Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
MustaMuratti

Was gehört für euch zu einer glücklichen Beziehung?

Empfohlene Beiträge

ist euch schon mal aufgefallen,

dass das Wort "LIEBE" über gut drei Seiten

nur mal in einem Nebensatz steht?

Verwunderte Grüsse Wolla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber genau das ist doch LIEBE! Oder nicht?

Natürlich muss ich meinen Partner auch sexuell anziehend finden und es muss auch auf dieser Ebene passen, und dieses Gesammtpacket ist für mich Liebe in einer Partnerschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

-Liebe

-Vertrauen

-Respekt

-über alles lachen können

-Humor

-nicht reden sondern verstehen

Fazit:

Mein mann eben, der gehört für mich zu einer glücklichen Beziehung.

Und vor allem das er mich liebt so wie ich bin, und mich nicht ändern möchte! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

für mich gehört auch noch dazu, den Partner mit allen Stärken und Schwächen zu akzeptieren und zu lieben!

..soll nicht heißen, man sollte nicht an seinen Schwächen arbeiten, aber man sollte auch die Schwächen des Anderen akzeptieren, evtl. sogar lieben können!

Liebe habe ich deshalb nicht erwähnt, weil es für mich das Wichtigste überhaupt ist, um eine Beziehung zu führen! Ohne Liebe würde ich doch gar keine Beziehung eingehen!

Natürlich sind die anderen Dinge, wie z.B. Vertrauen genau so wichtig! Aber es gibt auch Beziehungen, da wurde das Vertrauen zerstört oder gemindert, durch irgendwelche Lügen oder leeren Versprechungen. Manche von diesen Beziehungen halten trotzdem noch lange, weil die Liebe da ist! Man kann auch versuchen das Vertrauen wieder zu gewinnen. Heißt nicht, dass man das immer muss oder kann. Aber in manchen Situationen ist es einen Versuch wert, meiner Meinung nach!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Merke grade, es ist etwas verwirrend geschrieben :redface aber da mir im Moment keine anderen Worte dafür einfallen, hoffe ich ihr versteht trotzdem was ich meine! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer lügt, respektiert sein Gegenüber nicht...

Und wer keinen Respekt hat, liebt nicht!

Vertrauen sollte in einer Beziehung als Vorschuss gewährt werden ;)

Und wenn gelogen wird: Siehe oben. Daraus sollte man die für sich richtigen Konsequenzen ziehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Geo-Artikel: Beziehung Mensch-Tier

      In Geo habe ich gerade ein Interview mit Kurt Kotrschal zum Thema Beziehung Mensch-Tier gelesen. Fand ich interessant und vielleicht finden es andere auch noch interessant. Das komplette Interview muss allerdings bezahlt werden. Aber ein großer Teil ist kostenlos lesbar:   https://www.geo.de/magazine/geo-wissen/17807-rtkl-mensch-und-tier-was-eine-gute-beziehung-zu-tieren-ausmacht?utm_campaign=&utm_source=email&utm_medium=mweb_sharing

      in Plauderecke

    • Was sind die merkwürdigsten Dinge, die ihr je gehört habt?

      Guten Abend Durch einen anderen Thread kam ich heute auf eine Frage. Im Laufe des Hundelebens bzw. des Lebens mit Hund hört man ja so vieles. "Rohes Fleisch macht Hunde aggressiv." und so.   Was ist das lustigste oder auch seltsamste, was ihr euch je anhören musstet?   Mir wurde mal gesagt, dass man einem Welpen(Hund?) in den Mund sabbern sollte, damit dieser angeblich die Rangfolge erkennt. Ja, sehr tolle Vorstellung, muss man auf jeden Fall gemacht haben... nicht.   So, was habt ihr

      in Plauderecke

    • Hund halten bei Streitfall gehört Vater und dem ist es egal.

      Hallo. Es geht um dem Hund Hund meiner Freundin. Ihr Bruder und sie streiten um den Hund obwohl er dem Vater gehört. Sie hat den Hund aufgezogen und ihrem Bruder wurde  das Haus  übergeben nachdem hat der Bruder sie rausgeschmissen. Sie hatte  ihren Hund wegen ihrer Oma dort gelassen. Nun ist es so das die Oma bald  ins heim kommt.  Sie möchte ihren hund  wieder habe doch der Bruder lässt es nicht  zu obwohl er kaum Zeit hätte  für dem Hund und der Vater meint macht  euch das selber aus. Aber de

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Beziehung zu Tierheimhunden

      Hallo ihr Lieben:)    Bei mir wird es wohl noch eine Weile dauern, bis ich mir meinen ersten Hund anschaffen kann, dennoch mache ich mir viele Gedanken darüber, denn sowas soll ja auch gut überlegt sein.    Seit längerer Zeit helfe ich auch im Tierheim aus, gehe mit den Hunden Gassi und beschäftige mich mit ihnen.    Natürlich ist die Vorstellung, einen kleinen Hundewelpen, bei dem man genau weiß woher er kommt, den man von Anfang an richtig kennt und erziehen kann,

      in Der erste Hund

    • Es gehört ja so gar nicht hierher...

      ...aber da das nun mal das Forum ist, in dem ich mich bisher als Hundeoma-Besitzerin rumgetrieben habe und alle so furchtbar nett zu mir waren - von den tollen Tipps mal ganz abgesehen -, wollte ich zumindest Bescheid geben, dass knapp eineinhalb Jahre nach dem Tod unserer Labbi-Mix-Dame Sandy (15) vor 4 Wochen eine kleine Dackellise bei uns eingezogen ist. Resi ist jetzt auf den Tag 12 Wochen alt und will - wenn sie "groß" ist, mal ein Rauhaardackel werden. Noch sieht sie aus wie ein Kurzhaarex

      in Hunde im Alter


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.