Jump to content
Hundeforum Der Hund
bbina

Wer füttert Köbers Trockenfutter?

Empfohlene Beiträge

... oder kann mir was darüber sagen?

Bei uns im Ort hat ein Hundeshop eröffnet, der recht günstig Rojal Canin und Köbers verkauft (sicher noch mehr, habe ich mir aber nicht alles behalten). Die Besitzerin schwärmt nun von Köbers und ich habe mir die Zusammensetzung auf der Homepage angeschaut. Da ich eh an die Umstellung vom Futter denke, käme mir das natürlich gerade recht. Ich bin kein Spezialist und kenne mich nicht sehr gut aus, aber 8 - 10 % Rohasche kommt mir etwas viel vor.

Köbers Extra:

Inhaltsstoffe:

27,98 % Rohprotein

8,74 % Rohasche

14,10 % Rohfett

5,04 % Wasser

4,20 % Rohfaser

1,76 % Calcium

1,24 % Phosphor

0,32 % Natrium

0,83 % Kalium

0,24 % Magnesium

Zusatzstoffe je kg Mischfutter:

12.000 i.E. Vitamin A, 1.500 i.E. Vitamin D3, 15 mg Vitamin E, 72 mg Eisen, 55 mg Zink, 30 mg Mangan, 5 mg Kupfer ( || ) Sulfat, Pentahydrat, 0,90 mg Jod, 0,15 mg Selen

Wer hat mit Köbers Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich hatte mal kurze Zeit eine Sorte von denen gefüttert. Das Futter mochte Micky aber nicht sooo wahnsinnig gerne.. und sie frisst sonst alles..

Mir persönlich war das Futter auch zu krümelig. Gut fand ich, dass es kaltgepresst ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gut fand ich, dass es kaltgepresst ist.

Ach... wusste ich gar nicht. Auf der HP kann ich dazu nichts finden. :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm...ich glaube mich erinnern zu können, dass die es selbst nicht als kaltgepresst umschreiben. Aber die beschreiben, glaub ich, die Herstellung an sich.

Auf die schnelle hab ich das gefunden: link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich auch schon bei 2 Hunden probiert,aber es schmeckte ihnen nicht.

Wobei eine Hundedame immer sehr mäkelig war,die andere aber ein Müllschlucker.

LG;Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich auch schon bei 2 Hunden probiert,aber es schmeckte ihnen nicht.

Wobei eine Hundedame immer sehr mäkelig war,die andere aber ein Müllschlucker.

LG;Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zusammensetzung: Grüner Pansen, Blättermagen, Kopffleisch vom Rind, Muskelfleisch vom Rind, Rinderleber, Getreideerzeugnisse, Hefen, Gemüse, Saaten, Vitamine und Mineralien

Ich weiß nicht, sind das nicht ein bisschen sehr viel Mägen?

Vielleicht gibts Probepackungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hab das eine Zeit lang gefüttert, weil mir das von einer Bekannten empfohlen worden ist...

Leider hat Charlie in der Zeit unheimlich viel Output gehabt... aber das liegt einfach daran, dass es kaltgepresst ist... das verträgt er leider nicht :Oo

Mal davon abgesehen war ich sehr zufrieden... Fell schön und der Hund hats gerne gefressen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ich zähle Köbers mit zu meinen persönlichen Favoriten.

Dadurch das ich dort jahrelang gearbeitet habe und weiß was drin ist und wie es

verarbeitet wird, kann ich es ruhigen Gewissens empfehlen.

Nicht alle Hunde kommen damit klar aber das ist eigentlich bei jedem Futter so.

Bei dem einen Ist es super, bei dem anderen nicht.

Ruf einfach mal an bei Köber und lass Dir Proben schicken. Wenn Du ein Flocken-

mischfutter suchst ist das Supermix GJ top (aber leider auch das teuerste).

Viele von meinen Kunden haben auf Köbers umgestellt und bis auf "einen" sind

alle zufrieden.

LG, Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pupserei, große Kotmengen, schlechtes Fell, Schuppen, Maulgeruch. Frü mich gehört Köbers maximal zu den Durchschnittsfuttersorten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...