Jump to content
Hundeforum Der Hund
Melbie

Nierenversagen

Empfohlene Beiträge

Fühle dich aus der Ferne lieb gedrückt. Es ist schrecklich und tut einfach weh. Es wird noch länger sehr weh tun. Tröste dich mit dem Gedanken, nun wird er nicht mehr leiden. Wer weiß was dem Kleinen erspart blieb. Alles Liebe, Nana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Medikamentencocktail als Ursache für Nierenversagen

      Hallo!   Mich betrifft es leider nicht, aber da die Halterin nicht weiter kommt und der Tierarzt die Verantwortung von sich weist, frage ich euch um Rat. Eine 4-jährige Hündin wurde mit vermutetem Kreuzbandriss in einer Tierarztpraxis vorgestellt und bekam diese Medis verabreicht und verschrieben:     Die Hündin wurde 3 Tage nach den Injektionen Inkontinent und verschlechterte sich weiter bis zum Nierenversagen. Aktuell wird in einer Klinik um ihr Leben gekämpft.

      in Hundekrankheiten

    • Nierenversagen durch Medikament?

      Unser kleiner Vierbeiner ein 9 jähriger Pudel, wird nicht mehr lange bei uns verweilen. Es leidet an Nierenversagen und frißt kaum noch. Ich sehe den Tag schon vor mir, wann wir Abschied nehmen müssen. Da fragt man sich warum bekommt der Kleine eine solch schwere Krankheit? Odin hat uns sein ganzes kurzes Hundeleben immer begleitet, war auch immer im südeuropäischen Ausland mit dabei. Für diese Aufenthalte  bekam er Medikamente. Ein Scaliborhalsband, Frontline und Advocate gegen Parasite. Jetzt

      in Gesundheit

    • Totales Nierenversagen // Filja hat es leider nicht geschafft

      Hallo ihr lieben...durch Zufall bin ich auf euer Forum gestoßen und brauche euren rat denn mit meinem bin ich am ende... unser terrorzwerg boxer hündin 1 jahr jung hatte im welpenalter eine nierenbeckenentzündung ein zwinger leben nachts in der hundebox.... Das größte Problem bei ihr war eine zeit das ständige saufen sie hat so getrunken bis sie gespuckt hat sie konnte nicht aufhören egal wo ob autos räder spielzeug alles was nass war musste sie ablecken....die tierärztin sagte es sei psycholo

      in Hundekrankheiten

    • Langsames Nierenversagen

      Hallo ihr lieben, ja momentan schreib ich wenig und wenn ich schreib dann zickig, es tut mir leid. Auch hier noch sorry an Sylke, aber das Buch ist so cool... ... ... sorry. Das ganze hat leider einen Grund. Alles fing damit an das mir immer mal wieder schwindelig wurde und ich ständig schlapp war... Letzten Mittwoch war ich beim Arzt. Meine Nieren hören auf zu arbeiten, Grund: unklar. Ich werde von Arzt zu Arzt geschickt. Das einzige was momentan sicher ist: wenn die Ursache nicht bald b

      in Kummerkasten

    • Akutes Nierenversagen bei 5-jährigem Golden Retriever

      Hallo alle zusammen, ich bin ganz neu hier. Der Grund meiner Anmeldung ist leider nicht so schön... Bei unserer Golden Retriever Hündin wurde letztes Wochenende akutes Nierenversagen festgestellt. Es war so, dass sie schon einige Tage schlapp war und nicht fressen wollte. Dann kam Erbrechen dazu. Die Blutwerte ergaben dann beim Tierarzt die Niereninsuffizienz. Wir sind dann sofort mit ihr in die Tierklinik (Freitag), wo sie bis gestern einschließlich jeden Tag am Tropf lag. Seit Sonntag durf

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.