Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

An alle Frühaufsteher: Wann geht ihr denn ins Bett - wieviel Schlaf braucht ihr?

Empfohlene Beiträge

Seit wir Blaze haben klingelt der Wecker immer um 7 h - auch am WE und im Urlaub. So ein paar Mal habe ich mir schon gewünscht, mal wieder richtig ausschlafen zu können, es wird ja auch mal später als die normale Bettgehzeit, wenn wir Besuch haben oder so.

Aber: das bekommt mir nicht wirklich. Wie oft habe ich, als ich noch ausschlafen konnte, am Vormittag Migräne bekommen - dann ist der Tag gelaufen.

Vielleicht sollte ich mal einen Migräne-Fred aufmachen... bin doch bestimmt nicht die einzige hier...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

MIgräne-Patienten sollten auch am Wochenende/Urlaub ihren normalen Tagesablauf einhalten ;)

Bei mir wird um Mitternacht das Licht ausgemacht, habe ich Glück, kann ich vier-fünf Stunden am Stück schlafen, wenn nicht, schmeißt mich mein Oldie oftmals aus dem ersten Tiefschlaf und dann wird es eine kurze Nacht für mich :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rein ins Bett nie vor 23 Uhr, meistens aber erst gegen Mitternacht oder später. Von Montag bis Freitag stehe ich um 4,20 Uhr wieder auf. Das geht auch problemlos. Am Wochenende schlafen wir gerne lang aus. Da kann es dann auch schon mal 10 Uhr werden ...

VG, Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm, kommt drauf an...

Manche hier gehen ja echt früh schlafen :D

Ich geh unter der Woche meist um 23 Uhr meist etwas später. Gut, oft schlafen ich aufm Sofa ein :Oo

Wecker klingelt um 5:51 Uhr oder früher, damit ich um 6 Uhr aufstehen kann. Ich stell meinen Wecker irgendwie jeden Tag neu ein...

Ich schlafe im Schnitt zwischen 6 und 7 Stunden.

Ich bin ein absoluter Morgenmuffel und komme nur mit größter Mühe und meistens zu spät aus dem Bett, weil ich meinen Wecker fast jeden Tag überhöre.

Am WE komm ich eigentlich immer erst nach 0 Uhr ins Bett und bin früher spätestens um halb 9 von Dobi geweckt worden, was eine schöne Zeit ist, wie ich finde.

Aber Dobi dieser Misthund weckt mich nicht mehr und dann kommt es oft vor, dass ich bis 10 oder halb 11 schlafe und das find ich einfach nur richtig kacke :Oo

Der Tag ist dann schon halb rum und ich hab dann meistens Kopfschmerzen, aber einen Wecker will ich mir trotzdem nicht stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Klasse ist, wenn ich morgens arbeiten muss, kann ich nicht schlafen und gehe vor 23 Uhr nicht ins Bett. Habe ich aber frei und kann ausschlafen, könnte ich manchmal schon um 22 Uhr ins Bett gehen oder bin schon vorm Fernseher eingepennt...

Und wenn ich eindlich mal ausschlafen kann, dann hat mich sicher irgendetwas geweckt...und wenn es ein hustender Floh war....*groll*
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=39568&goto=736299

HAHA, so in etwa kenn ich das auch, man hat den nächsten Tag frei, könnte lange aufbleiben und ausschlafen, aber Pustekuchen genau dann ist man abends früh müde und steht morgens früh auf.

Oder man könnte lang schlafen ist auch spät ins Bett aber genau dann geht das Telefon, die Türklingel oder sonst was

Wenn man morgens früh raus muss, kann man abends nicht einschlafen, oder wacht immer auf dann ist man morgens wie gerädert

Aber was soll ich sagen

So ist das Leben ... Hart und Ungerecht gg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ca. 5 - 6 Stunden... gehe gegen 22.00/22.30 ins Bett, dauert aber mit Einschlafen etwas :kaffee:

gegen 6.00 geht der Wecker, dann heißts aufstehen, mit Hund raus und zur Arbeit.. wobei ich doch gerne unter der Woche, wenn ich arbeiten muss, mehr schlafen würde... merke, dass mir die Stunden nicht wirklich reichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Schule ist geh ich meistens erst gegen 23 Uhr ins Bett, meistens wird es aber noch später. Morgens muss ich dann um 6:15 Uhr raus.

Ich glaub, wenn meine Mutter nicht immer bevor sie geht nochmal ihren Kontrollgang machen würde, hätte ich schon oft verpennt :Oo

Am Wochenende oder in den Ferien geh ich sehr selten vor 1 Uhr ins Bett und wenn ich dann endlich im Bette lieg, kann ich nicht schlafen und steh 100 Mal wieder auf um irgendwas zu holen.

Was das Aufstehen betrifft, geht es mir ähnlich wie Dobilein.

Am liebsten steh ich um 9 auf...schaff das leider nur nicht immer.

Wecker stell ich mir immer, aber entweder ich überhör ihn oder lass ihn solange klingeln bis er wieder ruhig ist :redface

Dann komm ich eher gegen halb 11 oder 11 aus den Federn und hab dann Kopfschmerzen.

Ich kann aber auch um 7 aufstehen, wenn ich was vor hab :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe selten vor 2.00 Uhr ins Bett. Ich stehe dann zwischen 8.00 und 9.00 auf. Wenn ich später als 9.00 aufstehe, habe ich den ganzen Tag schlechte Laune.

Am WE kann es mal 10.00 Uhr werden - egal, wann ich am Morgen nach Haus gekommen bin.

Dann leg ich mich lieber Nachmittags noch ein Stündchen hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachmittags hinlegen kann ich gar nicht.

Ich bin über den Morgen verteilt eigentlich immer müde, aber Nachmittags dann wieder hellwach :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!

Eigentlich sollte ich ja schon lange im Bett sein - aber meine Orchesterprobe hat mich davon abgehalten, und jetzt muss ich erstmal ein bisschen runterkommen... ;)

Theoretisch gehe ich um halb 10 ins Bett... zumindest nehme ich mir das immer vor. Klappt aber oft auch nicht. Der Wecker klingelt zum ersten Mal um 5. Wenn ich dann tatsächlich genügend Motivation aufbringe, aufzustehen, prima, wenn nicht, dann klingelt der Wecker in welchselnden Abständen weiter bis spätestens halb 7. Dann muss ich aber auch wirklich aufstehen!

Egal, wann ich aus dem Bett komme, ich mache danach immer dasselbe: fertig machen, arbeiten gehen! Es lebe die Gleitzeit...

Fanja ist übrigens ein Langschläfer. Wenn ich zwischen 5 und 6 aufstehe, kommt sie meist ganz verpennt aus irgendeiner Ecke gekrochen und hat nix anderes im Kopf, als sich schnell meinen frei gewordenen Platz im Bett zu krallen!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...