Jump to content
Hundeforum Der Hund
niggie_wiggie

Jetzt ist es amtlich ... ein Hund kommt! (Teil 4)

Empfohlene Beiträge

Der Hund soll nach einem Tag sofort ein paar Stunden allene bleiben?

Und die Orga findet das gut?

Warum machst Du immer Fragezeichen hinter Deinen Antworten, setze

ein Ausrufezeichen dann versteht man es auch besser, sonst denke ich es ist eine Frage.

Wenn das wirklich so sein sollte, das der Hund nach einem Tag oder sagen wir mal

einem halben, je nachdem wann er ankommt, sofort über Stunden alleine gelassen wird,

dann Zweifel ich hier wirklich an der Orga und auch an den Leuten, die Dir ständig Beifall

klatschen und gratulieren.

Tiervermittlung schön und gut aber wohl doch nicht unter solchen miserablen Voraussetzungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit dem Fragezeichen werd ich ändern.

Ja, die Orga hat es uns empfohlen. Sie hat schon einige Hunde vermittelt am besten war es, wenn man sie gleich in den Tag eingebunden hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin sprachlos - mehr kann man nicht sagen :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mal ehrlich! Du kannst den Hund nicht am 1. Tag alleine lassen!!!

Wenn doch, wünsch ich euch echt ein Chaos und Durcheinander...

Das geht doch einfach mal gar nicht und die ORGA hat nen Knall, wenn

sie das OK findet. Ich dachte nach ein par Tagen, aber am 1. Tag?! NE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In den Tag einbinden ist ja wohl was anderes als gleich zur Arbeit gehen und

nach Stunden zurückzukommen.

Keiner sagt das man nicht mal kurz wegkann, z.B. zum einkaufen,

aber das dauert keine 4 Stunden oder länger.

Und das eine Orga das befürwortet habe ich noch nie gehört, die ich kenne

und das sind einige, würden das so nie haben wollen.

Sorry, wenn ich so einen Blödsinn lese, dann könnte ich direkt

in die Tastatur .....

Das wirft leider mal wieder kein gutes Licht auf den Tierschutz wenn dem

wirklich so ist, aber ich kenne es auch anders und das ist GUT so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also um ehrlich zu sein finde ich das jetzt auch nicht sonderlich toll wenn der Hund am ersten Tag schon alleine bleiben soll!! Das geht doch nicht!!

Und dann davon den Urlaub abhängig machen!?? Sorry aber das finde ich jetzt auch nicht gut!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OMG!!!

Da bekommt jemand in X Topics hunderte von Tipps,... über Wochen,.... und jetzt wo es tatsächlich jemanden gibt, der Dir/Euch einen Hund anvertraut kommst du damit,...

Der erste Tag den sie dann da ist? Was für einen ersten Tag soll ich denn sonst meinen? ...

:respekt::respekt:

Ich hoffe für die kleine Maus,... das sie so "perfekt" is,... wie sie für Euch sein MUSS! :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sollte es nicht klappen' kann meine Mutter Urlaub nehmen und ich danach auch. Wenn es klappt ist gut, wenn nicht haben wir einen Notfallplan...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37966&goto=701529"

Jetzt mal ganz ehrlich: ist hier mal wieder Märchenstunde?

Eine Seite vorher schreibst du

Meine Mutter nimmt sich Urlaub zum Allein-bleiben trainieren.

Jetzt aufeinmal hat sie keinen Urlaub.

Du fängst jetzt eine Ausbildung an und willst uns allen ernstes weiß machen, dass du sofort dann Urlaub bekommen kannst?

Tut mir leid, aber bei solchen Märchen platzt mir die Hutschnurr. Soetwas gab es schon, wie du dir noch die zwei Hunde gleichzeitig anschaffen wolltest, da hast du bzw ihr, auch diverse Märchen erzählt

Und ich glaube dir auch nicht wirklich, dass die vermittelnde Orga gesagt hat, dass der Hund vom ersten Tag an 6-7Stunden alleine gelassen werden soll.

Falls sie dies doch getan hat, dann kann es keine vernünftige Orga sein.

:wall:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37966&goto=701542

Kann mich dem nur anschliessen, Märchenstunde!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deinen Eltern hätte ich auch etwas mehr Grips zugetraut!

Ich wüßte gerne ob das so stimmt, ob die orga das wirklich so handhabt

und akzeptiert, schließlich fällt das jetzt hier gerade ja negativ auf sie zurück

und wenn das nicht stimmt, dann wäre das der Hammer für sie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum denn genau am ersten Tag????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alles hat sich für uns verändert.... Teil 2

      Hallo, ihr habt lange nichts von mir gehört, es war viel los und hat sich viel Verändert.   Die einschneidenste Veränderung war wohl Hades´Tot. Ich kann heut noch nicht darüber reden ohne das mir die Tränen kömmen. Am 03.04.2017 musste ich meinen kleinen, 6 jährigen Jack Russel erlösen lassen. Ein paar Wochen vorher habe ich festgestellt das mit ihm etwas nicht stimmt. Ich bin zum Tierarzt und als er mich fragte warum ich da bin, ich kann mich noch genau erinnern, waren meine Wort

      in Plauderecke

    • Was ist Aversion Teil 2

      Hier kann jetzt weiter ergründet werden, was Aversion ist.    

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Nun ist es amtlich - Gemma hat DCM

      Ein langer Weg zur Diagnose.... Mai 2012: Meine TÄ hört ein Herzgeräusch und rät mir, dies beim Kardiologen abklären zu lassen Mai 2012: Diagnose von einer Kardiologin: DCM (Dilatative Cardiomyopathie) Gemma bekommt Medikamente und ich werde mit den kurzen Worten verabschiedet, mein Hund habe vielleicht noch 6 Wochen oder ein paar Jahre zu leben. Genaueres könne sie mir nicht sagen, da sie jetzt mit der Praxis umziehe. Ich suche also Hilfe und finde eine Spezialistin für DCM....400km von mir

      in Hundekrankheiten

    • Bilder von Jacki - Teil 2

      Meine Jacki wird ja heute 4 Jahre jung, da dachte ich mir, dass es Zeit wird einen neuen Fotothread aufzumachen.   Happy Burzeltag, mein Schnubbelchen.  Ich wünsche mir noch ganz, ganz viele Geburtstage mit Jacki, weil dieser Hund ist grenzgenial einfach klasse wunderschön die wo mit den schönsten Ohren die wo mit dem schönsten Blick einfach perfekt einfach meine Jacki :wub:   Jacki mit ca. 5 Monaten Jacki mit ca. 7 Monaten Jacki mit ca. 9 Monaten Jacki mit

      in Hundefotos & Videos

    • Heute - Beute für Smartphone gemacht- Super - Teil - Bin begeistert

      Als Musik-Fan war ich schon länger auf der Suche nach vernünftig klingenden Lautsprechern für mein Smartphone.   Heute hatte ich mal wieder meinen Lieblings- E- Markt besucht und verschiedene Systeme ausprobiert.   War alles nicht das Gelbe vom Ei. ich bin da ein wenig verwöhnt. Meine 2 Lady´s von ALR sind daran wohl nicht ganz unschuldig .   Na ja 1,33m groß und ca 60 Kg Kampfgewicht damit haben die beiden auch eine wohl Klingende Stimme.   Alles was ich mir Anhörte hatte viel zuwenig

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.