Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
silentgreen

Juckerei durch Royal Canin?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Aus Verelegenheit, weil ich akut an nix anderes drankam, habe ich Püppi nen Sack Royal Canin gekauft. Ich dachte eigentlich bislang, dass dieses für getreidehaltiges Futter halbwegs erträglich sei. Nachdem ich nun etwas den Diskussionsstrang zu Eukanuba etwas verfolgt habe, mache ich mir etwas Gedanken, da sich meine Hündin sehr intensiv kratzt, insbesondere nach dem Schwimmen (ich gehe mehrmals täglich mit ihr).

Eigentlich wollte ich den Beutel zu Ende füttern, da er ja nun auch nicht sooo günstig ist. Könnt ihr von schlechten/positiven Erfahrungen mit RC berichten?

Danach werde ich übrigens nach einiger Stöberei hier im Forum "Orjen" testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich füttere Royal Canin und es ist alles bestens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann eventuell sein, das Deine Püppi auf einen Teil der Zusammensetzung allergisch reagiert.

Meine hat das Royal Canin auch nicht vertragen ( Weizenallergie :Oo ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wo geht ihr denn Baden? Kannst du Blaualgen in dem Gewässer ausschließen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hi, würde den Beutel Müllcanin wegwerfen, am besten in zur Sondermüllentsorgung, dort gehört Industriefutter nämlich hin.

Zur Info mal nach "KRITISCH TIERMEDIZIN" googeln und wegen Futter nachlesen.

Das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen" ist auch sehr zu empfehlen, die Industriefutterproduzenten wollten es schonmal verbieten lassen...

Aber nun zum Thema, denke mal es handelt sich um eine Allergie auf einen der (viel zu-) vielen Zusatzstoffe, die im Futter nix verloren haben!!!

Toll ist, daß sich der Organismus sich halt nicht den Stoff merkt sondern zB einen anderen Bestandteil wie RIND.

Kann ich mittlerweile nen Buch drüber schreiben, meine Maus ist vom Vorbesitzer mit Industrie-Trockenmüll gefüttert worden, jetzt hat sie gegen fast alles Allergien.

Klasse Sache, Pute, Fisch, Ente, Karotte, Banane, Apfel und Sago aus Tapioka Wurzeln darf sie.

Also viel Spaß noch !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Allergie... nun gut, wie gesagt, das RC ist ja in der Tat mit Getreide. Von dager könnte sein...

Naja, und Blaualgen kann man schon ausschließen. Wir gehen auch nicht gerade in den Tümpel um die Ecke, sondern in der Regel in einen großen See, mit bestätigter, guter Wasserqualität. Nach jedem Schwimmen dusche ich sie zu Hause auch nochmal ab (von wegen Algen und so Zeugs).

Timo, danke für den Hinweis Was meinst DU mit:

"Klasse Sache, Pute, Fisch, Ente, Karotte, Banane, Apfel und Sago aus Tapioka Wurzeln darf sie." ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Arbeitet RC nicht auch angeblich mit Tierversuchen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mein Hund hat sich früher immer gekratzt da hat sie noch Royal Canin bekommen,

jetzt bekommt sie anderes und kratzt sich nicht mehr.

Aber ich glaube das kommt auf den Hund an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hi, meine damit, das ist alles worauf sie keine Allergie hat...ok Melone usw geht auch noch, aber Rind, Schwein usw geht nicht, kein Getreide, ist echt zu viel um es aufzuschreiben, der Allergiepass ist jedenfalls voll.

Kommt RC aus dem Hause Procter und Gamble?!

Die sind ja verschrieen wegen Tierversuche, daher Boykottiere ich auch Produkte aus diesem Hause, nur mal so am Rande gesagt ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

a

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.