Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hova

Aus Versehen rohes Schweinefleisch gefüttert - schlimm?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo zusammen

Mein Vater hat heute rohes Fleisch in den Kühlschrank gestellt und meinte, dass ich das Juma geben könne. Ich habe ihm ein paar Brocken davon gefüttert, habe leider aber hinterher erfahren, dass es rohes Schweinfleisch war :( . Nun mache ich mir Sorgen, weil in meinem Barf-Buch steht, dass Schweinefleisch die einzige Fleischsorte ist, die man nicht roh verfüttern darf, weil Schweine Träger des für Hunde tödlichen Aujesky-Virus sein können.

Weiss jemand etwas darüber? Ist die Gefahr gross, dass Juma diese Krankheit jetzt bekommt?

Den Katzen habe ich übrigens auch etwas davon gegeben. Ist das Virus für die auch gefährlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mal wo gelesen, das Deutschland offiziell Aujetzky frei ist. Also gehen wir einfach mal davon aus, das dem so ist :kuss: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, das ist beruhigend zu hören. Ich wohne allerdings in der Schweiz, ich hoffe, das gilt hier auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann wäre Aias schon tot und Ulis Rusty auch, der nur Schwein fressen darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lukas hat auch mal unerlaubt Schweinehack geklaut, blieb ohne Folgen :kuss: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Phuu, danke, dann bin ich beruhigt :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aujetzky ist eine meldepflichtige Krankheit und wird streng überwacht. Du kannst also beruhigt sein, dass Dein Hund daran erkrankt ist sehr unwahrscheinlich.

Meine Mutter hat meinen Wauzis auch mal rohe Schweineschnitzel gegeben. :motz: Sie bekamen leichten Durchfall, weil sie es nicht gewohnt waren. Sonst passierte da gar nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.