Jump to content
Hundeforum Der Hund
niggie_wiggie

Jetzt ist es amtlich ... ein Hund kommt! (Teil 4)

Empfohlene Beiträge

Vielleicht sollte einer von uns wirklich mal Kontakt zu der Orga aufnehmen

im Interesse des Hundes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich komme schon seit knapp 6 Seiten oder so nicht mehr hinterher. Ich bekomme neue Beiträge nicht mehr wirklich mit...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37966&goto=701875

Dann nimm dir die Zeit und lies sie dir durch anstatt hier nur noch zickige antworten zu geben!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darann denke ich schon die ganze zeit und hoffe das Tatjana, die die Orga wohl kennt, mal was dazu sagt...

Ich kann nur nochmal betonen, es geht auch um die Verunglimpfung einer Orga

die dahinter steht, hinter diesen ganzen Aussagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

AN ALLE!

DAS WAR DOCH ABSEHBAR!!!!

WAS REGT IHR EUCH AUF?????

:loud @Jan: Deine Antworten sind gut, ;) bitttttteeeeeeee schreib weiter mit!!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat die Tatjana das überhaupt schon mitbekommen ????

Wenn nicht sollte man sie mal darauf aufmerksam machen oder selber da anrufen

kann nur hoffen das der arme Hund nicht zu denen kommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht fragt mal jemand bei Tatjana nach, wer kennt Sie oder hatte schonmal

schriftlichen Kontakt hier im Forum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin ja nur am Lesen hier, versuche, mir meine Meinung zu bilden.

Aber erst mal schmeiss ich hier nen Pott :kaffee: rein, paar Zigaretten hinterher, damit alle sich wieder beruhigen können.

Niggi, auch ich bin von der Idee, den Neuankömmling sofort allein zu lassen, nicht begeistert. Überleg Dir das ganze noch mal und entscheide Dich für einen Hund, wenn es von der Zeit her besser passt. Manchmal dauern Dinge halt seine Zeit, oder besser gesagt, alles braucht seine Zeit und das nicht ohne Grund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Soo, ich lese von Anfang an mit, habe mich bis jetzt zurück gehalten.

Aber ich habe auch meinen Hund erst seit 1 1/2 Wochen und mit ihm bin ich 6,5 Std. Auto gefahren. Wir wären allerdings nach der Autobahnfahrt NIEMALS auf die gedanken gekommen ihn alleine zu lassen.

Was ihm villt auch das leben gekostet hätte, er war hier und durch den ganzen stress den er hatte, hat er nur gekotzt und die Wohnung vollgepieselt und auch das erste Häufchen lag hier im Wohnzimmer. Er hat sogar mal im Schlaf gebrochen, als er voll erschöpft eingeschlafen ist. Wir waren da und haben alles gereinigt und ihn wach gemacht um im das Maul aufzumachen.

Klar läuft es so nicht immer so um Gottes willen, aber mach dir bitte gedanken eine villt. gestörten Hund nicht allein zu lassen.

Meine Eltern haben auch eine Hündin aus dem Ausland, nach dem Flug war sie vollkommen traumatisiert und ein anderer Hund als in der "Beschreibung" auf der Internetseite, zumindest die ersten Tage.

Also gib ihr bitte die Chance erstmal anzukommen...

Wir haben auch 3 Tage abgewartet bis wir jetzt langsamn Schritt für Schritt das allein-sein trainieren.

Ich glaube wenn wir jetzt alle weiter auf ihr rumhacken, von wegen benehm dich wir eine 16 Jährige, bringt es ihr auch nichts.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37966&goto=701871

Den Beitrag finde ich sehr sachlich und gut!

Und genau das meinte ich vor ein paar Seiten mit anders in der Beschreibung usw.

:respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne sie leider nicht

aber ich bin der Meihnung das der Hund da kein Gutes zu Hause hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.