Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tapsy

Fotos von unserem Training

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben,

hier kommen ein paar Bilder von unsrem heutigen Spaziergang mit Training... Leider ist die Qualität nicht so berauschend. Ich hoffe, sie gefallen euch trotzden :D !

Viele fechte Schlabbergrüße,

euer Tapsy

post-850-1406411203,88_thumb.jpg

post-850-1406411203,93_thumb.jpg

post-850-1406411203,97_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und weiter gehts... Natürlich darf auch die nötige Entspannung nicht fehlen:

post-850-1406411204_thumb.jpg

post-850-1406411204,03_thumb.jpg

post-850-1406411204,06_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schwimmen...

post-850-1406411204,1_thumb.jpg

post-850-1406411204,14_thumb.jpg

post-850-1406411204,17_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=):respekt:=):respekt:

Klasse Fotos von nem klasse Hund !!!! :respekt:

Die Gegend bei euch scheint ja sehr schön für Spaziergänge geeignet zu sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ein letztes... Steh:

post-850-1406411204,2_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:prost: Danke, Renate :D !Wir kommen aus einem kleinen Dorf am Rande des Thüringer Waldes. Bis zur nächsten Stadt sind es ca. 10 km. Bei uns gibt es viele Felder, Wälder und gerade mal eine Durchfahrtsstraße. Ist richtig klasse!

Nur mit den vielen Waldbewohner ist es manchmel ziemlich kritisch. Deswegen führen wir unseren Tapsy (LEIDER) meistens an der 10 m Leine, da er nich sicher abrufbar ist, wenn er ein Reh etc sieht. Das ist aber so ziemlich der einzige Nachteil.

Viele feuchte Schlabbergrüße,

Tapsy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tapsy,

ein wirklich hübscher Kerl.

Sag mal, man sieht das auf den Fotos nicht genau, kombiniert ihr die 10 m Leine mit dem Stachelhalsband ? Wenn ja, halte ich das für sehr gefährlich.

Gruß

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, das Stachelhalsband haben wir nur noch zur Attrappe dran. Er trägt einen stumpfen Würger, d.h. er ist nicht auf Zug. Hoffe, wir können das Stachelhalsband bald zuhause lassen, denn mein Fall ist es auch nicht so richtig. Seine Aggressionen gegenüber Rüden (dafür war das Stachelhalsband gedacht) haben wir inzwischen ganz gut im Griff, auch wenn er sie immernoch nicht leiden kann. Aber zumindest ignoriert er sie inzwischen.

Ich weiß, ihr haltet nicht viel von Stachlern, aber es war das einzige, was wirklich geholfen hat. Und, wie gesagt, wenn er sich weiter so entwickelt, bleibt das Teil auch wieder daheim.

Viele feuchte Grüße,

Tapsy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:respekt: Tolle Fotos :respekt:

Gruß

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tapsy....einen wunderschoenen Hund hast Du da! Wimette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.