Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Renate

Das war nicht mein Tag !

Empfohlene Beiträge

Ich glaube, den heutigen Tag streiche ich aus dem Kalender! :(

Als ich heut Mittag mit meinen Beiden unterwegs war, kam auf einmal ein Mann mit einem Deutsch-Drahthaar-Rüde von rechts, ich hab ihn leider zu spät gesehen.

Boomer machte einen Satz in seine Richtung, sprang mir dabei so blöd zwischen die Beine, dass ich auf den Rücken knallte und die beiden hatten nix besseres zu tun, als mich über den Asphalt zu schleifen! :heul:

Mein rechtes Schulterblatt ist eine riesige Schürfwunde, Ellbogen und Hangelenk ist aufgeschlagen!

Anstatt mir auf die Beine zu helfen, hat der Mann darüber einen Ratequizz veranstaltet, wieviel die Hunde zusammen und ich wohl auf die Waage bringen.

Er kam zu dem Ergebnis, dass da wohl nicht viel Unterschied sei, und meine beiden da leichtes Spiel hatten :o

So was ist mir nicht mal im Winter bei Eis und Schnee passiert! :o

Aber Boomer ist mir so dämlich zwischen die Hacken gelaufen, dass es mich von den Beinen gehauen hat!

Es ging auch alles so schnell, dass ich gar nicht mehr dazu kam, die Leine loszulassen!

Naja, nun bin ich halt ein *gefallenes Mädchen*! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate!

*dich mal in den Arm nehm und dir tröstend über den Kopf streich*

Das glaub ich dir gerne, dass du den Tag am Liebsten streichen würdest...

Aber der Mann ist jawohl völlig daneben...hat wohl keine Erziehung genossen der Gute?!?

Ich wünsch dir auf jeden Fall gute Besserung, dass díe Wunden ganz schnell wieder heilen!:knuddel

GLG

Angela, Gismo und Cassidy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate,

arme Du! Ich hoffe, dass es Dir recht schnell wieder besser geht....tja das ist dumm gelaufen. Ich hatte neulich ein ähnliches "Erlebnis" an dem ich allerdings ganz alleine Schuld war. Meine Border Collie Hündin lief ohne Leine (so etwa einen halben Meter vor mir auf dem Feld) Plötzlich sah ich das sie irgendetwas im Maul hatte und kaute. Ich rufe "AUS" (macht sie meistens auch) aber dumm ist sie ja auch nicht....legt einen Zahn zu und kaut ein bissi schneller! Ich hechte nach vorne und will sie packen...stolpere dabei über einen Stein der im Boden festgetreten war und falle voll auf's Gesicht und auf's Knie! AUA! Mein Hund schluckte natürlich blitzschnell was immer es auch war runter und ich konnte kaum noch laufen! Gottseidank hatte ich keine Wunden im Gesicht aber mein Knie ist heute noch (6 Wo. danach) gesschwollen und schmerzt. Das ging alles so schnell das ich mich mit den Händen nicht abfangen konnte. *puuuuuuuh....also Leidensgenossin Kopf hoch!

Es kann nur besser werden! *smile

LG,

Karen mit Bonny + Isa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du arme!

Ich kann gut verstehen, dass du den Tag am liebsten vom Kalender streichen würdest.

Vergesse diesen Mann einfach, der hat halt keine Erziehung genossen.

So Leute habe ich auch schon kennengelernt. Am besten ist es, wenn man sie einfach ignoriert.

Ich wünsche dir alles Gute.

Gute Besserung!!!!! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vergesse diesen Mann einfach, der hat halt keine Erziehung genossen.

So Leute habe ich auch schon kennengelernt. Am besten ist es, wenn man sie einfach ignoriert.

Ich will dem Mann ja nicht nachtragend sein oder ihm böse Absichten unterstellen.

Vielleicht war er einfach nur erschrocken, und wusste vor lauter Verlegenheit nicht, was er sagen soll! :D

Ich nehme an, es schmeisst sich nicht jeden Tag eine Frau vor seine Füsse! ;)

Am meisten hat mich MEINE Blödheit geärgert, hätte ich mal nach rechts geguckt, hätte ich ihn früher bemerkt und reagieren können.

Was mich an der Situation nur gewundert hat, als ich mich wieder aufgerappelt hatte, taten meine beiden *Unschuldsengel* so, als sei alles in bester Ordung, kein Gezerre mehr!

Vielleicht sollte ich mich demnächst bei jedem fremden Rüden direkt auf den Boden fallen lassen! ;):klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och menno Renate, Du Pechvögelchen. DAS ist ja gemein. Hoffentlich heilt alles schnell.

Also was das Gewicht betrifft, ich kann da die Rezepteecke im Forum empfehlen... ;)

Meine Güte, man kann nicht IMMER 100% aufmerksam sein. Meinst Du denn, es wäre etwas Schlimmes passiert, wenn Du die Leinen los gelassen hättest????

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Renate,

was knutscht du auch den Asphalt,menno :Oo

Du arme,kann mir genau vorstellen das die Abschürfungen dolle weh tun console.gif ,bedauer...bedauer allesgut.gif !!!

Aber der Mann hat wirklich keine Manieren,hilft dir nicht mal beim aufstehen,unmöglich smileys26.gif

Naja, nun bin ich halt ein *gefallenes Mädchen*!

Nun ja.....*räusper*,besser noch als ein *leichtes* Mädchen lmfao.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am meisten hat mich MEINE Blödheit geärgert, hätte ich mal nach rechts geguckt, hätte ich ihn früher bemerkt und reagieren können.

Also so was kannst du doch nicht sagen.

Man hat doch nicht überall seine Augen.

Du kannst schlecht gleichzeitig nach vorne, nach links, nach rechts und nach hinten schauen. Vielleicht auch noch nach oben oder unten. :D

Also du brauchst dir am wenigsten einen Vorwurf machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Renate das tut mir soooo leid für dich :( .

Bei dir sind es ja Gott sei Dank "nur" Abschürfungen (und die tun höllisch weh).

Mir ist letztes Jahr Teddy in die Beine gelaufen und ich hatte gleich den Knöchel dreimal Angebrochen.

Ich wußte nicht, soll ich jetzt lachen oder weinen als ich am Boden saß.

Man fühlt sich so hilflos wenn einem sowas passiert.

Ich denke der Mann war einfach nur hilflos das er solch einen Spruch losgelassen hat. Mach dir nichts draus.

Laß dich von deinem Mann pflegen und ich wünsche dir GUTE BESSERUNG.

*DichmalfestindenArmnehm*

Liebe Grüße Birgit

und Teddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Renate,

das tut mir leid - so schmerzvolle Erfahrungen.

Ich glaube den "Kerl" hätte ich bei den dummen Sprüchen würgen können.

Egal - Wunden heilen -

Ich singe dir ein Lied: Heile heile Seegen, es wird ja wieder gut ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.