Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Zutaten:

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Esslöffel Öl

300 Gramm Hackfleisch

1 Dose Tomaten, geschält (380 g)

Tomatenmark

Salz

Pfeffer

Thymian

600 Gramm Zucchini

150 Gramm Crème fraîche

30 Gramm Parmesan gerieben

1 Esslöffel Petersilie gehackt

Fett für die Form

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin bei mittlerer Hitze anschwitzen. Das Hackfleisch zufügen und kurz anbraten. Die kleingeschnittenen Tomaten samt der Flüssigkeit sowie Tomatenmark und Thymian dazugeben. Salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Zucchini waschen, von den Stengelansätzen befreien und die Früchte in dünne Scheiben schneiden. Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Crème fraîche und Parmesan verrühren. Dann die Petersilie daruntermischen. Eine gefettete Auflaufform mit Zucchinischeiben schuppenfoermig auslegen, darauf etwas von der Tomaten-Fleisch-Sauce geben und diese wieder mit Zucchinischeiben belegen. Den Abschluss bilden Zucchinischeiben. Die Oberfläche mit der Creme-fraiche-Mischung bestreichen und den Auflauf auf der mittleren Schiene des Backofens in 25-30 Minuten goldbraun backen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.