Jump to content
Hundeforum Der Hund
niggie_wiggie

Jetzt ist es amtlich ... ein Hund kommt! (Teil 4)

Empfohlene Beiträge

Wie gesagt:

Das ist schön und gut, aber sowas tut man vorher.

So oder so, der Hund wird es ausbaden müssen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37966&goto=702104

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WOW! EDLICH

@HappyMainz: Ja genau richtig. :) Auch mein Anliegen!!!! Bzw all unseres, oder?

Jeder der sich "Menschlichegedanken" macht, und nicht den Durst nach einem Hund stillen möchte ;)

Das von mir war allerdings Ironie, nicht das jemand denkt, dass ich so blöd bin und das noch gut finde *klarstell* :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber kannst du nicht nochmal einfach aufklären, auch wenn es dadurch jetzt Kretik hageln sollte...

Ist Urlaub FEST geplant, wenn ja nur als NOTFALLPLAN oder wirklich fest?!

Wir sind hier alle ein wenig verwirrt....

Glaube mir, wir meinen das alle bestimmt nicht böse oder wollen dich auch nicht ärgern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach Kath, du bringst es echt auf den Punkt..... :) Danke! Bitte Nicci, erzähl das.. Ich hab das nicht verstanden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube das hier echt gedacht wirt, Fellnase kommt, alles super, Alltag geht normal weiter....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah um diese Uhrzeit habe ich nicht mehr die Lust alle schon wieder über 20 Seiten zu lesen, aber mir fällt auf, das in jedem "Teil" es irgendwie ausartet. Heute bin ich zu müde, werde es morgen durchlesen und denn evtl. meinen Senf dazugeben...GÄHN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich glaube das hier echt gedacht wirt, Fellnase kommt, alles super, Alltag geht normal weiter....
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37966&goto=702124

Ja...ROSA ROTEN WATTEWELT!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

FrüchtchenKiwi:

Was ist wenn es heißt der Hund bleibt alleine und er bleibt es dann doch nicht?

Was ist wenn ....

Man kann alles nie zu hundert Prozent vorausahnen und ich denke man muss auch wenigstens ein bisschen auf die Orga vertrauen ....

Haha. Entschuldige bitte, aber es gibt einen Unterschied zwischen Vertrauen und Naivität.

Und selbstverständlich muss ich Dinge im Voraus planen und mit einkalkulieren- hallo- es zieht ein neues Familienmitglied ein, an das mind. die Anforderung gestellt wird, allein bleiben zu können.

Und wenn das eine solch wichtige Prämisse ist, dann suche ich mir HIER einen Hund, den ich wenigstens mal besuchen kann oder der probeweise bei mir wohnt und ich finde, es ist eine durchaus berechtigte Frage, was denn ist, wenn der Hund nach der ihm zur Verfügung gestellten Zeit immernoch nicht allein bleiben kann und die zwei arbeiten gehen müssen- was ist daran so verkehrt?

Dieser Beitrag wurde schon im Teil 2 formuliert, ich verstehe nicht - warum solche Beiträge nicht wahrgenommen worden sind und Mitglieder - wie beispielsweise die Autorin des Zitates - sich gar nicht mehr äußern?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würd meinen Schnabel hier auch erstmal nicht mehr aufmachen nach dem Donnerwetter...

Morgen ist auch noch ein Tag... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die, worum es hier eigentlich geht meldet sich nicht mehr.

Lasst es gut sein.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, hier hat jemand Langeweile gehabt und lacht sich jetzt eins in Fäustchen, dass Ihr Euch hier so flext.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alles hat sich für uns verändert.... Teil 2

      Hallo, ihr habt lange nichts von mir gehört, es war viel los und hat sich viel Verändert.   Die einschneidenste Veränderung war wohl Hades´Tot. Ich kann heut noch nicht darüber reden ohne das mir die Tränen kömmen. Am 03.04.2017 musste ich meinen kleinen, 6 jährigen Jack Russel erlösen lassen. Ein paar Wochen vorher habe ich festgestellt das mit ihm etwas nicht stimmt. Ich bin zum Tierarzt und als er mich fragte warum ich da bin, ich kann mich noch genau erinnern, waren meine Wort

      in Plauderecke

    • Was ist Aversion Teil 2

      Hier kann jetzt weiter ergründet werden, was Aversion ist.    

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Nun ist es amtlich - Gemma hat DCM

      Ein langer Weg zur Diagnose.... Mai 2012: Meine TÄ hört ein Herzgeräusch und rät mir, dies beim Kardiologen abklären zu lassen Mai 2012: Diagnose von einer Kardiologin: DCM (Dilatative Cardiomyopathie) Gemma bekommt Medikamente und ich werde mit den kurzen Worten verabschiedet, mein Hund habe vielleicht noch 6 Wochen oder ein paar Jahre zu leben. Genaueres könne sie mir nicht sagen, da sie jetzt mit der Praxis umziehe. Ich suche also Hilfe und finde eine Spezialistin für DCM....400km von mir

      in Hundekrankheiten

    • Bilder von Jacki - Teil 2

      Meine Jacki wird ja heute 4 Jahre jung, da dachte ich mir, dass es Zeit wird einen neuen Fotothread aufzumachen.   Happy Burzeltag, mein Schnubbelchen.  Ich wünsche mir noch ganz, ganz viele Geburtstage mit Jacki, weil dieser Hund ist grenzgenial einfach klasse wunderschön die wo mit den schönsten Ohren die wo mit dem schönsten Blick einfach perfekt einfach meine Jacki :wub:   Jacki mit ca. 5 Monaten Jacki mit ca. 7 Monaten Jacki mit ca. 9 Monaten Jacki mit

      in Hundefotos & Videos

    • Heute - Beute für Smartphone gemacht- Super - Teil - Bin begeistert

      Als Musik-Fan war ich schon länger auf der Suche nach vernünftig klingenden Lautsprechern für mein Smartphone.   Heute hatte ich mal wieder meinen Lieblings- E- Markt besucht und verschiedene Systeme ausprobiert.   War alles nicht das Gelbe vom Ei. ich bin da ein wenig verwöhnt. Meine 2 Lady´s von ALR sind daran wohl nicht ganz unschuldig .   Na ja 1,33m groß und ca 60 Kg Kampfgewicht damit haben die beiden auch eine wohl Klingende Stimme.   Alles was ich mir Anhörte hatte viel zuwenig

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.