Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
chanymaus

Was ich heute erlebt habe!

Empfohlene Beiträge

also.....ich mache mit meinen hunden um 12:30 den normalen mittagsspaziergag auf der hundewiese wo wir immer gehen

erstmal bin ich halt die gewohnte runde gelaufen

aber da ich in den ferie ja nix zu tun habe (Ausser meine hunde glücklich zu machen )

bin ich die ganze runde nochmal gelaufen wir waren also fast ne stunde auf der wiese

okay da kammen wir wieder am anfang an

(eine groooße sanfläche mit ab und an ein paar grasbüscheln )

und ich gucke okay kein anderer hund da und hohle jules ball raus shiwa ist auf der wiese rumgelaufen und da sie ja lieb ist bekamm sie ein leckerchen und durfte weiter laufen

also hohle ich jule ihr ball raus (sie totaler ballhund (: )

okay also ich spiele da so ne weile sehe aber das da ein andere Hund kommt

und höhre auf zu spielen stecke den ball ein weil jule sich mit jedem in die haare kriegt der an ihrem ball rangeht

also.....der typ mit dem hund hund hohlt wirklich eien ball raus ich gehe zu ihm hin und sage das er es vieleicht später machen soll weil jule sonst agressiv wird weil sie wen sie erstmal einen ball hat auf andere hunde losgeht die ihren ball haben wollen !

und er sagt "ja das ist ja dan dein problem" und wirft de ball weg natürlich war jule schneller und hatte den ball der ander hund kam und wollte ihn hohlen und da hatt meine jule ihn ja angegriffen will ich nicht sagen aber sie hat schon zugeschnappt ich zu dem typ higegangen (habe mit einem "Jule aus "den ball wiederbekomme ) und habe gesagt "Stimmt ist ja nicht mein problem " habe ein grinsen aufgesetz und ihm den ball in die hand gedrückt !

okay dann wurde ebend jule shiwa hierher gerufen und angeleint (weil auf dem rüchweg ne staße ist wo beide gerne mal rauflaufen :D )da ruft der typ doch wirklich

du solltest deinen hund mal besser erziehe der ist ja gefährlich und ich dachte mir jaja wenn man nciht auf mich hören will kriegt ma es mit jule zu tun und bin sehr happy nach hause gekommen :D

habe doch alles richtig gemacht oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und sie ist ja mit anderen hunden total verträglich nicht das ihr denkt das sie das nicth ist

Ich will doch nur spielen :)[/FONT]

post-9789-1406413805,33_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Typ war ein Depp ;) einfach abhaken :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo,

irgendwie zweischneidig das schwert...

ich hab ja auch so eine ballverteidigerin, die würde auch jeden verhauen, der an ihren ball will.

deshalb meide ich die offiziellen hundewiesen, weils da mit sicherheit krachen könnte. wenn ich in verabredeten rudeln unterwegs bin, dann weiss ich, mit wem hannah sich mit ball verträgt und mit wem nicht. meistens wird dann halt nichts geworfen.

aber wenn ich auf einer hundewiese bin, kann ich doch nicht von anderen erwarten, dass sie ihrem hund keinen ball werfen, nur weil meiner da blöd reagiert?

naja, zugegeben, ich hätte mich über den pappnasen-typen genauso innerlich geärgert. aber; er hat ja nicht unrecht. ist ja ne hundewiese.

vielleicht einfach beide seiten betrachten.

einen schönen tag & tolle restferien mit deinem rüdelchen

lg

gaby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ist jetzt echt nicht böse gemeint, aber ich denke auch, wenn Dein Hund ein "Problem" mit anderen Hunden und Bällen hat, dann muss ich doch nicht darauf verzichten mit meinem Hund Ball zu spielen, oder??

Also ich würde da schon auf Deinen Anstand pochen, so dass Du Deinen Hund anleinst, damit ich mit meinen spielen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also ist jetzt echt nicht böse gemeint, aber ich denke auch, wenn Dein Hund ein "Problem" mit anderen Hunden und Bällen hat, dann muss ich doch nicht darauf verzichten mit meinem Hund Ball zu spielen, oder??

Also ich würde da schon auf Deinen Anstand pochen, so dass Du Deinen Hund anleinst, damit ich mit meinen spielen kann.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38010&goto=707187

Sehe ich vom Grundprinzip her genauso. Wobei man aus Höflichkeit einen Moment verzichten können sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

klar, warten hätte er schon können, bis der Hund gesichert wird, sofern die ANzeichen dafür vorhanden sind.

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund würde auch Bälle verteidigen....aus dem Grund wird eben nicht gespielt wenn andere Hunde bzw. fremde Hunde dabei sind. Problem gelöst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also ist jetzt echt nicht böse gemeint, aber ich denke auch, wenn Dein Hund ein "Problem" mit anderen Hunden und Bällen hat, dann muss ich doch nicht darauf verzichten mit meinem Hund Ball zu spielen, oder??

Also ich würde da schon auf Deinen Anstand pochen, so dass Du Deinen Hund anleinst, damit ich mit meinen spielen kann.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38010&goto=707187

Exakt so sehe ich das auch. Bei meinen Hunde gibt es auch Situationen, in denen sie Stunk machen, aber dann arbeite ich an ihrem Gehorsam oder sichere sie zur Not. Falls dein Hund nicht abrufbar ist, wenn jemand einen Ball zückt, ist das tatsächlich dein Problem...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich muss ganz ehrlich sagen, wenn ich weiss, das ein Hund ein Balljunki ist und es Ärger geben könnte dann wird grunzsätzlich nichts geworfen.

In deinem Fall denke ich, wenn man es schon so anständig sagt, hätte er ja auch einen Moment warten können. Finde ich jetzt nicht so schön einfach zu sagen.........>Ist dein Problem!

Logisch ist es das, aber wenn man es doch weiss muss man es doch nicht recht noch provozieren.

Meine Meinung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.