Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Sunny1288

Ich bin so glücklich!!! Endlich hab ich es geschafft!

Empfohlene Beiträge

ist ja klasse!! Hat der stete Tropfen also den Stein gehöhlt.

Aber gleich von Null auf zwei? Wenn Daniel ein lieber ist, hilft er dir mit dem Welpen. Ist Daniel schwierig, hast du ne schwierige Zeit vor dir, wenn der Welpe sich den Mist vom Althund abguckt.

Überleg es dir gut. Das schlechteste wäre, Daniel frühzeitig abgeben zu müssen. Dann lieber erst gar nicht nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wäre es erst mal auf den eigenen Hund zu verzichten? Und vlt noch eine Weile zu warten?

Ich mein der Traum läuft dir nicht davon ;)

Ich mein auf einmal zwei Hunde? Das ist schon sehr anstrengend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lebe Deinen Traum bevor es zu spät ist!

(man sollte auch mal ein bisschen egoistisch denken)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manchmal darf man ruhig ein bißchen egoistisch sein und an sich denken!

Man kann sich nicht verantwortlich machen für das ganze Hundeleid auf der Welt!

Vielleicht kannst du ja später noch einen Pflegehund nehmen!

Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Traum-Welpen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Sandra,

ich finde auch Du solltest das jetzt gut überdenken.

Erstmal finde ich es Klasse, das es ein eigener werden wird.

Herzlichen Glückwunsch!

Aber... der Pflegehund sollte schon bis zur Vemittlung bei Dir sein dürfen...

Bei einem Alter von 1-2 Jahren kann es flott gehen oder auch länger dauern...

Wann soll er denn kommen? Hast Du noch Bedenkzeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

erstmal herzlichen Glückwunsch!

Wohnst du noch bei deinen Eltern? Wenn dein Vater doch etwas gebraucht hat, um einem Hund zuzustimmen, würde ich ernstahft überlegen, ob du ihm und dir dann gleich 2 zumuten willst....

Ich habe die Welpenzeit mit meiner Maus unheimlich genossen, muss aber sagen, zwei Hunde hätte ich mir zu der Zeit nicht zugetraut...Wir hatten schon immer Hunde, aber da war ich noch kleiner und habe bei meinen Eltern gelebt. Als ich ausgezogen bin, habe ich meine alte Maus mitgenommen und noch 3 wunderschöne Jahre mit ihr verbracht...Danach ist dann meine wilde Hilde eingezogen, und so ganz alleine, muss ich sagen, hat mir ein Hund erstmal gereicht.

Und ich wäre auch glaube ich nicht der Typ, der sich wieder von einem Hund trennen könnte. Wenn ich einen Pfelgehund für längere Zeit hätte und der Tag käme wo ich mich trennen müsste...oh weh ich möchte gar nicht dran denken...

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wohne noch mit meinem Dad in einer Wohnung.

Habe mir nach langem hin und her überlegen dafür entschlossen ihn nicht zu nehmen.

Ich muss voll und ganz für meinen Welpen da sein, weil ich ihn sein ganzen Leben lang haben werde.

Es wäre dann für den Daniel unfair ihn erst zu nehmen und für ihn da zu sein und dann nicht mehr.

Mein Herz sagt das ich mich leider gegen Daniel entscheiden muss, aber das muss erst noch richtig in meinem Kopf ankommen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dein Traumwelpe findet sicher ein Zuhause, Daniel findet nicht so sicher eines.

Aber du musst wissen, mit wem du ihn Zukunft tagtäglich zusammensein möchtest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daniel ist einer Hund von vielen und viele hocken auch hier im Tierheim.

Also ich denke nicht, dass du ein schlechtes Gewissen haben musst Dir

Deinen Traum zu erfüllen!

Alles Gute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ich wollte euch nur mal erzählen das ich den Daniel erstmal nicht nehmen werde.

Ich weiß das er noch in guten Händen ist. Es ging in letzter Zeit einfach alles viel zu schnell und ich glaube einfach das ich der schwierigen Aufgabe doch noch nicht ganz gewachsen bin.

Die Angst ist einfach zu groß das der Daniel nicht rechtzeitig vermittelt wird und ich will ihm nicht die ständigen Wechsel zumuten.

Mein Traum ist nun mal ein Sheltie und ich glaube das ich es verdient habe meinen Traum zu erfüllen.

Später wenn alles geregelt ist werde ich bestimmt nochmal auf die Orga zurück kommen aber jetzt kann ich es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren.

Tut mir leid für Daniel und ich hoffe er findet schnell ein neues Zuhause :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.