Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Ella und Benni und ein Rätselfoto.... ;-)

Empfohlene Beiträge

Ihr Lieben,

endlich ist es mir mal geglückt, die beiden zu fotografieren, wenn Benni Ella mal nicht ignoriert! Was habe ich mir anfangs Sorgen gemacht, ob sich Hund und Katze vertragen werden und wie unbegründet waren sie! :)

Zum letzten Bild:

In dem Geburtstagspäckchen von meiner Mutter war dieser kleine Alligator. Wer von den Tieren da reinbeiße, schrieb sie, wäre ihr egal, aber eigentlich wäre er für Ella. Das Ding fühlt sich an wie Hartplastik (und so etwas will ich ihr nicht geben), riecht wie Brot und stellt mich vor ein Rätsel. Ich komme mir total doof vor, weil ich keine Ahnung habe, was das ist... :redface Büffelhaut schließe ich aus.

Ist das überhaupt etwas zum Fressen? Ich möchte einfach nicht, dass Ella irgendwelche unverdaulichen Kleinteile verschluckt und in Zoohandlungen ist mir noch nichts dergleichen untergekommen.

post-6443-1406413837,6_thumb.jpg

post-6443-1406413837,63_thumb.jpg

post-6443-1406413837,66_thumb.jpg

post-6443-1406413837,69_thumb.jpg

post-6443-1406413837,73_thumb.jpg

post-6443-1406413837,76_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ella hat es gerade schon gefressen, nachdem mein Mann das Ding für unbedenklich erklärt hat. :D

Frage hat sich also erledigt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr hübsch deine beiden - ich nehm dann den Hund :D:D:D

Das Krokodil ist harmlos ;) - in anderer Form (wie schon geschrieben, Zahnbürste oder so) gebe ich das Blaze auch zum Kauen.

Man kann die mit einem Brotmesser oder einer kleinen Metallsäge sehr gut teilen, wenn das Ding zu groß ist für einmal, dann muß man das angkaute Ding dem Hund nicht wegnehmen.

Bestandteile: meistens Weizeneiweiß (ob die glutenfrei sind weiß ich nicht!), Getreide, Hefen, Öle und Fette.

In Maßen halte ich die für unbedenklich.

Hab ich grade gefunden, es geht um Mulitfit-Kauartikel, erhältlich bei Freßn*pf

http://vegan.de/foren/read.php?27,342250,342251

das steht auch etwas über die Farbstoffe drin und das die Sachen tierversuchsfrei sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmpf - zu spät :Oo:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Süss die Beiden, das klappt ja prima :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.