Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Manne

Pullus Varianus (Huhn à la Varius) - römisch

Empfohlene Beiträge

Meine Vorliebe für die römische Küche:

Pullus Varianus (Huhn à la Varius)

Zutaten:

1,4 kg Huhn, putzen, in portionengerechte Stücke schneiden, waschen und abtrocknen

etwas Pfeffer, Salz

4 Esslöffel Olivenöl

2 Esslöffel garum oder liquamen (es kann auch thailändische Fischsauce verwendet werden)

1,5 dl herber Weisswein

1 Stk. Lauch, gut waschen und in feine Rädchen schneiden

2 Zweige Koriander

2 Zweige Bohnenkraut

1 Tasse Pinienkerne, im Mörser (oder mit dem Stabmixer) zerkleinern

½ dl Milch

2 Eier, im Wasser hartkochen, das Eiweiss in kleine Stücke hacken

Zubereitung:

- Die Hühnerstücke sparsam mit Salz und Pfeffer einreiben.

- Das Olivenöl in einem tiefen Topf warm/heiss werden lassen und das Huhn von allen Seiten darin anbraten.

- Das liquamen mit dem Weisswein mischen, den Lauch und die Kräuter dazugeben.

- Über dem angebratenen Huhn verteilen. Sofort die Hitze reduzieren (nötigenfalls den Topf etwas vom Herd ziehen).

- Etwa dreiviertel Stunde bei kleiner Hitze zugedeckt schmoren lassen.

- Eine Tasse der entstandenen Hühnerbrühe in ein separates Gefäss giessen.

- Diese Brühe mit den Pinienkernen und dem Eiweiss mischen, mit lauwarmer Milch abschmecken.

- Entweder direkt über das Huhn giessen oder separat servieren.

- Das Eigelb kann kleingehackt als Garnitur über dem Huhn angerichtet werden.

nach dem römischen Feinschmecker Apicius

Ich habe mir am Dienstag im Fernsehen "Das perfekte Dinner" angeschaut, weil es ein römisches Essen geben sollte. Leider konnte bei diesem Essen von "römisch" nicht die Rede sein. Also bitte nicht als Beispiel nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manne, dass hört sich richtig lecker an !

Kurz noch zur Erklärung : Was ist an einem 1/2 dl Milch anders als an einem 1/2l Milch ?????? *GRÜBEL*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

1 dl = 1 Deziliter = 0,1 Liter (also 1 Deziliter ist ein Zehntelliter, weil Dezi die Bedetung Zehn hat)

1/2 Dl = 0,05 Liter Milch

oder

ziemlich wenig :D

oder ein Schuß Milch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, jetzt bin ich von der Leitung runter *an den Kopf hau *

Hier würde man für 1/2 dl sagen: "A Gosch voll"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
"A Gosch voll"
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38327&goto=708148

Genau! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.