Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Border Collie

Empfohlene Beiträge

hi ok...weil ich hab im inet gelesen dass es auch blau weiße mit tan gibt bei denen das blaue auch richtig dunkel sein kann so schiefer farben und wenn licht auf ihr fell fällt könnte man meinen es hat auch einen leichten blaustich...

http://www.kleine-arche.de/fellfarbe.php?id=55&farbe=BLAU-WEISS-TAN%20blautricolour

das ist das blau weiß mit tan hat auch bilder!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heya, ich hab mal ne Frage:

Jagen eure Border Collie´s eigentlicht?

Was machen sie, wenn euch ein Kaninchen über den Weg läuft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich selber habe keinen Border Collie. Unser Nachbarshund ist ein Border Collie und der geht Hasen, Katzen etc.hinterher. Beim Spazierengehen habe ich auch schon einmal live erlebt, wie zwei Borders einem Kaninchen hinterher sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist Hütetrieb nicht auch eine Form des Jagdtriebes?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, oki.

Wir hatten gestern die Situation, aber ich denke bei ihr eher sie möchte "eintreiben", wie auch immer, sie konnte sich abrufen lassen, aber mich interessiert das schon,weil die

@Hansini: Hmm, vielleicht schon ein bisschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Hansini: Ja denke ich so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich behaupte meine beiden haben keinen Jagdtrieb. Rehe, Hasen und anderes Getier kann unseren Weg kreuzen ohne das Anstalten in Richtung Jagen gemacht werden.

Der Hütetrieb sieht da ganz anders aus, ich merke sofort an der Körperhaltung, Ohrenstellung etc. wenn Kleo irgendwas auf dem Schirm hat und das geht dann eben in der Nähe von Schafen, Rindern, Pferden etc. Trotzdem würde sie nicht ohne erlaubnis einfach hinpreschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also unser Nachbar Border Collie versucht Mona immer zu hüten. Das ist doch auch nicht wirklich normal, oder doch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die meisten BC`s tun das wenn sie unterfordert sind. Nein wenn er immer hüten will, ist es definitv nicht in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe das mal vor langer Zeit in einem anderen Forum gelesen:

"Der Hütetrieb ist ein umgelenkter Jagdtrieb, dem (normalerweise) die Endhandlung, nämlich Packen und Töten, fehlt. Viele Hütehunde zeigen das Packen aber zumindest im Ansatz, indem sie z.B. kneifen und/oder dem Vieh ins Genick springen. Bei manchen Rassen ist das erlaubt bzw. erwünscht, bei anderen nicht. Die Hunde lernen gleichzeitig, dass Vieh nicht ins Beuteschema gehört. Bei Hasen, Katzen u.ä. lernen sie das in der Regel nicht. Unterforderte Hütehunde sind oftmals die begnadetsten Jäger."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schräge Schienbeinfraktur, Border Collie 4,5 Monate

      Hallo,    Gern würde ich nach Erfahrungen und Tipps fragen, bezüglich einer schrägen Schienbeinfraktur bei unserem 4,5 Monate altem Border Collie.  Am Donnerstagabend ist er leider weggerutscht und hat sich dabei diesen Schräge Schienbeinbruch zugezogen. Wir waren direkt beim Arzt und am nächsten Tag früh, also Freitag wurde er operiert, eine Platte sowie 6 Schrauben wurden eingesetzt. Nun sagte man uns er solle 3-4 Wochen reine Boxenruhe haben, nach 8-10 Wochen wird die Platte en

      in Gesundheit

    • Zyra - ein Collie unterwegs im Hochschwarzwald

      Hallo liebe Hundefreunde. Seit einiger Zeit bewege ich mich auch hier im Forum, wie der Eine oder Andere wohl bereits mitbekommen hat. Mein Name ist Petra, der Name meines kanadischen Colliemädchen Zyra und wir wohnen im wunderschönen Hochschwarzwald. Zyra ist mittlerweile drei Jahre alt. Bevor ich nun mit unserer langen Geschichte starte, hier ein paar Bilder aus Zyras jungen Jahren. Man beachte, ihre "dicke Nase" und die Knickohren am Anfang. Zyra schlief anfangs im einen Kistchen neben dem B

      in Hundefotos & Videos

    • Border Collie im Zwinger halten.. bald 12 Wochen alt

      Hallo, ich bräuchte mal dringend ein paar Räte.. & zwar haben wir uns einen BC Welpen angeschafft & in einer Woche müssen wir wieder arbeiten, zur Schule etc. & nun haben wir uns mit unserer Tierärztin auseinander gesetzt & sie meint der Hund soll vor erst den ganzen Tag und die Nacht in den Zwinger.  So und ich bin natürlich abrupt dagegen.. wir sind nämlich 6 oder sogar bis zu 9 Stunden nicht zuhause.. da kann ich doch meinen BC Welpen nicht die ganze Zeit im Zwinger lasse

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Border Collie wird schwierig

      Guten Tag,     Wir haben seit einem guten Jahr einen Border Collie Rüden (ohne Stammbaum und aktuell 15 Monate alt) von einem Hobbie-Züchter. Wir gehen oft und regelmäßig Gassi (teils durch die Stadt, teils durch den Wald oder über Radwege), lassen ihn selten allein (entweder ist jemand von uns zu Hause oder er ist bei meinen Eltern – wo die Mutter in Rente ist), versuchen ihn durch Spielen zu fordern und gehen zwei Mal die Woche zum Begleithund-Training (wo er sogar durch sein Ge

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: KIRA, 7 Monate, Border Collie-Schäferhund-Mix - sehr menschenbezogen

      Kira (geb. 25.11.2018) ist leider schon so jung auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die aktive Hündin bringt durch Border Collie und Schäferhund in den Ahnen alles mit, was die Herzen von Hundesportfreunden höher schlagen lässt. Aber sie ist eben kein Vierbeiner für Couchpotatoes… Kira ist eine sehr menschenbezogene und liebe Hundedame. An ihrer Grunderziehung wurde schon etwas gearbeitet, aber ausbaufähig ist das auf jeden Fall noch. Sie verträgt sich mit ihren Artgenossen, w

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.