Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Graefin

Darf ich vorstellen ...

Empfohlene Beiträge

Hi!

Es sind noch 14 Tage, dann ist es soweit. Sie zieht bei mir ein.

Die Rede ist von Ambreen vom Meinberger Moor

2589832.jpg

2589833.jpg

2589834.jpg

2589835.jpg

Sie ist eine amerikanische Colliehündin, geboren am 20.05.2009. Bei mir wird sie den Namen Mia tragen.

Sie ist eine sooooo süße, freche und aufgeweckte Maus, ich kann es kaum noch abwarten bis sie hier ist =)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mei, ist die knuffig! Sie hat zwei unterschiedliche Augen, oder sieht das nur auf den Fotos so aus? Auf jeden Fall super süß!

Du kannst es wahrscheinlich kaum noch erwarten, oder?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh die ist wunderschön!! Ihre zwei verschiedenen Augen gefallen mir super!! :klatsch:a015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super süß!!!! und hat bestimmt den Schalk im Nacken!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*schmelz*

Vorsicht, Schüttorf ist nun wirklich nicht weit vom Osnabrücker Südkreis entfernt.. ich bin schneller da und mops sie Dir, als du gucken kannst *sfg*

Viele Grüße

Ela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ihr rechts Auge ist blau und das linke ist braun k040.gif

Ich kann es wirklich kaum noch erwarten. Halsband, Geschirr und Leine hängen schon an der Garderobe, das Körbchen steht auf seinem Platz.

Die letzten Tage sind wirklich hart.

Das Einzige was mir noch Sorgen macht sind meine Katzen. Wie werden sie reagieren, wird alles gutgehen? Ich bin wirklich kribbelig

@Danii

Oh ja, den hat sie definitiv :klatsch:

@Elalein

Nix da ... die wird behütet wie mein Augapfel :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin verliebt ... Herzchen in den Augen hab...

Ist die süss :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

die ist ja wirklich süß.

Mach Dir nicht soo viele Sorgen wegen der Katzen habe ich auch gemacht und es hat sich alles ganz von alleine geregelt.

Das einzigste ist das ich zur Zeit im Wohnzimmer schlafe und die Katzen aussperre damit jeder in Ruhe schlafen kann. Aber ich denke das brauche ich auch bald nicht mehr.

Lg Daiwee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke ich werde auch im Whz schlafen ... oder Mia kommt nachts mit ins Schlafzimmer. Ich weiß es noch nicht. Aber ich möchte eigentlich schon gerne bei meinem Mann schlafen *g*

Die Katzen werden im Obergeschoss ein Zimmer haben in das sie sich zurückziehen können. Das ist schon jetzt das sog. Katzenzimmer, weil da die Kratztonne steht und ein gemütliches Sofa. Da halten sich die Katzen eh gerne auf. Da wird die Tür mit einem Babygitter abgesichert unter das die Katzen durch können, der Hund aber nicht.

Mal sehen was wird. Ich denke auch ich brauche mir keine Sorgen machen, aber ich tu es trotzdem :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Heike,

oh, die ist sehr hübsch! :)

Gut gewählt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.