Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Buffy05

Verharmlosung Halstuch, wer kennt das????

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle.

Ich hab heute mal so in nem geschäft gestöbert und sie gesehen,

diese typischen Halstücher. Musste ich natürlich haben und

auch direkt zugegriffen. Raus aus dem Laden und schwupps die wupps

wars Hundchen mim tuch geschmückt.

Sieht auch toll aus (siehe foto :D )

Auf jedenfall ging das dann in jeder ecke los:

"Ach ist der süss"

"Wie niedlich mit dem tuch"

"Schaut mal der schöne Hund da"

"Ja das sieht ja toll aus"

BLA BLA BLA und ich war echt keine 5 meter gelaufen,

kam da eine die plötzlich meinte, mir ne frikadelle ans

Ohr sabbeln zu müssen von wegen nen ami hätte ihren

weissen schäferhund für 1500 tacken und so weiter nach

Amerika rübergeschifft. Und irgendwas sabbelte die von White Bullterriern

und keine ahnung was alles. Und sie hätte ihren hund weggeben müssen

weil sie krank ist und ihr mann schichtarbeit macht.

War ja soweit ok. Mit nem auffälligen hund wird man schonmal

öfters angesprochen. Aber zwischendrin musste ich der immer klarmachen

das mein hund NICHT dazu berechtigt ist, hochzuspringen, geschweigedenn

anderen im gesicht rumzusabbern noch das ich will, das sie

einfach mit ihrer pfote andere leute dazu auffordert sie zu streicheln.

Das gibt es bei mir einfach nit und das der guten frau klarzumachen

war mehr als schwer und anstrengend. War froh die losgeworden zu sein.

Aber ist es tatsächlich nur wegen diesem halsband das die leute denken

dahinter steckt automatisch nen "schosshundchen" ?????????????

Bin mal auf morgen gespannt, wenn ich mit Kind UND Hund übern Markt

gehe. Vielleicht sollte ich das ganze ja mal mim maulkorb verbinden.

Ob die leute es dann immernoch niedlich finden ?????????????

LG Buffy05, die mal luft lassen musste

buffetrj1.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pöh , der sieht aber auch zum Knutschen aus damit :P

...unser Tyler hatte seines genau einmal an ..dann hat er es vom Haken geholt und fachmännisch zerlegt ..so wußte ich wenigstens , was er davon hielt ;)

Martina mit Cleo und Tyler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pöh , der sieht aber auch zum Knutschen aus damit :P

...unser Tyler hatte seines genau einmal an ..dann hat er es vom Haken geholt und fachmännisch zerlegt ..so wußte ich wenigstens , was er davon hielt ;)

Martina mit Cleo und Tyler

buffy geniesst die neuerworbene aufmerksamkeit *lach*

wenns nach ihr ginge ständ sie den ganzen tag im mittelpunkt.

ich finds ja toll das sie begutachtet wird, das sie so eine hübsche

ist, aber ich finde, zu viele unterschätzen immernoch die gefahr

eines hundes. Knuffiges tuch hin oder her.

Ich würd zum verrecken nit meine hand für die ins feuer legen !!!!

Ist es denn zuviel verlangt das die menschen auch mal

etwas rücksicht auf hundehalter nehmen ???????????????????

und wenn ich ihr nen diamanthalsband umschmeiss.

Das heisst doch nicht direkt das sie nen streichelzoo ist.

LG Buffy05

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das stimmt :( meine Cleo lässt sich nie von Fremden anfassen , niemals nicht ....sie schnappt dann , und was hab ich mir schon alles von selbsterkorenen Hundespezialisten anhören müssen ....von wegen "Jetzt hab ich 1 min mit Ihnen geredet , jetzt geht das doch sicher , nääää "--dabei sind solche Leute purer Stress für mich mich , weil ich die ganze Zeit meinen Hund im Auge halten muß :(

Ps Upps ..es ist eine sie ..sorry :so

Martina mit Cleo und Tyler , dem Halstuchverweigerer :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*fingerheb*

Kenn ich - und zwar zu gut! :Oo

Reaktionen ohne Halstuch:

- Ooooooh guck mal, ein großer Hund!

- Oh, nicht anfassen, der beißt bestimmt

- Guck mal, ein Kampfhund (ja nee is klar)

Reaktionen mit Halstuch:

- Ist der süß!

- Was für ein niedlicher Hund

- Schau mal, mit dem Halstuch!

- usw.

