Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Beagle

Empfohlene Beiträge

Erstmal vielen dank für die Antworten, scheint ja doch noch Hundehalter zu geben die mich verstehen. ;)

Ich wollte von Anfang an einen Jagdhund, da ich Jäger BIN, es sollte aber nicht "irgendein" Jagdhund sein..und nach langem stöbern in etlicher Fachliteratur bin ich dann auf einen Beagle gekommen. Danach hab ich mir aber nicht sofort einen gekauft, sondern mich erstmal bei verschiedenen Züchtern mit der Rasse Beagle auseinander gesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eins noch: Ich werde es diese Woche wohl endlich schaffen, euch ein paar Fotos von meinem Julchen hoch zu laden. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde mir dolle wünschen das ihr recht hab und man einen Beagle ohne Leine

laufen lassen kann............

Bei unserer Emmi hab ich da noch immer große Zweifel, ob sie jemals ein Hund ohne

Leine wird ! :???

Im Garten läßt sie sich inzwischen schon aus jeder Situation abrufen. Ohne Leine !!!!

Aber draußen stehen die Ohren voll auf Durchzug, da kann ich noch so viel Leckerli in der

Tasche haben :D

L.G.irena,Seppel,Emmi und Grete

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Würde mir dolle wünschen das ihr recht hab und man einen Beagle ohne Leine

laufen lassen kann............

Ich kann dir garantieren: KANN man! :D

Olli, der Knuffel-Beagle von Sabine/Beaglaender läuft offline, hab ich schon mehr als einmal live erleben dürfen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Irena, du hast 3 Hunde, da ist es natürlich nicht wirklich einfach, aber auch nicht unmöglich.

Gehst du immer mit allen Hunden gemeinsam?

Was machst du sonst so mit deinen Hunden zur Auslastung?

Wie alt sind deine Hunde?

Was tust du dafür, dass deine Hunde Freilauf haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und hier mal noch ein paar Freiläufer oder Anwärter auf Freilauf:

Amy

kIMG_999996.jpg

Lord

kIMG_7511.JPG

Ayla

kIMG_7559.JPG

Clubber

800IMG_8625.jpg

Olli

kIMG_9185.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, meine Beaglemaus ist jetzt 14 Monate alt,

unser Seppel (dackelmix) ist 4 Jahre alt,

und unser Gretchen (Mops) ist geschätzte 15 Jahre alt.

Wir laufen 1mal am Tag mit Emmi und Seppel zusammen,

zwei Runden laufe ich mit ihr alleine.

Wir benutzen eine 10 Meter Schleppleine. Seppel läuft ohne Leine.

Zwischendurch bauen wir immer noch Denk- und Suchspiele in den Tagesablauf ein.

Wie schon gesagt, inzwischen läßt sie sich im Garten aus jeder Situation abrufen. Ohne Leine !

Wenn ich mit ihr draußen alleine unterwegs bin, klappt das ab und zu auch mal.

Aber meistens hat sie Riesenohren auf Durchzug !

Aber wir haben ja schon große Fortschritte gemacht,

vor ein paar Wochen war ich echt am verzweifeln !

Bin stolz auf Emmi......=)

Übrigens : die Bilder sind super, machen mir Mut .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

machen mir Mut .....

Nicht nur dir :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt sie, die gut erzogenen Beagles... aber sie sind selten.

Die Besitzer von ihnen haben jedenfalls alle eines gemeinsam, sie haben einen starken Willen und viel Spaß an guter Hundearbeit.

LG Anja, die gerade mal wieder Beagle-Erstbesitzer in der Welpengruppe hat und gespannt ist, ob aus diesem das wird, was er derzeit zu werden verspricht. Ein Freilauf-Beagle :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Beagle Jenny (nächsten Monat 10 Jahre alt) ist absoluter Freilauf-Beagle.

Ich lasse sie aber trotzdem nur ungern in fremder Umgebung (Urlaub) frei laufen,

weil ein Rest-Risiko eben doch immer da ist.

