Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Sammy=)

Halti, ist das gut oder nicht?

Empfohlene Beiträge

Halli Hallo :D

ich hätte mal eine Frage zum Halti ist das gut oder nicht? Derzeit versuche ich nämlich Sammy das ziehen an der Leine abzugewöhnen, deshalb benutze ich ab und an mal das Halti.

Was sagt ihr dazu hilft das Halti wirklich ihm das ziehen an der Liene abzugewöhnen?

Manche finden es suuper aber andere dagegen finden es nicht so gut.

also sagt mir was ihr davon haltet =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö. Ich finde Haltis sollte wenn nur unter Aufsicht eines Hundetrainers (o.ä.) angewendet werden.

Leine ziehen bekommt man mit viel Zeit, Geduld, Kosequenz und ohne Halti "behoben". ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das Problem ist ja das mein Hundetrainer in der Hundeschule dazu NEIN sagt , aber die Hundetrainerin dazu JA sagt. Deshalb bin ich auch verwirrt, ja mit Geduld hab ich es schon lange versucht :( und das hat nicht wirklich so geklappt und ich will ja auch nicht die ganze Zeit nur mit Leckerlie arbeiten

deshalb weiß ich ja nicht mehr weiter ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich "musste" längere Zeit mit Halti führen - da Keeran ein sehr temperamentvoller und kräftiger Rüde ist. In seiner Jugend ;) wäre ich wohl anders nicht klar gekommen.

Wie schon geschrieben - nur unter Anleitung eines erfahrenen Trainers und mit viel Leckerli . Du kannst deinem Hund sonst richtig weh tun und die meisten Verkäufer in Tiergeschäften haben nicht sooo die Ahnung :motz: . Ich hab einfach zu oft gesehen, wie Hunde nur am Halti geführt wurden ohne dass ein Karabiner auch am Halsband festgemacht war. In einem Fall hatte sogar eine sog. Trainerin vom Hundeplatz das so gezeigt :wall:

Bei einem Ungleichgewicht der Kräfte (um es mal so auszudrücken) finde ich es ein gutes Hilfsmittel - wenn richtig eingesetzt wird - und auch weiter geübt wird. Es hat mir vermittelt, dass ich Keeran immer halten kann :Oo

Seit Jahren brauche ich es jetzt nicht mehr.

LG

Jutta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das Problem ist ja das mein Hundetrainer in der Hundeschule dazu NEIN sagt , aber die Hundetrainerin dazu JA sagt. Deshalb bin ich auch verwirrt, ja mit Geduld hab ich es schon lange versucht :( und das hat nicht wirklich so geklappt und ich will ja auch nicht die ganze Zeit nur mit Leckerlie arbeiten

deshalb weiß ich ja nicht mehr weiter ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ja das Problem ist ja das mein Hundetrainer in der Hundeschule dazu NEIN sagt , aber die Hundetrainerin dazu JA sagt. Deshalb bin ich auch verwirrt, ja mit Geduld hab ich es schon lange versucht :( und das hat nicht wirklich so geklappt und ich will ja auch nicht die ganze Zeit nur mit Leckerlie arbeiten

deshalb weiß ich ja nicht mehr weiter ...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38311&goto=707715

das wird immer so sein - in der Hundeerziehung sagt einer Hü und der ander Hott :)

bilde dir IMMER ein eigenes Urteil nachdem du dich umfassend informiert hast - da wirst du nicht drumrum kommen.

LG

Jutta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe nur gute erfahrungen gemacht mit dem halti.

mein hunde trainer hat ihn mir empfohlen und mir gezeigt wie es geht !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Leine ziehen bekommt man mit viel Zeit, Geduld, Kosequenz und ohne Halti "behoben". ;)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38311&goto=707706

seh ich auch so... allerhöchstens mal kurz unter wirklich erfahrener Anleitung, meine Meinung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ein absoluter Gegner vom Halti!!!!

Ich verstehe nicht wie so ein Teil frei käuflich ist, denn man kann dem Hund damit wirklich grossen Schaden zufügen, wenn man es nicht richtig angwendet und wie schon Jutta bemerkt hat, haben manche Verkäufer in den Tiergeschäften nicht wirklich die Ahnung um nicht zu sagen " garkeine"!!!!

Natürlich ist es praktisch und hät fast jeden Hund davon ab an der Leine zu zerren und man kann dann auch sooooooo entspannt spazieren gehen.....wundert mich nicht, wenn dem armen Tier nämlich fast die Nase damit gebrochen wird....

Es ist wie das Hakamore im Pferdesport.....die Dinger sind auch frei käuflich und wahre Folterinstrumente wenn nicht richtig angewandt von zarter Reiterhand!!!!

Und wenn sich die Trainer in der Hundeschule auch so gegensätzlich verhalten würde ich die Hundeschule wechseln.....

Um es kurz zu machen.....ohne richtige vorsichtige Anleitung das Ding anzuwenden würde ich auf jeden Fall die Finger davon lassen und den Weg der Konsequenz und üben üben üben üben mit Leckerli usw. vorziehen......die Gesundheit des Hundes, des Nackens und der Nase und überhaupt dankt bestimmt...auch wenn der Weg länger ist, ist er bedeutend gesünder!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Leine ziehen bekommt man mit viel Zeit' Geduld, Kosequenz und ohne Halti "behoben". ;)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38311&goto=707706"

seh ich auch so... allerhöchstens mal kurz unter wirklich erfahrener Anleitung, meine Meinung
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38311&goto=707720

Schade dass Keeran mittlerweile so vernünftig und weise ist :D sonst hätte ich ihn euch gerne mal an die Leine gegeben für ein paar Minütchen :yes:

LG

Jutta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.