Jump to content
Hundeforum Der Hund
niggie_wiggie

Jetzt ist es amtlich ... ein Hund kommt! (Teil 4)

Empfohlene Beiträge

@JasminX

WO hab ich behauptet das DU sie beleidigt hast ?

Und wen ich in Ruhe lasse und wen nicht, das überlass bitte mir.

Ich hab lediglich aufgefordert, das hier jetzt nicht mehr Beleidigt wird und wenn Du Dich damit angesprochen fühlst, dann kann ich auch nichts dafür. Wem der Kittel passt, der zieht ihn sich an.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

..nee, habe mich nicht angesprochen gefühlt außer das Du meinstest, ich müßte jetzt alle Beiträge nach Beleidigungen abgrasen. Da hast Du mich ja direkt angesprochen.

Ich denke eher unser Intelligenz wird hier von einer Userin arg beleidigt, die immer was anderes schreibt, sich dreht und wendet wie es paßt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@JasminX

WO hab ich behauptet das DU sie beleidigt hast ?

Und wen ich in Ruhe lasse und wen nicht, das überlass bitte mir.

Ich hab lediglich aufgefordert, das hier jetzt nicht mehr Beleidigt wird und wenn Du Dich damit angesprochen fühlst, dann kann ich auch nichts dafür. Wem der Kittel passt, der zieht ihn sich an.

e015.gif
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37966&goto=702073

Huhu :kuss:

Ich glaube nicht, dass du dich von jemanden von uns recht fertigen musst :kuss:

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das bei einem solchen Tread und vor allem bei solchen Antworten wie bei der Themenerstellerin die Emotionen irgendwann hochkochen finde ich *normal*

Beleidigt finde ich wurde hier niemand, der Ton war teilweise hart, ja, aber auch nur, weil so viele Leute erst im guten versucht haben Nicci zum nachdenken zu bewegen und auch nach weis ich wievielen Seiten und Themen noch immer keinerlei einsicht zu finden war.

Also, wir Atmen alle ein paar mal tief durch und versuchen sachlich zu bleiben.

Vielleicht kommen wir so weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, sehe ich auch so, Becci. Jasminx du warst sachlich und musst dich nicht rechtfertigen :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie soll es denn auch gehen wenn man eine Ausbildung und ne festen Job hat?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37966&goto=702061

Dann hätte es besser organisiert sein müssen.. es kann nicht sein, dass ein Hund direkt alleine ist. 1 Tag ist jemand da, er wird nett belächelt und am nächsten Tag alleine gelassen..

Ich will jetzt niemanden persönlich angreifen, aber ich versetze mich mal in die Lage des Hundes, wie schonmal jemand hier in dem Thread geschrieben hatte. Der Hund wird in eine Transportbox geschleppt und hierher geflogen. Fremde Umgebung, fremde Menschen, alles neu.. An dem Tag, an dem der Hund ankommt, sind zwar noch alle daheim, aber am nächsten Tag soll sie direkt so lange alleine gelassen werden... der arme Hund.

Ich glaube nicht, dass die Orga das so gemeint hat. Denke eher, dass sie gemeint hat sie soll in den ganz normalen Alltag eingebaut werden. D.h. man soll Dinge tun, die man sonst auch macht, nicht den Hund großartig betütteln. Aber auch nicht 6-7 Stunden alleine lassen.

Ihre Mutter hätte vllt von vornerein, als sie erfahren hat, wann der Hund kommt, Urlaub beantragen müssen, dass Nicci nicht direkt am Anfang ihrer Ausbildung Urlaub nehmen kann ist auch klar. Aber es muss organisiert sein, wann wer zuhause ist, sodass der Hund langsam ans Alleinesein rangeführt werden kann. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann nicht mehr sagen, dass ich gerade nachdenke und mir alles mögliche überlege... Deswegen schreib ich auch nichts. ich denke nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich meinte Muck, dass sie sich nicht rechtfertigen muß :kuss:

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist schön und gut, aber sowas tut man vorher.

So oder so, der Hund wird es ausbaden müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Mutter ist nun mal im Bett und ich kann sie heute nicht fragen.

Edit: Ich denke sicher nicht erst seit eben nach...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...