Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Amerikanerin ließ ihren Hund tätowieren

Empfohlene Beiträge

Zwar nicht mehr ganz so aktuell, aber meiner Meinung nach auf jeden Fall krank!

Hab das heut beim stöbern im Netz gefunden (leider nur auf englisch :Oo ): hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In einem Land, wo Stimmband-OPs usus sind, um unerwünschtes Bellen abzustellen, da gibt es eben auch sowas.

Mein Mann sagt immer, was will man von einer Nation erwarten, die sich von Burgern und Cola ernährt...

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lach, ja so ist es... Traurig aber wahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:motz::motz::motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann da auch nur voll und ganz zustimmen *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott, wie krank muss man sein. Hoffentlich war der Arme wenigstens narkotisiert, als das Elend geschah...

Weil schmerzlos sind Tattoos ja nun echt nicht, und dann noch für einen Hund?! Einfach dumm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man der Madame Glauben schenken darf, hat sie den Hund unter Narkose im Beisein eines Tierarzt tätowiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, wenigstens das. Aber was bringt das...?!

Und, mal ein doofer Gedanke, aber warum dann auf dem Bauch? Weil da sieht es auch keiner auf der Hundewiese. :Oo

Also, nicht dass ihr denkt, ich finde, sie hätte es auf den Rücken tätowieren lassen sollen! Es ist und bleibt sinnlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie hats dem Hund machen lassen als Erkennungszeichen, damit Sie immer beweisen kann, dass es Ihrer ist.

Ich glaub einn Chip hätts auch getan... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.