Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bergers

Aias im Zoo

Empfohlene Beiträge

Heute waren wir hier:

bb3g801rjr4yragbe.jpg

Da sieht man dann Frackträger

bb3g8gp266b2xtgyi.jpg

Komische Tiere im Wasser

bb3g8z5gnh1n8a0be.jpg

Weiße Monster

bb3g9xn2tthbpct96.jpg

Hilfe......

bb3gacwjsz3bn9hju.jpg

Da stehen einem glatt die Ohren zu Berge

bb3gatam7b5r0f8d6.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hihi, armer schöner Aias :klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sind echt schöne Bilder :klatsch:=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hast Du ihm auch die Pumas gezeigt? Die kommen direkt bis an die Scheibe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Bilder :) das war bestimmt ein aufregender Tag für Aias!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Fotos! Aias ist wirklich sehr schön...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eben erst auf dem Forumstreffen und nun schon wieder im Zoo.... :respekt:

Der feine Aias...ist immer gut zu *Anderen* :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, in dem Zoo waren wir vor Jahren mal - der ist echt schön!!! :klatsch:

Was hast Du Aias denn da so ohrensträubendes gezeigt? :D :D

Damals gab es so einen bekloppten Frackträger, der wie ein Irrer durchs Becken sauste und immer an der gleichen Stelle des Beckens aus dem Wasser "geflogen" kam.

Bis er sich einmal vertan hat und etwas zu weit geschwommen ist, da kam er dann an einer engen Stelle raus und titschte an die Glasscheibe! Er guckte sich dann so komisch um, als wenn er nachgesehen hat, ob es auch niemand gesehen hat, wie dösig er war!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo Aias die Ohren gen Himmel standen, da war das Becken mit den Seehunden, die ihre Kreise zogen und neugierig aus dem Wasser schauten.

Heiko, bis an die Pumas kamen wir nicht heran, weil die Leute dichtgedrängt vor der Scheibe standen. Und in die Pumagrotte durfte er nicht rein, da stand extra ein Schild.

Aber Aias hat sich die Waschbären sehr genau beguckt, denn die kamen auch ganz dicht heran.

bb3i4w4qrgbxfteze.jpg

bb3i6oxh133ycw7x6.jpg

Schon mal unter Wasser den Regen beobachtet?

bb3i7daumjtfyymfu.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf den Fotos sieht Aias aber eher interessiert als unsicher aus ;)

Er fand das bestimmt alles super spannend und liegt jetzt hundemüde

und geschafft in seinem Körbchen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.