Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
ratibor

Probleme beim Sichtzeichen "Platz"

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

ich habe immernoch Probleme beim Sichtzeichen für "Platz". Und zwar habe ich das so aufgebaut, dass ich als Ganji Sitz gemacht hat, ein Leckerli so zum Boden geführt hat, dass sie Platz machte.

War auch alles okay, nur jetzt sollte das Sichtzeichen eigentlich sein, dass ich stehe und die Hand Flach waagerecht halte.

Nur leider funktioniert das gar nicht, weil ich ja immer gekniet habe, wenn ich ihr das Leckerli zum Boden geführt habe und so macht Ganji nur Platz, wenn ich meine Hand wirklich Richtung Boden führe.

Wie kann ich ihr das richtige Sichtzeichen klar machen?

Ich habe schon mit ihr auf dem Bett oder Sofa, also, dass sie erhöht ist, trainiert. Da klappt das dann auch halbwegs so, wie ich will, aber auf dem Boden dann wieder gar nicht.

Weiß jemand Rat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Lena,

kurz zusammengefasst:

Erst Sitz, dann hast du dich gekniet, und mit Hilfe vom Leckerli sie in Platz gebracht.

Okay, prinzipiell richtig gemacht. Jetzt müßtest Du hier ein bißchen weitergehen, und mehr mit Deinem Körper arbeiten und das step by step.

Nach dem Sitz, nicht mehr so weiter runter knien, ein halbe Beuge. Wenn das funktioniert immer etwas weiter nach oben gehen. Gleich das aus, in dem Du mit Deiner Schulter etwas tiefer gehst.

Wenn auch das klappt kannst du dich auch schon langsam beim "halb-knien" ein zwei Schritte entfernen.

Und erst dann kann es mit dem Sichtzeichen losgehen.

Ich würde anfänglich immer den Befehl "Platz" aussprechen. Irgendwann funktioniert das ohne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.