Wenn sie zuhause in gewohnter Umgebung unterwegs ist, habe ich (fast) keine

Bedenken und wenn sie doch mal wegrennen würde, wäre sie in bekanntem Gelände

unterwegs und ich denke, dass ich sie wieder finden würde.

Im Urlaub hab ich einfach Angst, dass es doch passieren könnte, dass sie mal eine

Spur aufnimmt und sich dann veräuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 8. Jahre alter Beagle wirkt wie ein Junghund

      Mein Vermieter (der Ex und beste Freund meiner Mutter) hat sich am Wochenende seinen 1. Hund einen Beagle gekauft. Zuvor, als er noch mit meiner Ma zusammenlebte brachte sie einen Beagle mit, daher kannte er die Rasse die ihm sehr gefiehl und hat sich somit einen ausgesucht.    Ich habe eine eigene Wohnung, wenn man mag kann man es aber auch Untermiete nennen. (Um in meine Wohnung zu kommen muss ich durch die von meinem Vermieter durch und zwischen den Wohnungen ist nur eine Treppe.)

      in Der erste Hund

    • Tierheim Aixopluc: ROMEO, 1 Jahr, Beagle - so ein charmanter Kerl

      ROMEO: Beagle-Rüde , Geb.: November 2016 , Gewicht: 15,6 kg , Höhe: 48 cm   Romeo streunte tagelang in den Feldern vor Manresa herum. Viele Menschen haben versucht, ihn einzufangen. Doch es misslang immer wieder. Schließlich gelang es einem Mädchen, ihn anzulocken und ins Tierheim zu bringen. Leider hatte er keinen Chip und alle Versuche, einen Besitzer zu finden, sind fehlgeschlagen. In den ersten Tagen im Tierheim zeigte sich ROMEO unsicher. Aber dies war schnell verflogen und s

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Beagle-Tier on Tour

      Hallo Zusammen, wir sind noch recht neu hier im Forum.. Wir, das sind mein Beagle Lupo und ich. Wir leben in Köln-aber am Stadtrand im Grünen. Lupo ist mein erster eigener Hund und mein absoluter Sonnenschein! ich bin sein 3 Besitzer und hab ihn 5 jährig von Privat übernommen.. Damals war er noch ziemlich fett, ziemlich unerzogen und ziemlich ignorant.. Wir haben uns gut zusammengerauft und sind heute ein unzertrennliches Gespann! Dass es ein Beagle als Ersthund wurde, war purer Zufal

      in Hundefotos & Videos

    • Tierhim Aixopluc: POTTER, 1 Jahr, Beagle-Mix - voller Fröhlichkeit

      POTTER: Beagle-Mix-Rüde , Geb.: 05.2014 , Gewicht: 22 kg , Höhe: 49 cm   POTTER wurde, wie viele andere, herrenlos in der Nähe des Tierheims gefunden. Die intensive Suche nach dem Besitzer blieb ergebnislos. POTTER ist ein fröhlicher und lustiger Hundemann, der sich immer sehr glücklich zeigt. Sei es, wenn man mit ihm spielt, mit ihm schmust, oder wenn er mit anderen Hunden toben kann. Seine Fröhlichkeit ist ansteckend und so zaubert er uns, mit seiner Art, immer ein Lächeln ins Gesicht. POT

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: TELLO, 6 Monate, Beagle - ein süßer kleiner Wicht

      Der kleine Beagle Tello (geb. 19.05.2016) wurde für sage und schreibe 2500€ im Internet bei einem osteuropäischen Händler bestellt... Beinahe unfassbar, bedenkt man die Informationsflut die einen über die sogenannten Wühltischwelpen schon erreicht hat. Tello hatte irgendwie Glück im Unglück. Er durfte bis zum Erreichen des vorgeschriebene Alters bei seiner Mutter bleiben und kam gesund und munter bei seiner neuen Familie an. Diese hatte aber leider "vergessen" in ihrer Begeisterung sich einen "D

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.