen mitten im Nichts) Contra: -stundenweise müssen die Tiere alleine bleiben. Bolle ist

      in Hunderudel

    • Welpe ist launisch und hört nicht. (Zahnwechsel?)

      Hallo, Ich habe seit zwei Monaten einen Golden Retriever Welpen. er ist am 26.03.2018 geboren.  Er befindet sich im Moment im Zahnwechsel, weshalb er ein wenig launisch ist, jedoch benimmt er sich in einigen Momenten ziemlich "Komisch"  Er bellt ununterbrochen und das obwohl er Gassi war, gegessen hat und schon gespielt hat. Wenn wir mit ihm eine Weile spielen und dann aufhören nimmt er sich Schuhe und zerbeißt sie komplett, wenn wir sie ihm wegnehmen fängt er an den Teppich zu zerkrat

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.