BUAAAAAAAAAH, weder das Eine noch das andere mag ich :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, ja stimmt was ihr hier schreibt, das komische ist doch an der Sache mein Hund trägt auch seit dem ich sich hab ein Halstuch (ok im Sommer weniger, weil sie eh schon so ein dichtes Fell hat, da muss ich nicht auch noch das Teil um haben) und meistens wenn ich dann mit ihr beim Tierarzt sitz oder in der nähe eines Tierarztes rumlaufe meinen die Leute doch alle immer gleich:

zu mir: "Was hat den der Hund?"

zu Kira: "Du Ärmster, hast du Halsschmerzen und warst/gehst zum Onkeldoktor..."

Ich werd da immer total :[ schon mal was von Mode, oder Trend gehört :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, da ich einen Riesenschnauzer habe, dieses furchterregende Tier :D auch noch schwarz ist und man ihr nicht in die Augen schauen kann wegen ihrem Schopf, mache ich ihr auch gern ein auffälliges Tuch um.

Es ist komisch, ich habe nämlich genau die gleiche Erfahrung gemacht, dass wenn Elfe ein Halstuch umhat, die Leute nicht mehr so sehr mit Angst auf sie reagieren.

Es ist halt eine Verniedlichung für die Menschen und diese springen dann genau drauf an. =)

Nun denn, wenn es der Sache dient und ich Bahn oder S-Bahn mit meinem Hund fahren muss, erleichtert einem das Tuch doch viel. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Halsbänder sind momentan schwer angesagt, vor allem weil viele diese kleinen Geräte darunter verstecken, die mittlwerweile verboten sind :D

Gruß

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, wenn mein Hund wenigstens mal

knurren würde wenn fremde sie anfassen wollen.

Die bettelt immer nach streicheleinheiten und drängt

sich richtig auf. Und genau da ist noch das Problem.

Ich versuche ihr das abzugewöhnen, nicht immer die erste

geige zu spielen, nicht als erstes begrüsst zu werden

und fremde leute raffen das einfach nicht und meinen

dann noch kenner zu sein!

Aber woher kennen die meine erziehungsmethoden frag ich

mich da dann immer !!!!!!

Buffy ist wirklich lieb zu alles und jedem.

Ma noch tut sie keiner fliege was zu leide, sie ist grad

nen jahr alt, aber was ist in ein paar monaten.

Sie wächst nun zu einer "hundefrau" heran. Wollen Menschen

das nicht begreifen ????

Ich bin immer sehr stolz auf meinen hund wenn ich sehe wie

freudig sie auf andere zugeht, aber es macht es mir auch sehr

schwer. Ich bin froh, das sie schonMAL andere hunde

"ignoriert" und ohne ständiges gucken weitergeht.

Manchmal denke ich, das menschen die dümmsten wesen

auf der welt sind.

Ich hab heute allerdings auch eine schöne erfahrung gemacht.

In meinen augen sogar eine neue !!!!!! Ich verlasse den Plus,

lein buffy an der seite ab, geh ein stück weiter, halte kurz wegen meinem

Sohn, da kommt eine mutter mit 2 älteren (ca. 6 jahre und älter)

auf mich und buffy zu.

Die mutter ruft ihren kindern hinterher,

dass sie ja nicht den hund einfach anfassen sollen. Vorher sollen

sie gefälligst fragen!

Ich kann mir den kommentar nicht sparen

und sage: "Na da sind sie aber die erste die das sagt!"

Die frau schaut mich entsetzt an und fragt:"Sind sie sicher das ihr

hund nicht beisst?"

Ich: "Bisher hat sies noch nie getan. Ich würd aber niemals meine hand

dafür ins feuer legen!"

Die frau: "Sehen sie, und meinen kindern sind ihre hände viel wert!"

Ich war erfreut. Die frau reagierte positiv auf mich und Buffy.

Trotzdem war sie mit einem gesunden menschenverstand dabei !!!!!!!

Vorbildlich sag ich da nur. Mehr davon bitte

LG Buffy05

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe die selben Erfahrungen gemacht, nicht das mein hund böse aussieht, aber er ist nun mal schwarz und auch nicht unbedingt soo mini-klein.

Und irgendwie scheint so ein buntes Halstuch den Hund freundlicher aussehen zu lassen.

Keine Ahnung warum das so ist.

Ich habe mal einen Artikel über eine Frau mit einem rottweiler gelesen. Seit dieser die Rettungshundeprüfung abgelegt hatte, ließ sie ihm immer die Kenndecke an damit die Leute sie nicht ständig wegen ihrer "Bestie" anpöpelten. Und es funktionierte...

Ähnliches habe ich auch von Leuten gehört, die ihren Hunden Packtaschen umschnallten, und auch da reagierten die Passanten positiver auf die Hunde.

Wobei diese Leute auch genau den Effekt wollten, dass der Hund nicht mehr so erschrekend auf die Leute wirkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.