Jump to content
Hundeforum Der Hund
Zoey

Dem Hund die Ohren abgeschnitten, keiner kümmert sich darum!

Empfohlene Beiträge

Ich würde auch erneut eine Anzeige erstatten...Zeitung finde ich klasse und vielleicht wendet euch doch mal an RTL, die sind doch auch immer scharf auf solche Sachen!!! Oder Sat 1, als Schweinerei der Woche!

Ich kann das Verhalten des Türken überhaupt nicht verstehen! Fürchterlich *kopfschüttel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

News aus erster Hand:

Polizei ist an der Sache dran.

Anzeige wurde erstattet.

Leider gibt es keine Zeugen, die es beobachtet haben - und geschrien könnte der Hund auch haben, weil man ihm ne Pfote eingeklemmt hat... :Oo

Die drei vorherigen Hunde hat der Besitzer offensichtlich abgegeben. Entzogen wurden sie ihm nicht.

Offensichtlich ist die Sachlage ziemlich verzwickt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja winnie, das hab ich auch grad erfahren!

noch mehr news (leider):

er hat sich jetzt noch nen welpen dazugeholt!

und (wahrscheinlich) um einer eventuellen strafe zu entgehen hat er vor kurzem privatinsolvenz angemeldet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sich keiner kümmert mach Du es oder die die das gesehen haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin vorhin mal vorbei gefahren.

Zwar ist ein Teil des Hofes mit einer blauen Folie am Zaun vor Einblicken geschützt, aber man kann trotzdem ein bisserl gucken.

War ausnahmsweise kein Hund im Hinterhof zu sehen...

Wie wärs, wenn wir uns mal treffen (ohne Hunde) und "zufällig" dran vorbei gehen, Caro?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte auch eher an einen Tierschutzverein gedacht, weil die eben meistens gute Kontakte zum Vet.amt haben und sich vor allem an den richtigen Stellen dahinter klemmen können.

So ein einzelner Privatmann wird ja gerne mal abgewimmelt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja Winnie, das werden wir mal machen!

Und zu unserer Zooladen-Verkäuferin können wir auch mal gehn und uns noch ein paar Namen von eventuellen Zeugen geben lassen!

Gestern hat mir diese Verkäuferin erzählt, dass der Typ vorgestern bei ihr im Laden war und als sie ihn drauf angesprochen hat (nicht gerade freundlich), hat der doch glatt behauptet er hat das in der Tschechei machen lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er das wirklich getan haben sollte, dann ist er auf der sicheren Seite.

Da DARF man das nämlich :motz:

Ich geh heut nicht in die Hundeschule, Caro.

Wollen wir uns gleich heut mal treffen?

Aber heut Nachmittag hat das Zoogeschäft ja nicht auf :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Nicky:

Das Vet-Amt wurde bereits eingeschaltet. Und soweit ich weiß, hat der Vet dann die Polizei aktiviert.

Aber wenn der Türke gute, plausible Ausreden parat hat und sich zB nen Tschechen "kaufen" würde, der aussagt, dass er es in der CZ gemacht hat, dann ist der "Herr" aus dem Schneider :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Winnie:

Heut is bei mir leider ganz schlecht! :no:

Aber morgen nach der Arbeit hätt ich gleich Zeit (ca. 15:30 Uhr) und da wär dann auch der Zooladen offen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.