Jump to content
Hundeforum Der Hund
Apfelsine

"Mein" Babyhund Tayler - Rasseraten!

Empfohlene Beiträge

Gröööööööhl, naja, auch Mischlinge aus Mischlinge haben irgendwo irgendein Rassehund drin :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Geschirr trägt die richtige Aufschrift.

Ein Bild von eienm Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gröööööööhl, naja, auch Mischlinge aus Mischlinge haben irgendwo irgendein Rassehund drin :D:D:D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38796&goto=717421

Nicht unbedingt, denn der "Mischling" war bereits vor dem Rassehund da und der Menscht hat sich aus solchen Mischungen die Charaktereigenschaften oder das Aussehen rausselektiert, welches ihm am meisten zusagte. Natürlich kann in jeder Mischung auch mal in irgendeiner Generation ein Rassehund dabei gewesen sein.

Aber Fakt ist, dass als der Wolf zum Hund wurde(wie auch immer man das definiert), dieser kein Rassehund in dem Sinne war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirklich ein wahnsinnig toller Hund - und wunderschoene Fotos. Zu dem ersten Foto ist mir spontan Berner Sennenhund eingefallen. Von der Fellzeichnung her - vielleicht ein Pointer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau mein Beuteschema! Aber das hab ich glaub schon mal irgendwo erwähnt.

Ich geh davon aus, dass jede Menge Rassen drin stecken. Aber spontan hätte ich auf nen Großen Schweizer Sennenhund evtl. mit Labrador und Dalmatiner getippt. Aber ich denke das wird man nicht raus finden. Macht aber nix. Ich nehm ihn trotzdem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vielleicht ein Pointer?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=38796&goto=717507

Ja, an Pointer dachte ich auch schon. (Vielleicht Dalmatiner, Labbi, Pointer -Mix ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ist ja auch gar keine bestimmte Rasse daran beteiligt gewesen. Immerhin gibt es viel mehr Mischlinge als Rassehunde auf der Welt. Nicht in jedem Hund muss eine Rasse beteiligt gewesen sein.

Aber egal was auch immer, auch Mischlinge haben Rassen in sich...lach....einfach nur Hund reicht da nicht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Münsterländer oder Border Collie könnte mit gemischt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die tollen Fotos. Echt ein Traumhund!

Also ich finde, er hat ein wenig Ähnlichkeit mit unserem Räuber und er ist ein Maremma-Abruzzen-Schäferhund-Mischling. Das Foto mit den Flecken könnte echt von Räuber stammen.

Was bei unserem Hund noch mit drin ist, weiß ich auch nicht.

Bilder gibt es hier: Räuber's HP

Viele Grüße

Ela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

dein Hund hat aber auch das richtige Geschirr an. Ja bin neidisch!!!!!!!!! ;)

Echr super hübsch der kleine.......... :D

lg Jacqueline& Tabby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rasseraten...was isser wohl?

      Ca.10 Monate, 65cm und 23kg und die Eltern sind unbekannt. Wurde mit 2 Schwestern mit ca. 8 Wochen in einem rumänischen Tierheim abgegeben von einem "Züchter". Seit 3 Wochen lebt er bei uns.

      in Mischlingshunde

    • Rasseraten Mischling

      Hey   Was denkt ihr steckt alles so in meinem Balou?   Er kommt aus Lesbos und hat jetzt ausgewachsener 14kg bei 52cm Widerristhöhe. Solchön find ich ja seine langen, schlanken Beine   Von der Beschreibung und vom Charakter finde ich den Kretahund schon mal ziemlich zustreffend   Was denkt ihr so, könnte drin stecken? Bzw. rentieren sich die DNA Tests?   LG

      in Mischlingshunde

    • "Rasseraten"-Grundsatzfrage

      Auch auf die Gefahr hin, dass das jetzt der eine oder andere vielleicht nicht so gut aufnimmt - aber diese Frage geht mir schon so lange nicht aus dem Kopf, deshalb stelle ich sie nun einfach:   Wie genau erklären sich eigentlich diese Rasseraten-Fragen? Ich meine, wer sich einen Mix holt, der entscheidet sich doch ganz bewusst für einen Mischling. Eben keine genaue Rasse, sondern ein Überraschungspaket. Gründe dafür gibt es natürlich verschiedene; etliche davon distanzieren sich ganz

      in Plauderecke

    • Rasseraten!

      Hi ich schon wieder!   Habt ihr vielleicht Ideen, was in unserer kleinen Maja stecken könnte?   Die Mutter war laut der Besitzer ein Pudel-Terrier-Mix. Sie war grau, mittelgroß. Ich hab leider kein Bild, aber so ungefähr von der Fellbeschaffenheit und dem Gesicht sah sie so aus. Das natürlich in grau. So ungefähr sah sie aus.   Der Vater war laut ihnen ein Jagdhund-mix. Er war auch Mittelgroß und war braun-schwarz gefleckt, wie Maja das auch ist (nur ohne das Weiß).

      in Mischlingshunde

    • Rasseraten

      Versucht mal euer Glück :). Welcher Welpe ist welche Rasse?    1.    2.   3.+4.   5.

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.