Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hope1005

Sonja Bakker Diät

Empfohlene Beiträge

Hi Leute

wollte mal fragen ob jemand erfahrungen mit dieser Diät-Methode hat. Wir machen es nun seit gestern :zunge: Bin mal gespannt und hoffe das wir einige Kilos verlieren :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erzähle doch mal, wie diese "Diät" aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab das Buch daheim, war aber bisher zu faul, genau reinzuschauen. :D

Berichte mal, wie es euch damit so geht, das interessiert mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

http://www.sonjabakker.de/de/

Ich habe mir die Bücher geholt und finde sie echt gut bisher. Man kann es schlecht erklären. :D

Frühstück: 2 getoastete Brötchen mit halbfetter Margarine, 1 gekochtes Ei und 1 x Diätmarmelade - Zwischendurch: 1 Stück Honigkuchen - Mittagessen: 1 Teller gebundene Suppe, 2 Scheiben Knäckebrot mit Schmelzkäse Halbfettstufe - Zwischendurch: 1 Birne - Abendessen: 125 Gramm Backofen Pommes Frites, 100 Gramm Steak, 1 kleine Schale Rohkost, zubereitet mit ein wenig fettarmem Käse - Abends: 1 Tasse warme fettarme Trinkschokolade

Das ist ein Beispiel für einen Tag. Obst kann man essen wie man möchte. Man brauch kaum verzichten aber man isst bewusster und ich sogar mehr nur anders

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nirgendwo sehe ich eine klare Linie. Heißt es, ich muss nach ihren Rezeptbüchern kochen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In diesem Sinne ja aber man kann die Rezepte auch wechseln. Wenn du an dem Tag z.B. kein Auflauf willst mach Fleisch mit Gemüse oder Nudeln oder oder oder. So machen wir es. Aber so an die Menge halten wir uns erstmal und auch das man öfter kleine Mengen am Tag ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Scheint mir aber mehr um den Kochbuchverkauf zu gehen. Aber vielleicht hast sdu ja Erfolg damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja also im Internet gibt es ein Forum. Alle nehmen ab immer sehr unterschiedlich. Manche in den ersten 4-9 Wochen nur 6-10 Kilo manche aber auch 20 oder mehr. Klar man muss es halten danach aber Erfolg denke ich wird klappen ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich habe ein Buch von ihr seit etwa 4 Wochen zu Hause liegen und noch gar nix abgenommen :D

Im ernst, hört sich meiner Meinung nach sehr gut an, für jeden, der bei einer Diät einen strengen Plan braucht.

Ich brauche das zumindest am Anfang, da ich einfach nur nach Hunger und Gelüsten esse.

Bei Sonja Bakker geht es ja absolut um das regelmäßige essen.

Für einen Einstieg top, aber halt keine Dauerlösung.

Ich muß endlich meinen Schweinehund überwinden und mal anfangen (aber dann ist ja noch diese Feier und der Geburtstag ...)

Ich hoffe du hast guten Erfolg und berichtest fleißig.

Vielleicht spornt mich das ja an.

LG Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach übrigens in 4-6 Wochen 6-10kg ist eigentlich schon zuviel des guten.

Bei einer gesunden Abnahme sollten es meines Wissens max. 1kg die Woche sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.