Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Hilfe, Hündin ist läufig

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum

Seid heute Nacht hat meine 11 Monate alte Kaukasenhündin die Regel. Bei Ihr scheint das total zu Schmerzen. Man kann Sie nur noch am Kopf strecheln. Sie hat die ganze nacht gejault od. gequietscht.

Sind das Regelschmerzen oder ist das was abnormales? Ich mache mir echt grosse Sorgen, und da ich sie ja nicht anfassen kann, kann ich sie auch nicht zum Tierarzt bringen.

Was kann das sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich ja nicht gut an! Sowas hatte Ivy bei ihrer ersten Läufigkeit nicht! Obwohl, wenn ich mich richtig erinnere hatte sie ca. 3 Tage davor auch so was ähnliches, sie hat gewimmert wenn man sie am Bauch gestreichelt hat und manchmal auch zwischendurch einfach so! War aber nach 2 Stunden wieder komplett weg und geschrien oder so hat sie überhaupt nicht!

Ich würde aufjedenfall mal einen Tierarzt anrufen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Wie groß ist die Rasse?

Kannst Du sie in einem Kennel transportieren,und zum Tierarzt bringen?

Ich glaube solche Schmerzen sind nicht normal!

Gruss Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Schmerzen sind nicht normal.

Sie muss unbedingt zum Tierarzt,versucht sie zu zweit auf eine Decke zu legen um sie dann zum Auto zu tragen.

Ruf vorher beim Tierarzt an und schilder die Symptome,dann kommt ihr bestimmt schneller dran.

Ich würde es unbedingt abklären lassen.

Gute Besserung für deine Hündin.

LG;Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

ALso sie wiegt ca. 55kg. Tierarzt macht auch erst um 18 uhr auf. ALso ich kann sie echt nicht mal anfassen ohne dass sie jault. (ausser am kopf) Der Tierarzt muss kommen, sonst seh ich da echt keine lösung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fahrt in eine Tierklinik oder sucht noch nach anderen Tierärzten in eurer Nähe! Evtl. gibt es ja auch einen der zu euch nach Hause kommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie steht nicht auf? Kann nicht laufen? Ich kann mir das so nicht vorstellen...war sie auch nicht zum Pipimachen draußen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

Kannst Du den Tierarzt nicht anrufen ,dass er vor seiner Sprechstunde bei Dir vorbeikommt?

Ich finde man soll einen Hund der so Schmerzen hat gleich behandeln.

Gruss Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin vor ner Stunde von der Arbeit nach Hause gekommen. Solang war sie (wie immer eigentlich) frei im Garten. Als ich zur Tür reinkam stand sie da und ist auch normal gelaufen. Dachte schon es sei wieder alles OK. Doch als sie sich hinsaß, hat sie wieder laut gejault. Als sie wieder aufstand war ein fleck auf dem asphalt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sie laufen kann dann ab zum Tierarzt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.