Jump to content
Hundeforum Der Hund
Melbie

Kreislaufzusammenbruch !

Empfohlene Beiträge

Ja Andrea, das halte ich auch für eine gute Idee!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Generell kann ich sie besuchen.Sie liegt in Hannover in einer Privatklinik.Ich habe auch schon daran gedacht,hinzufahren,aber die Ärztin hat mir strikt davon abgeraten,denn sie braucht absolute Ruhe.Ein Besuch von mir wäre viel zu aufregend,da bestünde das Risiko,das sie im Freudentaumel für immer umkippt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat irgendjemand ein Tipp,zu einem passenden Link???

Würd mich gern etwas mehr informieren,über Herzerkrankungen beim Hund.Habe aber noch nichts passendes gefunden.Werde ja hier sicherlich einiges ändern und anpassen müssen,wenn sie zurückkommt.Falls sie überhaupt.....

Nein sie wird zurückkommen,ich glaub ganz fest dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das mit dem Besuch war damasl auch bei meinem Spike strikt untersagt.

Das Problemist halt auch wenn du wieder gehst, wird sie sich so sehr aufregen, denn sie kann nicht verstehen, das du sie nicht mitnimmst.

Ich habe damals meinen Spike besucht als er stationär beim Tierarzt untergebracht war und es ging ihm so schlecht,

das ich nachher total fertig war und ihm hat diese Aufregung auch nicht gut getan.

Eine Gute Idee, dich so abzulenken, leider kann ich dir im Moment auch keinen geeigneten Link geben. Tut mir leid.

Ich denk an euch. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Andrea,macht nichts.Glaub das wird heut eh nichts mit dem Ablenken.Hier klingelt ständig das Telefon,die TÄ um mir neuste Erkenntnisse mitzuteilen.Zuck schon jedes Mal zusammen,wenn das Telefon geht,denn bisher gab es nie besonders gute Nachrichten.Hoffentlich war das jetzt das letzte Mal,das es bis heut Abend geklingelt hat.

Heut Abend ruft sie nämlich regulär an,da sollte das Infektionskrankheiten-Profil da sein.

Ich bete das der dort Oben mir meine Kleine noch ein bisschen anvertraut.Wir sind ein so tolles Team.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte, glaub daran, sie muß es einfach schaffen.

Gib die Hoffnung nicht auf. :church :church :church :church

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein ich geb nicht auf,niemals!!!

Ich habe nur glaub ich gerade einen kleinen Nervenzusammenbruch!!!

Sch...

Es ist auch niemand hier,der mich einfach mal ganz fest drücken könnte.

Mein Freund ist auf Montage,meine Familie wohnt zu weit weg und die Nachbarn sind gerade am Ausziehen.

Ich weiss gar nichts mehr.

Sorry muss schon wieder heulen.

LG Melbie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Letzte was ich gehört hab,war das sie erst mal starke Herzabletten bekommt,die wirken wie so ne Art Schrittmacher.Zu mindest so lange,bis man weiss,ob das Herz primär oder sekundär das eigentliche Problem ist.

Bloss ein Satz geht mir nicht mehr aus dem Kopf,sie sagte:Wenn die Tabletten nicht bald anschlagen hat sie absolut keine Chance....

Seit dem komm ich einfach aus dem Heulen nicht mehr so richtig raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, je, wenn ich doch bloß näher an dir dran wär.

Ich würde dich in den Arm nehmen und ganz fest halten.

Das tut mir so unglaublich leid und ich leide echt mit dir.

:knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

Wenn die Tabletten nicht anschlagen, auch wenn es noch so hart klingt,

und die Ärzte wirklich keine Chance mehr sehen, mußt du sie gehen lassen.

Auch mit diesem Gedanken solltest du dich mal befassen.

Liebe heißt auch gehen lassen können.

Ich weiß das ist leicht gesagt und leicht geschrieben aber leider gehört das zum Leben dazu.

Fühl dich bitte mal ganz fest gehalten von mir.

:knuddel:knutsch:knuddel:knutsch:knuddel:knutsch:knuddel:knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.