Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
blubbablasen

Der arme Hund! Was soll ich tun?

Empfohlene Beiträge

hallo :winken:

in meiner nachbarschaft gibt es da so einen hund,

der is eig ganz süß und lieb und so abba er wird glaub

ich nicht artgerecht gehallten!!

er hat verfilztes fell und lauter kletten im fell und dazu was ich schlimm finde

ganz verklebte und verschleimte augen!!

ich hab schon übalegt ob ich einen tierschützer anrufe aber ich weis nicht ob der mich ernst nimmt ich bin ja noch ein kind(12 jahre)!!

ich will dem hund helfen

was soll ich tun??

kann er blind werden??? wegen den veklebten augen???

Bitte helft mir!!

ich bedanke mich schonmal im voraus!!!

:danke

mit ganz lieben grüßen jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jana :winken:

Finde ich toll, das Du Dir Gedanken machst und dem Hund helfen möchtest :respekt: .

Du hast natürlich Recht, das hört sich nicht so an als wird der Hund gut versorgt. Du brauchst einen Erwachsenen dem Du das alles sagen kannst, und der Erwachsene muss sich dann mit dem Veterinäramt (das ist für Tiere zuständig) und mit der Polizei in Verbindung setzen. Man kann es nämlich anzeigen, wenn ein Tier nicht ausreichend versorgt wird.

Viel Erfolg :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mmmh, dass ist schwierig, aber schön dass du dich da überhaupt um hilfe bemühst. also ich finde du solltest vielleicht mal deine eltern informieren- was sagen die denn dazu? wohnt denn der hund draussen? hast du kontakt zu den besitzern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke

ich hab mit meina mama schon gereded die meind nua das wir nix tun können!!!

und anzeigen find ich nicht so toll weil die besitzer schon etwas älter sind....

ich könnte ja auch fragen ob ich mich um den hund etwas kümmern dürfte.

halt fellpflege,gassie gehn,ihn vill waschen usw.

was hälsd du von der idee??

glg jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hab kein kontakt zu den besitzern

und der hund lebt drinnen aber er darf auch mal raus in den garten!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Natürlich kannst Du fragen, ob Du Dich um den Hund kümmern darfst, wenn mit den Leuten zu reden ist? Das wäre auch ganz toll, wichtig ist ja hauptsächlich das sich für den Hund was ändert :yes: .

Eine Anzeige ist nie schön, und wenn es sich vermeiden lässt, wenn Du dem Hund helfen darfst, kann man davon natürlich absehen :yes: .

Ist es ein großer Hund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

okay danke

ich werde mal nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mhm.. bei uns im Dorf sehen die Kuhtreibehunde vom Bauer auch übel aus *g* Aber die sind sehr glücklich und putzmunter.

Vlt sehen die alten Leute selbst nicht so gut und bemerken das mit den Augen nicht? Oder der Hund hat was an den Augen, das hatte meiner auch. Die waren auch immer verschmiert und so.

Aber zu fragen ob du dich darumkümmern darfst ist sicher ne gute Idee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@jana

Hast du schon irgendwelche Neuigkeiten. Bin leider jetzt erst auf deinen thread gestossen.

mich würde es sehr interessieren da ich gebürtig aus deinem wohnort komme, 19 Jahre dort gewohnt habe und jetzt auch nicht weit weg wohne. vielleicht kenn ich die leute sogar von früher und kann dir und dem Hundi helfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jana!

Hast ne PN von mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.