Jump to content
Hundeforum Der Hund
Manne

Lammcarre provenzalische Art

Empfohlene Beiträge

Lammcarre provenzalische Art

Zutaten:

1 Lammcarre ca. 1-1.2 kg schwer (das ist das Kotelettenstück)

2 Esslöffel Senf

3 Esslöffel Olivenöl

schwarzer Pfeffer

1/2 Teelöffel Salz

1 Knoblauchzehe

Zum Überbacken:

1 Bund Petersilie

1 Esslöffel Rosmarin Nadeln

1 Esslöffel Frisches Basilikum; oder

1 Teelöffel Basilikumpaste (Basilikum mit Olivenöl aus dem Mixer oder fertiges Pesto)

2 Salbeiblätter

1 Knoblauchzehe

1/2 Tasse Grobes Paniermehl

Olivenöl

Zubereitung:

Das Lammcarre vom Metzger am Knochen leicht einschneiden lassen, damit es sich später gut tranchieren lässt.

Den Senf, das Olivenöl, Pfeffer, Salz und die durchgepresste Knoblauchzehe zu einer Paste mischen und auf das Lammcarre streichen.

Eine feuerfeste Form mit Olivenöl auspinseln. Das Lammcarre hineinlegen und im auf 250 °C vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille zehn Minuten braten lassen.

Die Hitze auf 80 °C reduzieren und das Carre weitere 25 Minuten braten.

In der Zwischenzeit die Kräuter und die Knoblauchzehe fein hacken und mit dem Paniermehl mischen. Soviel Olivenöl beifügen, dass eine krümelige Paste entsteht.

Am Schluss der Bratzeit die Paste auf das Carre auftragen und unter dem auf höchster Stufe eingestellten Grill 5-8 Minuten überbacken.

Das Fleisch auslösen und tranchieren oder Kotelettenstuecke herausschneiden.

Dazu kräftiger Rotwein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...