Jump to content
Hundeforum Der Hund
Xita

Altmodische Collies / Amerikanische Collies / Collies alter Schlag

Empfohlene Beiträge

Hi!

www.ofkinglyshine.de

Die Hunde von ihr sind ein Traum. Das sind amerkanische und finnische Linien

www.gestuet-vogelsang.de

www.timmys-best-friend.de

www.hundekiste.de

www.tinker-und-collies.de

www.heatherland.de

So, und wenn man sich da durch die Linklisten klickt findet man noch mehr, aber das sind so meine Favourites (rein von der Optik der Hunde her)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Hab grade das Thema entdeckt. Da mein LG auch Colliefan ist, hatte ich mich mal ein wenig umgesehen.

Die Infos hier sind alle super interessant und ergänzen meine Recherchen.

Nach meiner Info, werden hier in D, vermehrt die "englischen" Linien gezüchtet. Diese findet man im VDH. Einige Züchter versuchen mehr den amerikanischen Schlag zu züchten, sind da jedoch sehr am Standart gebunden.

Die VDH Collies dürfen nur eine bestimmte Farbverteilung und Weiß-Anteile haben. Es sind nur bestimmte Farben zugelassen.

Dann gibt es in D, den "Club für Amerikanische Collies" http://www.cfac.de/ . Dieser strebt wohl eine Anerkennung im VDH an.

Diese Collies entsprechen dem "Lassie-Typ" und dürfen auch viel mehr Weißanteil haben. So z.B. nur Farbiger Kopft und sonst reinweiß.

Beide Typen (engl und ami) gibts auch in der Kurzhaarvariante.

Zum Wesen selber, kann man wohl nicht pauschalisieren, da es unter allen Schlägen "Arbeitsgranaten" und "Sofawölfe" gibt.

Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab, wenn ich das hier so richtig gelesen habe, einen britischen Collie. Ansonsten hab ich von dem , was ihr alles geschrieben habt, keine Ahnung.

Jeanny ist eher von der Fraktion Sofawolf, das hat sie mit Rambo gemeinsam :D . Sie lernt und arbeitet aber total gerne, wenn man sie dazu auffordert. Sie ist unglaublich sensibel, die merkt jede Stimmungsveränderung von mir, jede. Sie ist oberfreundlich zu Mensch und Tier, kann aber auch frechen Welpen (bei erwachsenen Tieren würde sie das nie machen) Manieren beibringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo silvi-p, :kaffee:

hallo Xita, :kaffee:

habt eine PN von mir.

LG

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei den erwachsenen Hunden, oder bei den Welpen?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38287&goto=707906

Mein Interesse galt eher den erwachsenen Tieren. Ein Welpe wird hier leider so bald nicht einziehen :(

Bei den erwachsenen Hunden liegt bei der britischen Linie noch ein Hütetrieb und bei meiner weissen Hündin ist eher ein Schutztrieb ausgeprägt.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38287&goto=707906

Mh, durch meinen Aussie hab ich mich ja viel mit dem Schutztrieb beschäftigt. Welchen meiner dann zum Glück doch nícht so offensichtlich hat ... also mir persönlich wäre dann Hütetrieb lieber da für mich leichter zu händeln. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich lese hier fleissig mit ;) genau diese Frage hatte ich vor ein paar Monaten in einem anderen Forum gestellt.

Mich interessieren die Collies - sind wahrscheinlich etwas hmhm ruhiger :so als Schäferhunde?

Auch die amerikanischen, also etwas größeren haben es mir angetan.

An diejenigen die Collies haben : sind sie wirklich sooo sensibel?

Ich hab mir auch einige Links abgespeichert - hat noch lange, lange Zeit........

LG

Jutta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ die Fellberge

Eure Collies sind wirklich traumhaft schön :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frage an alle Colliebesitzer hier:

Sind Eure Hunde auch eher auf 1 Person fixiert?

Unsere Collies, sowohl meine eigene Hündin, als auch die 3, die wir damals Zuhause bei meinen Eltern hatten, sind zwar mit der großen Familien sehr gut klar gekommen, aber jeder von ihnen war hauptsächlich auf eine Person fixiert.

Eine Hündin extrem auf meine jüngere Schwester (damals noch in der Grundschule) die Hündin und sie, eine Affenliebe - eine konnte nicht ohne die andere, der Tricolor Rüde aus dem Tierheim total auf meinen Vater, meine Hündin total auf mich, usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An diejenigen die Collies haben : sind sie wirklich sooo sensibel?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38287&goto=709075

Naja, es kommt darauf an ... sie sind schon ein wenig "weicher" als viele andere Rassen.

