Jump to content
Hundeforum Der Hund
Melbie

Kreislaufzusammenbruch !

Empfohlene Beiträge

Hoch lebe Peggy, ist einfach ne Kämpferin unser aller Sorgenkind im Forum hier :klatsch: und an das Frauchen auch ein Lob, dass sie so wacker mitgekämpft hat :zunge:

Ich freu mich riesig mit Euch.... Und am Dienstag isses dann soweit. Das ist ein Freudenfest dann :klatsch:=):klatsch:=):klatsch:=)

Hab schon mit Dir angestoßen, hast Du es mitbekommen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja Moni,mein Glas hat gewackelt ;)

Lass dich knutschen :kuss:

Bald ist es Dienstag.......

Ich glaub Peggy fällt vom Glauben ab,wenn sie merkt,das sie mitdarf!!! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind tolle Nachrichten, ich habe immer wieder mitgelesen und gehofft das alles gut wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Melbie, :winken:

der Countdown läuft 2,1, und schwupps ist Peggy wieder zuhause :klatsch: Bin ganz feste in Gedanken bei Euch. Daumen und Pfoti sind weiterhin gedrückt, sodass ja nix schief läuft ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Supiiiiiiiiii, ich wusste doch, dass sie es schafft =)=)=)=)

Daumen sind natürlich weiter gedrückt bis alles entgültig überstanden

ist :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, das freut mich so!!!!!!!!! =) =) =) =) :kuss:

Man, nach all dem Kämpfen und Warten hat es sich gelohnt! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen Melbie,

heute ist Dienstag......Kommt Peggy nach Hause? Bitte gib doch mal Laut.

Liebe und neugierige Grüße

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Andrea,

ja wir sind gerade vor einer Stunde wohlbehalten im Heimathafen angekommen!!! =)=)=)=)

LG Melbie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oooooooooh, yippiehhhh! Ich freue mich so für euch. Küsschen an euch beide.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Küsschen zurück.

Bin aber ehrlich gesagt,etwas enttäuscht,sie hat sich in der Klinik noch gefreut,aber kaum im Auto,legt sie sich hin und pennt.Zu Hause auch nur rein,und sofort in ihr Körbchen.Klar ich darf nicht zu viel verlangen,aber sie kommt mir so aphatisch vor.Allgemein sehr verändert.

Ich erkenn sie kaum wieder.

Na mal schauen,was die erste Fütterung so bringt,hab ihr Reis mit Hähnchen und Karotten püriert.

Hoffe sie freut sich.

LG Melbie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kreislaufzusammenbruch?

      Hallo zusammen, mein Rotti (9 Jahre) ist am Wochenende nach einem 15 minütigen Spaziergang einfach umgefallen, als wir in die Wohnung kamen. Dabei sind wir gemütlich gegangen und ich hab immer Wasser dabei. Atmung hat ganz kurz ausgesetzt und er hat alles Viere von sich gestreckt / steif gemacht. Hab einen totalen Schock bekommen... Er hat sich aber wieder gerappelt und war nach einigen wackeligen Gehversuchen wieder der Alte. Hechelt zwar viel, aber das ist ja normal bei dem Wetter. War dann

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.