Jump to content
Hundeforum Der Hund
Manne

Farfalle mit Paprikaragout (vegetarisch)

Empfohlene Beiträge

Farfalle mit Paprikaragout

Zutaten:

1 rote Paprikaschote

1 gelbe Paprikaschote

1 grüne Paprikaschote

3 Frühlingszwiebeln

1 Knoblauchzehe

2 Esslöffel Olivenöl

Salz

Pfeffer frisch gemahlen

1/2 Teelöffel Thymian frisch gezupft oder getrocknet

4 Esslöffel Weisswein

4 Esslöffel Sahne

400 Gramm Farfalle

1 Esslöffel Petersilie (kann auch mehr sein), gehackt

Zubereitung:

Die Paprikaschoten waschen, halbieren und Stengelansätze sowie Samen entfernen. Die Schoten in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und mit einem Teil des Grüns feinschneiden. Die geschälte Knoblauchzehe fein hacken. Das Öl in einer beschichteten, hochwandigen Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebel sowie den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze anbraten. Dann die Paprikawürfel dazugeben, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle sowie Thymian würzen und mit Wein und Sahne aufgiessen. Zugedeckt etwa 10- 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente garen. Das Paprikaragout ohne Abdeckung bei starker Hitze durchkochen lassen, es soll eine sämige Konsistenz haben. Die Farfalle auf einen Durchschlag schütten und gut abgetropft sofort in die Pfanne zum Gemüse geben. Gründlich miteinander vermischen und mit Petersilie bestreut servieren.

Man kann auch noch ein bisschen Chili zugeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...