Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
lamberto

Maremma-Abruzzen-Hund bei Hitze scheren?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Hilfe

ich habe 2 Maremma-Abruzzen-Hunde, die in ihrem 3. Sommer durch die Hitze total fertig in der Ecke rumliegen.

Bis jetzt habe ich mich nicht getraut, denen das Fell zu stutzen.

Viele "Fachleute" meinen, dass das Fell zur Klimaregelung der Hunde gehört. Ich denke aber mittlerweile, dass es den Hunden besser gehen würde, wenn man ihnen durch eine Schur mehr Abkühlung besorgen könnte.

Hat jemand mit so etwas Erfahrungen gesammelt?

Kann mir jemand Tipps geben?

Im voraus Danke für die Mühe

Grüße

Lamberto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es reicht auch vollkommen wenn du die Hunde gut ausdünnst. Es stimmt schon dass das Fell der Hunde auch ein Schutz ist, deswegen würde ich nicht unbedingt komplett abscheren.

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um Gottes Willen, nein, nicht abschehren!

Das kann einen Hitzschlag verursachen, und Sonnenbrand!

Das Fell ist Kaelte und Hitzeschutz!

Ausduennen, so wie von Carmen geraten, ist gut.........Wimette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lamberto, stell doch mal ein paar Fotos von deinen Maremmani ein.

Kenne sie leider nur aus dem TV.

lg meike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe einen Kaukasier Schäferhund Mix und sie hat auch Unterwolle ohne Ende.Ich kämme sie immer gut aus und das war es.Sie hält sich auch nur im Keller auf oder hier unten im Gästeklo.

Scheren würde ich sie nie !!

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie soll so ein dicker Pelzmantel ein Hitzeschutz sein? OK, man sollte den Hund nicht unbedingt nackig rasieren, sonst ist natürlich die Gefahr von Sonnenbrand groß, aber ein bisschen Abkühlung durch weniger Fell kann doch nicht schaden, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man sollte vielleicht mal drüber nachdenken warum in den Zoos z.B. kein Tier abgeschoren wird....

Der Bär hat dickes Fell... der Wolf auch - und noch viele andere Tiere... aber da kommt komischerweise keiner auf die Idee das Tier abzuscheren weil es heiß ist...

Meine beiden Pudel haben nach wie vor ihr langes Fell, sie bewegen sich nicht anders oder hecheln nicht mehr als meine beiden kurzhaarigen Podencomischlinge auch... :Oo

Bei Hunden mit extrem dicker Unterwolle würde ich es einfach ausdünnen wenn man genug an Unterwolle rausholt ist das aureichend, aber selbst die Hunde bei denen gar nichts gemacht wird haben kein Problem im Sommer...

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo !

Also ich hab meine Jazzy geschoren !

sie hatte keine probleme mehr mit der Hitze ! sie ist merkbar fiter !

allerdings würde ich nextes jahr auch nur noch ausdünnen !

Gruss bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
aber selbst die Hunde bei denen gar nichts gemacht wird haben kein Problem im Sommer...

Achso? Also meine Nachbarshunde, Hovawarts usw. sind immer kurz vorm umkippen, wenn die sich mal 3 Schritte bewegen müssen ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
aber selbst die Hunde bei denen gar nichts gemacht wird haben kein Problem im Sommer...

Achso? Also meine Nachbarshunde' Hovawarts usw. sind immer kurz vorm umkippen, wenn die sich mal 3 Schritte bewegen müssen ..

Ja klar... es gibt solche und solche... wie bei uns Menschen auch... DAS muss aber nicht heißten dass bei allen das Fell dranbleiben MUSS oder NICHT dranbleiben DARF!!!

Bei Hunden mit extrem dicker Unterwolle würde ich es einfach ausdünnen wenn man genug an Unterwolle rausholt ist das aureichend, aber selbst die Hunde bei denen gar nichts gemacht wird haben kein Problem im Sommer...

Hab ich aber schonmal geschrieben... :Oo ich bin da aber sehr geduldig und schreibe das auch noch hundert Mal wenn es sein muss... :D

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.