Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
sunny.2007

Mein Hund will immer nur fressen

Empfohlene Beiträge

Hallo , das ist das erste mal das ich in solch einem Forum schreibe. Doch ich weiß mir einfach keinen Rat mehr.

Mein Hund, ein lieber alter Herr von 14 Jahren dreht völlig durch. Er will immer nur fressen, den ganzen Tag. Er bekommt wirklich genug doch er bettelt runnt um die Uhr. Sofort wenn ich mich bewege rennt er in die Küche und bettelt, wenn ich versuche mit ihm zu spielen rennt er nach 2 Minuten in die Küche und will was zu fressen Und so geht das den ganzen Tag, das zerrt ganz schön an den nerven .

Auch so rennt er den ganzen Tag nur hin und her, legt er sich mal hin springt er nach ein paar Minuten auf wie von der Tarantel gestochen. Ich hab da wirklich keine Erklärung für. Das ganze macht er jetzt seit ca. einem halben Jahr.

So ist er für sein Alter Top Fit, sagt auch der Tierarzt.

Weiß jemand einen Rat für mich :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

wie lange ist das denn schon?

Hat sich dein Hund ansonsten noch verändert?

Sein Fell zB?

Sprich deinen Tierarzt mal an, ob es eine Hormonstörung sein könnte..

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo. Lass deinen alten Hund mal auf das Chushing-Syndrom untersuchen. Alles gute . LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo !

Also Joey hat weder Hormonstörungen noch das Chushing Syndrom.

Ist alles schon abgeklärt worden. Aber danke für Euer Interesse.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf ich fragen, was es denn war? Ist vielleicht auch für andere User ganz interessant...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo !

Na das ist ja mein Problem, niemand scheint zu wissen was es ist. Er ist körperlich total Fit für sein Alter.

Vielleicht liegt es wirklich nur an seinem Alter, ältere Menschen werden ja auch manchmal ein wenig seltsam :moehre

Wenn wir nicht herausfinden was es ist und es keine Abhilfe dafür gibt werden wir weiter damit leben und das Beste daraus machen. Muß wohl lernen seine Bettelattacken :) einfach zu ignorieren , ist nur nicht immer so einfach.

Und er tut mir ja auch leid wenn er ständig so unruhig hin und her läuft . Na ja manchmal helfen viele Streicheleinheiten, nur nicht für lang. Denn dann ist wieder die Küche angesagt, schnell hinein und betteln was das Zeug hält ;)

Er ist jetzt schon so lang bei mir, das kriegen wir auch noch hin, hab ihn doch lieb den alten Burschen !

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich weiß nicht ob es bei Hunden so etwas wie Demenz gibt. Beim lesen fiel mir jedoch auf, das er scheinbar gar keinen Hunger hat sondern einfach vergessen hat, dass er gerade erst etwas bekommen hatte. Erinnerte mich an einen Nachbarn, der auch plötzlich laufend essen wollte. ;)

Ich würde mal sehen, ob es nicht so eine Art Placebos für solches gibt, die einfach immer parat stehen und ihm nicht schaden. Vielleicht kennt hier ja jemand solches? Grüße Nana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ältere Hunde haben einen anderen Bedarf als jüngere Hunde.

Auch kenne ich viele alte Hunde, die halt einfach nur verfressen werden :D

Was fütterst Du denn?

Irgendwelche Medikamente bekommt er ja nicht, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

unser Hund (der leider letztes Jahr von uns gegangen ist) hat auch so ein Verhalten entwickelt.

Bei ihm lag es aber an den Tabletten die er einnehmen musste. Er musste diese Tabletten wegen seiner schlechten Leberwerte einnehmen.

LG Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Besorge kalorienarmes Fressi und verwöhn ihn halt etwas...wer weiß wie lang Du ihn noch hast...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.