Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
manuela-nero

Impulskontrolle

Empfohlene Beiträge

hallo alle miteinander

wie kann ich impulskontrolle üben oder es meinem hund beibringen.

habe schon bei euch gestöbert und nicht das richtige gefunden weil immer abweichungen vom thema dabei waren.

hoffe ihr könnt mir etwas helfen

freu mich auf eure antworten

lg manu und nero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Willst du mal erzählen, welche Impulse euch Probleme bereiten bzw warum du Impulskontrolle üben willst?

Dann können wir genauere Tipps gegben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo winnie mit jimmy

also ich meine das so --wenn ein hund abgelenkt wird sollte er hören.

zb : katzen,hasen,rehe(jagen)--also alles was wegrennt.

er sollte den impuls das er wegläuft unterdrücken.

lg manu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Vielleicht hilft dir das Training mit einer Reizangel

Allerdings ist es da besonders am Anfang bestimmt besser, wenn man noch eine zweite person zum Helfen dabei hat, die sich evtl auch etwas damit auskennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grundsätzlich wird die Impulskontrolle ja so aufgebaut, dass man einfach anfängt und mit der Zeit die Schwierigkeit/Ablenkung steigert. Der Hund lernt dabei in gewisser weise mit Frust klarzukommen ohne gefrustet zu sein.

(Ist das verständlich? Krieg es nicht ganz so ausgedrückt wie ich möchte :Oo )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo rotfuchs

kenne mich mit dem computer nicht so aus.

kann jemand die reitzangel erklären?

danke manu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo jenny

aber wie fängt mann an?

lg manu und nero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An dem Punkt, an dem der Hund es noch schafft, das von uns Gewünschte auszuführen, ohne in einen allzu großen Konfickt zu geraten. Das ist bei jedem Hund unterschiedlich, aber wenn man seinen Hund kennt, weiß man ja was man ja was er schon schafft. Natürlich, soll es für den Hund schon eine kleine Herausforderung darstellen, denn sonst lernt er ja nichts daraus, aber halt gut für ihn zu meistern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :winken:

Vieleicht baust du es erstmal so auf :

Wenn du ihm sein Fressen gibst dann leg deinen Hund ab und stell ihm das fressen hin.

Er darf es aber erst dann nehmen wenn DU es ihm sagst. (wir benutzen das Kommando "darfst") Wenn das gut klappt dann kann man schon immer mal beim Spazieren gehen das Kommando zb. "Stop" miteinbringen.

Also immer mal stehen bleiben und dazu stop sagen.

Wenn das sitzt dann würd ich mit der Reizangel arbeiten. (beim bewegendem reiz) und dann soll er auf Kommando stoppen oder halt liegen bleiben obwohl sich die "Beute bewegt".

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und es war verständlich geschrieben.

Darf ich dich noch fragen für was du die Impulskontrolle brauchst?also ist er aggressiv gegenüber Artgenossen oder Jagt er Zuuuuuuu gerne :)

Würde mich mal interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Vieleicht baust du es erstmal so auf : Wenn du ihm sein Fressen gibst dann leg deinen Hund ab und stell ihm das fressen hin. Er darf es aber erst dann nehmen wenn DU es ihm sagst.

So habe ich auch begonnen und es anschließend auf andere Dinge ausgeweitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.