Jump to content
Hundeforum Der Hund
Karl

Stars auf vier Pfoten

Empfohlene Beiträge

Es tut mir leid für euch, dass die Vorstellung den meisten nicht gefallen hat, vor allem bei den Eintrittspreisen!

Nur mal ganz im Allgemeinen zum Thema Hans Schlegl!

Ich war früher, als er noch nicht so bekannt war echt angetan von seinen Ausbildungsmethoden, grad was die "mentale Leine" angeht und solche Dinge!

Aber meiner Meinung nach ist er in den letzten Jahren zu einem Trainer geworden, der die Bodenhaftung verloren hat, was auch seine Gebühren betrifft! Er ist total verroht! Er sieht nur noch das schnelle Geld! Er löst schnell die Probleme indem er die Hunde bricht... und es so erreicht das sie willenlos alles mitmachen! War echt über die letzten Berichte von ihm erschrocken, weil ich ihn echt gut fand!

Er schlägt heutzutage nur noch auf die Hunde ein, bei denen er früher mit anderen Erziehungsmethoden zum Ziel gekommen wäre!

In seinen Vorträgen hat er auch noch die richtigen Ansätze.... doch an der Umsetzung mangelt es!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karen,

freut mich für Dich, dass es Dir gefallen hat!!!

Tja, was habe ich erwartet.....

Auf jeden Fall mehr Spannung und nicht nur einfach eine aneinander Reihung von verschiedenen Einzelvorführungen. Eine bessere Moderation, ähnlich wie es das Intro verspricht. Bevor diese bescheuerte Werbung kommt....

Ich bin nicht in der Erwartung dort hingegangen von Herrn Schlegel was zu lernen, aber in der Erwartung außergewöhnliches zu sehen....

Und das war es mit Sicherheit nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich bin nicht in der Erwartung dort hingegangen von Herrn Schlegel was zu lernen, aber in der Erwartung außergewöhnliches zu sehen....

Und das war es mit Sicherheit nicht....

So ging es mir auch. Es war bis auf ein oder zwei Vorführungen NICHTS dabei, das ich nicht schon mal auf einem Fest von einem Hundesportverein gesehen habe... und selbst da fand ich es interessanter... :Oo

STARS auf vier Pfoten bedeutet für mich dass es sich um STARS handelt und nicht um Hunde die nicht mehr können als mein eigener auch... :(

Und da meiner Meinung nach mit dem Namen *Schlegel* am meisten Werbung gemacht wurde hätte man auch mehr von ihm sehen oder hören müssen, für mich war das eher eine *Frolic* Veranstaltung, die Leute mit den roten T-Shirts waren am meisten zu sehen...

Trotzdem schön dass es dir gefallen hat Karen, dann hattest zumindest du einen tollten abend...

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich war am 03.11.06 in Hannover. Habe die Karte von meiner Schwester und ihrer Familie zum Geburtstag bekommen. Es ist sehr viel Show dabei. Ansonsten ein Rundumschlag um den Hundesport. War ganz witzig. Schlegel hat zu fast jedem Hundethema einen Kurzbericht mit Vorführung gezeigt. War ganz interessant. Für "ANFÄNGER" aber kaum verständlich. Um Schlegel verstehen zu können, bedarf es meiner Meinung nach schon Erfahrung als Hundeführer. Ich wünsche ALLEN trotzdem viel spaß.

Der Hund von Schlegel ist sehenswert. Hoffe ,dass mein Uther-Maruc auch einmal so wird. Mein Valco (Gott hab ihn seelig) war auch so ein GUTER HUND.

Gruß Flapokanerdingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Carmen,

mir scheint fast wir wären auf verschiedenen Veranstaltungen gewesen???

Hihihi, bei uns lief niemand in roten Frolic T-Shirts herum....vielleicht waren die Shirts ja alle in der Wäsche??? Sogar Sabine Bruhns war nicht im Frolic T-Shirt zu sehen!! Und das will was heißen!

Ob sich wohl genau darüber einige Leute beschwert hatten und sie deshalb anders gekleidet waren? Wie auch immer....ich habe diese Art von Vorführungen natürlich auch schon oft gesehen...und trotzdem ist es für mich immer wieder faszinierend die Harmonie zwischen Hund und HF erleben zu können.

Wahrscheinlich hättest Du mit Deinen Hunden, wie auch jede Menge anderer aus dem Forum dort auftreten können.....aber WIR hatten ja nicht die Idee eine Show daraus zu machen...das war eben Hans Schlegel.

Auch unser Verein (der alle Sparten abdeckt - und das ist selten genug!) hätte die Darbietungen alle zeigen können (außer K9) - das überlassen wir doch lieber Hans Schlegel - ich fand's gigantisch! Die Ruhe und die Zuverlässigkeit mit der dieser Hund arbeitet haben mich schwer beeindruckt! Da steckt richtig Arbeit und Konsequenz dahinter! Ein Laie sieht eben einen Hund aus dem Auto rein und raus springen....

