Jump to content
Hundeforum Der Hund
saarb

Mein Welpe hat Probleme beim Autofahren, hat jemand Tipps?

Empfohlene Beiträge

Im Fußraum ist gefährlich und wenn etwas passiert zahlt keine Versicherung ... das sollte man anmerken ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben die kleine Mit einem Autogeschirr im Fussraum festgebunden !

Im Galaxy sind da genug hacken !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Amy hat sich auch anfangs immer übergeben, und die olle Kofferraumklappe hat ihr natürlich auch Angst gemacht.

Aber irgendwann ist sie selbst rein, und fand die Fahrt super spannend (es gibt ja so viel zu sehen, wenn man nicht gerade mit der Kotzerei beschäftigt ist *lach*).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem wir unseren Welpen zu Hause hatten, habe ich täglich kurze Fahrten mit dem Auto gemacht und sind dann irgendwo spazieren gegangen.

So hat er schnell gemerkt : Autofahren ......folgt schönes Erlebnis =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find das ein sehr interressantes Thema.

Ich hab einen 4 Monaten alten Welpen ( kann man ja noch SAGEN) meine Freundinn hat die Schwester.

Meine Sheena fährt sehr gern Auto, ich hab sie im Zafira in einer Box.

Meine Freundinn hat einen Skoda und da ist der Hund nur angebunden.

Sie hat nur Theater.................

Das Gassi gehn klappt bisher hervorragend, der Hund hört.....solang das Auto nicht in Sicht ist.

Sobald die Hündin das Auto sieht dreht sie durch und rennt weg.

Meine Frage für meine Freundinn.

Wie soll sie am besten vorgehn????

Mein Tipp war.

Geb ihr in Zukunft das Fressen im Auto?!?

Ist das richtig????

Oder was kann ich ihr noch raten????

Es tut mir sehr leid für meine Freundinn das sie solche Probleme hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tale .... Fressen im Auto geben ist so ne sache , denn viele Welpen erbrechen dann !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf ich mal fragen, wie und wo der Hund im Auto angebunden ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Hund im Auto füttern könnte man doch durchaus mal ne Weile probieren..

natürlich sollte man danach halt nicht gleich Auto fahren (aber so war das sicher auch nicht gedacht..) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Leidensgenossen,

ich würde diesen Thread gern mal aufleben lassen, zum einen, weil ich gern wüsste, was aus den kleinen Ko***ern von damals geworden ist, zum anderen, weil ich bei Antonia ein ähnliches Problem habe.

Antonia steigt eigentlich nie freiwillig ins Auto. Wenn sie drin ist, verhält sie sich ruhig und kann auch mal kurz im Auto allein gelassen werden.

Wir haben aber das Gefühl, dass ihr übel ist. Sie hat zwar noch nie erbrochen, aber bei einer etwas längeren (45-Minuten-)Fahrt hingen ihr schon die Speichelfäden.

Ich habe im Forum gesucht, u.a. auch zum Thema Ingwer, weil ich gehört habe, dass das helfen soll.

Erzählt doch mal: hat sich das Problem bei euren Hunden gelegt? Wie habt ihr es in den Griff bekommen? Oder fahrt ihr nur noch Rad?

Ich habe ja noch Hoffnung, wir haben Antonia erst seit drei Wochen...

Gruß,

Bernhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Bernhard,

Du bist doch mit dem clickern angefangen?

Dann gib ihr doch jedesmal nen Click wenn sie ins Auto hüpft!

So verknüpftst Du es mit was positivem!

Was habt ihr für ein Auto?

Meine Hündin hatte immer Probleme im Fliessheck. Jetzt mit nem größeren Wagen und einer nach oben zuen Box, fährt sie gerne mit! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund jammert beim Autofahren - Trainer gesucht

      Hallo zusammen,   ich brauche mal wieder einen Tipp von euch. Der Hund von meinem Freund jammert extrem beim Autofahren, dass ist abhängig davon mit wem er fährt bzw wer mit im Auto ist...   Sobald mein Freund oder seine Mutter mit im Auto sind geht der Spaß nach den ersten paar Metern los, er jammer und fiept bis wir aussteigen. Wenn nur ich mit ihm fahre dann ist er ruhig, er legt sich sogar und ist auch über eine längere Strecke ruhig und entspannt.   F

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erster Hund - ZwergPinscher Dame Welpe

      Guten Tag.    Erstmals zu meiner Person:  Ich will mir einen Hund zulegen. Ich bin 27 und arbeite täglich 8 stunden mit 1stunde30 mittagspause wo ich nach Hause gehe. Meine arbeit ist 5 min von meinem zu Hause entfernt. Ich arbeite im Communications-Bereich. Ich habe mich 3 Jahre lang um den Zwergpinscher meiner Freundin gekümmert. Nach unserer trennung hat sie ihn ihrer Mutter zurück gegeben. Ich habe diesen Hund geliebt.   Mein Problem Ich finde man soll kein

      in Der erste Hund

    • 5 Monate Welpe, beißt in die Leine, Klamotten und knurrt mich an

      Hallihallo! Unser Welpe 5 Monate, Labrador/Terrier Straßen Mix (mitten im Zahnwechsel), beißt ständig in die Leine und knurrt mich dabei an und beißt.    Will man das ignorieren und dreht sich weg/erstarrt dann beißt er mir so fest in die Beine und den Po das ich es dann nicht ignorieren kann und doch ein strenges Nein sage und ihn dann mit Mühe (weil er um sich beißt) hochnehme um ihn zu beruhigen.   Zuhause ist es manchmal so das er an uns knabbern will und spielerisch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Thundershirt beim Autofahren?

      Carlos fährt ja immer noch sehr ungerne länger Auto.   Kurze Fahrten sind kein Problem, er freut sich auch - es geht ja zum Freilauf. Er springt auch immer gerne rein, meist ist er der erste.   Im Auto (VW- Bus) haben wir eine Möglichkeit gefunden, wie er eigentlich relativ gut zurecht kommt. Er steht zwischen den Vordersitzen, die Vorderfüsse etwas erhöht. Wenn er anfängt zu quietschen, kraule ich ihn, dann ist er ruhig.     Nun, auf langen Fahrten (eine

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpe 8 Wochen alt.

      Nach meinem Letzten Post `Deutscher Pinscher erst Hund` werde ich mir am Samstag schon meinen ersten Welpen `` kaufen``. Ist leider kein Deutscher Pinscher geworden sondern ein Mischling, aber das spielt in diesem Beitrag keine Rolle. Wie habt ihr das mit dem `Gassi`gehen gemacht? Lieber im Garten in Ruhe, oder direkt Volles Programm wo auch Autos,Menschen oder evtl andere Tiere in der Nähe sind? 

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.