Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cindykirella

Kira humpelt. Wann zum Arzt?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich war vor kurzem mit meinen beiden spazieren,als da

doch 2 Rehe auftauchen.Kira ist wie üblich hinterher,aber-auch wie neuerdings üblich-gleich wieder zurück.Hat die also nicht gejagt sondern nur verjagt. :D

Beim Nachhausegehen bemerkte ich schon,daß kira sehr lasngsam war,aber manchmal ist sie in der Tat-was mich auch ein wenig beunruhigt-schnell ziemlich k.o.. Dann bemerkte ich aber ein leichtes Humpeln des Hinterlaufs,eher eine Gangstörung.Zuhause legte sie sich hin,ich wartete ne Zeit ab.Sie ging auch Treppen.Inzwischen setzt sie das Bein nicht mehr auf.Ich kann durch Abtasten feststellen,daß sie eventuell im Bereich eines Gelenks empfidlich ist.Sonst nichts.

Ja-und es ist Wochenende!Und am Montag ist mein erster Arbeitstag seit dem Urlaub!!

Soll ich erstmal abwarten oder lieber in die Tieruniklinik??Ansonsten gehts ihr gut.Sie scheint nicht zu leiden.

Danke schonmal für die Hilfe!

LG,Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm schwierige Situation, ich würde glaub ich wenigstens bei einem Nottierarzt anrufen und die Situation schildern. Lahmheit kann ja unterschiedliche Ursachen haben, da sollte man nicht zu nachlässig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bin immer gut damit gefahren, 3 Tage zu schonen und zu warten.

Wäre es Bänderriss oder ähnliches hättest du es gleich gemerkt. So wahrscheinlich vertreten.

Schon die Maus und wenn es bis Dienstag nicht besser ist, lass mal nachsehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hi,

ich würde ich das auf jeden fall vom tierarzt checken lassen.dann ist man ja auch selbst nen bissel beruhigter.

wie paige schon schrieb ,wenn es ein bänderriss wär,würdest du das schon merken/sehen.

unser hund hatte mal nen bänderriss und das tat ihm höllisch weh.

lg und gute besserung

tina

hundesport-k9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nero humpelt auch seit heute morgen, er tritt nicht richtig auf. Hat sich wohl beim Schlafrennen vertreten. Ich warte ab, meistens legt sich das nach 1-2 Tagen. Wenn mein Hund bei jedem Schritt autschen würde, dann würde ich zu einem Notdienst fahren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich war jetzt doch beim Tierarzt,weil das Gelenk anfing anzuschwellen.

Sie sagen ,es sei wohl arg verstaucht,vielleicht sogar eine Verletzung des Bandapperates,aber da man heutzutage soetwas eh allein heilen läßt,ist das Kühlen und Schonen für alles die geeignete Therapie.Kira hat jetzt ne super chice Bandage über dem Gelverband und sie knabbert nichtmal dran.Morgen gehe ich nochmal zur Kontrolle...

LG,Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann mal gute Besserung deiner Fellnase.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.