Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Ihra

Mein Hund will mit Hasen & Meerschweinchen spielen oder kämpfen?! Was tun?

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,.

könnt ihr mich beraten, ich hab einen neuen Hund und der möchte entweder mit den Katzen spielen oder kämpfen!!!

Was kann man da tun!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast Katzen, hasen, Meerschweine und jetzt noch einen Hund? Und hast Dich vorher nicht informiert???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe Meeri, Hase, Hamster, Ratten und jetzt einen Hund wo des nicht kannte....ein paar mal ein deutliches Nein und siehe da meiner hat keine intresse mehr nach 2-3 Tagen mehr gehabt nicht mal beim Saubermachen......Ich denk mal wenn du es richtig machst dann wird er die intresse an den Tieren Verlieren so wie meiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist alles eine Gewöhnungs- und Erziehungssache. Wenn die Kleintiere keine Angst haben ist der erste Schritt getan.

Mein Hase und mein alter Hund sind zusammen frei im Garten gelaufen und keiner hat sich für den anderen interessiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde mussten von Anfang an lernen, dass sämtliche Katzen und Kleintiere im Haus und draußen auf dem Reiterhof, für sie absolut tabu waren. Es spielte für mich keine Rolle ob Spiel, Spaß oder Ernst. Nase weg vom Käfig, außer ich bin dabei und habe es unter Kontrolle.

Meine kleine Hündin hat unsere Meerschweinchen und Kaninchen geliebt und hätte ihnen niemals was getan aber darum geht es auch nicht. Kleintiere sind nicht das Spielzeug meiner Hunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
......Ich denk mal wenn du es richtig machst dann wird er die intresse an den Tieren Verlieren so wie meiner
Also das hängt von der Rasse ab. Ein Jagd- oder Hütehund wird ganz bestimmt nicht das interesse verlieren! Ich habe einen Schnauzer und hatte bis vor kurzem noch Kaninchen (an China-Seuche gestorben :( ). Mein Hund hat immer versucht, die Kaninchen zu kriegen, egal wie oft ich sie bestraft habe! Den Jagdtrieb kann man einem Hund eben nicht abgewöhnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frenzi:

Ich habe eine Foxterrier ca. 1,5 Jahre und er hat es sehr schnell verstanden das er da nix verloren hat.

Wenn ich sauber mache ist er auch immer neugierig aber er sitzt dann nur neben dranne und schaut zu wie ein begossener Pudel;)

Es ist einfach übungs Sache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm, würde auch sagen, kommt drauf an, welchen Rasse es sind.

Wenn ein Hund "Jagd" im Blut hat, würde ich sagen, AUFPASSEN oder

abraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.