Aber sooooo empfindlich wie viele sagen sind die nicht. Zumindest nicht die Amis ... von den Briten hab ich schon Anderes gehört, aber das können auch Ausnahmen sein.

Auf nem "typischen Schäferhundeplatz" kämen Collies aber nicht klar ;)

Für mich steht aber fest: Einmal Collie, immer Collie :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Frage an alle Colliebesitzer hier:

Sind Eure Hunde auch eher auf 1 Person fixiert?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38287&goto=709096

Eigentlich nicht. Sie haben zwar eine Person auf die sie etwas mehr fixiert sind, aber dass sie sich fest an eine Person binden kann ich nicht bestätigen. Es ist halt so wie bei anderen Rassen auch. Die Person die sich hauptsächlich mit dem Hund beschäftigt ist die Hauptbezugsperson. Alle Anderen werden aber trotzdem abgöttisch geliebt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alter Hund möchte nicht mehr groß spazieren gehen

      Hallo, meine Hündin (17kg, 52cm) wurde vom Tierarzt auf Baujahr 2006 geschätzt. Vor ca. 3-4 Jahren fing es an, dass sie Probleme beim Laufen bekam. Außer einer leichten HD und sehr leichten ED konnten die Tierärzte aber nichts finden.   Im Laufe der Zeit musste ich die Gassi-Runden immer weiter verkürzen, da ihr das Laufen sichtbar schwerer fällt. Ich habe schon zahlreiche Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel ausprobiert, aber geholfen hat davon eigentlich nichts so richt

      in Hunde im Alter

    • Alter Hund frisst morgens schlecht

      Hallo, meine 14 Jährige Hündin frisst seit 2-3 Wochen morgens relativ schlecht. Sie nimmt einen Brocken Trockenfutter, starrt dann ewig in die Luft, nimmt wieder einen Brocken, schnüffelt dann lange an ihrem Napf rum als wäre das auf einmal sonst was, nimmt dann wieder einen Brocken, kuckt dann erstmal 2 Minuten was Frauchen macht, nimmt dann wieder einen Brocken, starrt dann erstmal die Wand an, nimmt wieder einen Brocken, leckt ihre Pfote ab, nimmt wieder einen Brocken, kuckt in der Luft

      in Gesundheit

    • Vergrößerte Prostata - Kastration im "besten Alter"?

      Hallo Zusammen, gestern bemerkte ich bei Valco, dass er Blut tropft. Ich rannte mit im sofort zum Tierarzt ! Valco wurde untersucht und es stellte sich heraus, dass seine Prostata etwas vergrössert sei. Zum Glück reagierte ich im frühen Stadium ! Da Valco weder Fieber noch Schmerzen zeigt und stehts froher und lebhafter Natur ist, hoffe ich, dass ich Krebs ausschliessen kann. Der Tierarzt spritzte Valco 2 mg Hormon, welches ein trächtiges Weibchen sonst hat. Es solle den Testosteronspiege

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim Gießen: GRANNY, X-Herder - im etwas fortgeschrittenen Alter

      X-Hollandse Herder "Granny" kam zu uns, als sein Besitzer ins Gefängnis musste. Der Rüde im etwas fortgeschrittenem Alter lebte stark verwahrlost auf einem Gartengrundstück. Daher traute er sich anfangs nicht in geschlossene Räume oder auf zu glatten Boden. Dies konnte er inzwischen aber ablegen und genießt es, einen warmen Schlafplatz zu haben. Sein freundliches Wesen gegenüber Menschen konnte er sich bewahren und freut sich über jede Gesellschaft. Allerdings möchte er nur ungern wieder ver

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Alter Rüde wechselt nachts ständig den Platz

      Hallo ihr Lieben!   erstmal möchte ich mich vorab dafür entschuldigen, falls es dieses Thema schon gibt.  Ich habe mehrere ähnliche Threads gefunden, jedoch ging es häufig auch noch um Demenz oder schon andere bestehende Krankheiten, die das Verhalten des Vierbeiners vielleicht verursachen könnten.  Nun ja, aber vielleicht schildere ich erstmal mein Anliegen...   Unser 11-jähriger Mischlingsrüde Camillo zeigt seit einiger Zeit nachts ein sehr ungewöhnliches Verhalten: 

      in Hunde im Alter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.