Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Manne

Riesling-Weingelee mit Vanillesauce

Empfohlene Beiträge

Riesling-Weingelee mit Vanillesauce

Für das Gelee:

6 Blatt weiße Gelatine

1/2 L Riesling Wein

1 TL abgeriebene Zitronenschale

1 Tütchen echter Vanillezucker

Zucker nach Geschmack

Für die Garnitur:

1/8 L Sahne

etwa 12 Trauben

Für die Vanillesauce:

1/2 L Milch

15 g Stärkemehl

30 g Zucker, 1 Msp. Salz

1/2 Vanilleschote

1-2 Eigelb

Die Gelatine 5-10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Den Wein leicht erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit Zitronenschale, Vanillezucker und Zucker abschmecken. Portionsweise in Glaskelche füllen, kaltstellen, bis sie fest geworden ist. Mit geschlagener Sahne und Trauben garniert servieren.

Von der kalten Milch einige Esslöffel abnehmen und mit dem Stärkemehl verrühren. Die restliche Milch mit Zucker, Salz und aufgeschnittener und ausgekratzter Vanilleschote zum Kochen bringen. Die Milch vom Herd nehmen, die Schote entfernen und das angerührte Stärkemehl hineinrühren. Kurz aufkochen lassen und mit dem Eigelb abziehen.

Am besten den Riesling aus dem Ruwertal nehmen. Wo es den gibt, erfahrt ihr bei Monika! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.