@Flapokanerdingo - ich sehe das ähnlich wie Du schon geschrieben hast...für Anfänger ist das was Schlegel rüberbringen will kaum verständlich. Dabei wollte er sich doch fast ausschliesslich an "Familienhundebesitzer" wenden....also das scheint ihm nicht gelungen zu sein.

LG,

Karen mit Bonny + Isa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

By the way: Die Show ist nicht von Hans Schlegel. Es ist ein amerikanisches Konzept, welches dort sensationell ankommt.

Hackl Entertainment hat die Show zusammengecastet und Hans Schlegel war war das Zugpferd.

Was auch immer er sich von dieser Show versprochen hat, ich bin sicher hätte tatsächlich er alleine das Konzept geschrieben, hätte es anders ausgesehen. Auch wenn er selbst die Show wohl recht positiv sieht.

Ich war in Dortmund.

Meine Erwartungen waren nach den Vorabinfos sehr gering.

Die Show begann mit dem Intro. Hans erzählt von seiner Vision. Dieses Intro war so grossartig, dass ich dachte: Sach mal, was haben die Leute eigentlich für einen Müll erzählt?

Das Intro war von der Qualität, wie ich es vorher erwartet hätte.

Was danach kam, will ich nicht weiter kommentieren.

Ich kenne Hans Schlegel und er wird weiterhin einer der besten Hundetrainer bleiben, den ich kenne, den ich respektiere und von dem ich hoffe, dass er sich recht bald auf seine Arbeit zurückbesinnt und in Zukunft besser beraten wird.

Wenn er den Weg, den er mit seinem Forum und dieser Show und den neuen Konzepten eingeschlagen hat weitergeht, verlieren wir bald einen der wichtigsten Hundemenschen.

Wäre schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Thomas!

Hans Schlegel ist gerade im Bereich Familienhunde und besonders im "Problemhunde"bereich eine echte Bereicherung. Ihm hier Kompetenz abzusprechen wäre anmassend.

Anders sieht es im Rettungshunde und K9 Bereich aus. Diese Vorführungen lassen viele Fragen offen.

Das dies in keinster Weise in dieser Show rüberkam, da gebe ich Dir recht. Man hätte sich zwischen Entertainment und Infotainment entscheiden sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zeigt her eure Pfoten

      Es gibt ja so viele verschiedene Pfoten wie Hunde auf der Welt. Leni's sind ganz klein und schmal mit Fransen dran. Die Ballen sind rosa mit schwarz.  Und welche Pfoten sind bei euch unterwegs?

      in Hundefotos & Videos

    • Starker Juckreiz, viel Knibbeln an den Pfoten

      Seit ungefähr 6 Wochen hat unser Hund, eine zweijährige kleine Dackeldame names Holly, starken Juckreiz. Zuerst dachten wir natürlich an Flöhe..aber eine genaue Untersuchung samt Kamm, hat das widerlegt. Wir haben das ganze dann noch eine Woche beobachtet und da es nicht besser wurde, sind wir zum Tierarzt. Das war vor ungefähr 4 Wochen. Dieser schloss Flöhe auch aus, sah sich Holly aber gar nicht genau an und meinte, es würde sich vermutlich um eine allergische Reaktion handeln. Ich habe Ihn ge

      in Hundekrankheiten

    • Welpe, Pfoten normal?

      Liebe Community, ich überlege diesen Welpen aus Bulgarien zu adoptieren, bin mir aber nicht sicher, ob die Vorderbeine "normal" aussehen.. Er soll mal ca 50-60cm groß werden und hat dementsprechend große Pfoten, aber sehen für euch die Gelenke gesund aus? Die sind auf dem Foto so L-förmig, was ich ungewöhnlich finde..  Da ich mit meinem zukünftigen Hund wieder viel wandern gehen möchte, auch Langstrecke ~50km oder mehr, ist es mir wichtig, dass er in der Hinsicht vollkommen gesund ist... Da

      in Gesundheit

    • Grip für Pfoten auf rutschigen Böden

      darf ich dazu eine Anmerkung machen. Als Ergänzung für glatte Böden finde ich das sehr gut aber..... man sollte es nicht immer machen und sich der Hund nicht zu sehr daran gewöhnen. Alle Hilfsmittel sollten dosiert und gezielt eingesetzt werden, nicht als Dauerlösung.   Verglichen mit einem Sportler, der Fussballer, Badminton Spieler,  Handballspieler braucht guten halt für seinen Sport, aber er muss auch "rutschen" können. Würde man dies unterbinden, also super Gripp verschaffen,

      in Hundezubehör

    • Pfoten knabbern

      Hi,    Ich wäre um ein paar Tipps dankbar.    Mein Collie frisst normales Wolfsblut Lamm + Reis und verträgt es sehr gut.    Nun hatte er einen Virus Infekt, womit es ihm schlagartig sehr schlecht ging. Er hat alles incl Wasser erbrochen. Also zum TA, Spritze gegen Übelkeit und Royal Canin Futter zum Aufbau. Das hat gut angeschlagen, dennoch hat er nur sehr sparsam gefressen. Nun hat er 1 1/2 Tage später deine Pfoten/ Gelenk so angekaut, dass etwas Fell ab ist. Er h

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.