Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

"Aufgerissenes" Maul - was bedeutet diese Geste?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich beobachte gerade meinen Mann und unseren Hund (20 Wochen) beim Spielen.

Räuber macht das ganz oft, wenn man mit ihm albert, er reißt sein Maul ganz weit auf und tut so, als ob er beißen möchte (macht aber sein Maul nie zu). Er spielt dann mit geöffentem Maul weiter.

Ist das wirklich "nur" ein Spiel oder bedeutet das: "Lass mich in Ruhe!"...

Kennt Ihr das auch von Euren Hunden?

Viele Grüße

Ela

P.S. Ich hoffe, das ist jetzt keine zu doofe Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Frage,...Mona hat das als Welpe auch viel gemacht und macht das jetzt auch noch ab und zu. Aber keine Ahnung was das bedeuten soll :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :winken:

Also ich weiß nur das wenn Hunde die Ohren an die Seite legen (nicht nach hinte )oder der Mund steht auf so wie bei dir dann ist das Unterordnungsverhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine zwei und auch der Pinscherfreund meiner zwei, die spielen ganz oft

so miteinander und das sieht sehr freundlich aus, auch wenn die Zähne blitzen

und lustige Geräusche aus den Hunden kommen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Elalein,

er sagt einfach " Ich bin Grösser wie Du "!

Aber spielerisch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solche übertriebene Mimik ist i.d.R. ein sog. "Spielgesicht". Das sieht für einen Unwissenden in dem Moment meist ganz besonders gefährlich aus *g* der (hundliche) Spielpartner weiss aufgrund dieses übertriebenen Gesichtsausdrucks dann aber, das hier kein Angriff im Gange ist, sondern lediglich gespielt werden soll...

Natürlich muss man das alles immer in einem Gesamt-Kontext sehen. Aber so wie Du es beschreibst bin ich relativ sicher, das es wirklich nur ein "Spielgesicht" ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, danke für Eure Antworten.

Wollte einfach nur sicher gehen, dass er sich in dem Moment vielleicht nicht überfordert fühlt.

Aber wenn er seinen Spaß hat, soll es uns Recht sein *g*

Viele Grüße

Ela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das bedeutet: Ich will spiiiiiiieeelen :D . Im Ernst, das hab ich gelernt als ich auf den Sachkundenachweis vorbereitet wurde. Da wurde unter anderem ein Vortrag über die Körpersprache gehalten, und daher weiß ich das :yes: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mir auch schon oft überlegt, was das bedeuten könnte. Beide reissen ihr Mäulchen auf und piepsen und quietschen dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Solche übertriebene Mimik ist i.d.R. ein sog. "Spielgesicht". Das sieht für einen Unwissenden in dem Moment meist ganz besonders gefährlich aus *g* der (hundliche) Spielpartner weiss aufgrund dieses übertriebenen Gesichtsausdrucks dann aber, das hier kein Angriff im Gange ist, sondern lediglich gespielt werden soll...

Genau so ist es bei meinen beiden Hundis immer wieder zu beobachten. Es leitet ein Spiel ein und wird vom jeweils anderen Hund auch nur als Spiel wahrgenommen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...