Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Chili

Schlafrhythmus?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

unser Welpe ist jetzt ca. 12 Wochen alt. Seid ihrer vierten Lebenswoche lebt sie zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter bei uns auf dem Grundstück. Seid 2,5 Wochen schläft sie nachts bei uns im Haus. Dabei holen wir sie Nachmittags immer 17.00 Uhr zu uns, dann gibt es gleich Futter und danach hält sie mehrere Stunden mit kleinen Spiel- und Gassi-Untebrechungen Ruhe, schläft. Soweit hat sich ihr / unser Rhytmus bereits gut eingepegelt.

Nur Nachts will das mit dem Einpegeln eines Rhytmus nicht klappen. Wenn ich hier so eure Beiträge zu euren Welpen und ihrem Nachtschlaf lese, dann hört sich das stets so, als wenn sie nach relativ kurzer Zeit ihren Rhytmus finden.

Warum ist das bei uns nicht so? Mal schläft sie ab 01.00 ca. 5 Stunden durch, mal kommt sie noch einmal um 3.00 Uhr nachts und schläft dann 3 - 5,5 Stunden weiter, mal kommt sie 02.00 Uhr und ist um 5.00 Uhr wieder wach. Mein Mann und ich teilen uns die Nachtarbeit. Er bringt sie nachts das letzte Mal raus, je nachdem, wann sie das letzte Mal kommt, danach verschließt er ihren Laufstall, dann kommt die etwas längere Schlafphase zw. 3 - 5,5 Stunden und dann bin ich mit der Betreuung dran, das ist mal 5.00 Uhr morgens, mal 7.30 Uhr, mal irgendwas dazwischen...das ist echt anstrengend.

Wie macht ihr es? Weckt ihr eure Kleinen abends zum letzten Gassi-Gehen immer zu einer festen Uhrzeit? Wir unterbrechen ihre Schlafphasen bis dato nicht, sondern richten uns mit Gassi-Gehen ganz nach ihr. Sollten wir das anders machen? Oder dauert es einfach noch ein Weilchen bis sie einen festeren Nachtrhytmus entwickelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

unser Welpe hat relativ schnell nachts durchgeschlafen. Wir warten abends darauf, dass sie nochmal (in den garten) pieselt. Das ist so gegen 22 Uhr. Dann nehmen wir sie mit ins Schlafzimmer. In der Regel schläft sie bis 6 Uhr morgens.

Kann es sein, dass dein Welpe die Mama vermisst? Ich habe dich so verstanden, dass ihre Geschwister und die Mutter auf dem Grundstück sind. Vllt. macht sie das unruhig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Katinka,

danke für deine Antwort. Hm, nein, ich denke, sie vermisst ihre Mama nicht mehr als andere Mini-Wauzies auch. Wie gesagt, wenn wir sie Nachmittags rein nehmen, dann frisst sie erst, legt sich dann ganz ruhig schlafen und schläft da auch ruhig 2 - 3 Stunden durch. Wenn ich sie früh dann wieder an die frische Luft setze, rennt sie nicht sofort zu Mama, sondern kuckt sich draußen erst einmal ein wenig in der Weltegschichte um. Heute ist sie z. B. mal kurz bei Mama und Geschwistern kucken gegangen, die alle noch friedlich schliefen und dann gleich wieder raus, die Welt ist ja zu interessant... ;)

Wie gesagt, das sie nicht mehr als max. 5,5 Stunden durchschläft, ist ja gar nicht so unser Problem, das ist für das Alter ja völlig im grünen Bereich, nur das sich Nachts so gar kein Rythmus einstellen will, das macht uns zu schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe meine Kleine um 23 h das letzte mal herausgeschleppt und

habe dann gewartet, bis sie sich gemeldet hat (meist war das so 5 - 6 Uhr)

und dann war wieder 2 - 3 Std. Ruhe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das ist von Welpe zu Welpe unterschiedlich.

Meine beiden Babies (9 Wochen) hab ich immer abends halb 10 nochmal mit den anderen pieseln lassen. Flame kam immer spätestens halb 6, ihr Bruder schaffte es bis 7 Uhr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine (heute neun Wochen)- kommt gegen 0:00 h ins Bett, schläft dann bis ca 4-5, kommt dann raus und schläft dann wieder bis ca. 9, 10.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.