Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
DieDiva

Chinesischer Nackthund

Empfohlene Beiträge

Arrgyle   
Ich bin mir nicht so sicher ob ich Hunde vom Optischen her schön finde oder nicht. Ich habe einen Nackthund noch nie live gesehen und vom Charakter her kann ich nichts sagen.

Würde sie gerne mal live erleben - und vor allem mal anfassen ;-)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=40342&goto=756101

Na, dann komm doch einfach mal auf´nen :kaffee: vorbei !!

Zum anfassen haben wir genug Hunde hier :winken:

Arrgyle

PS:OK, ist vielleicht ETWAS weit weg...........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mayaodin   

ja es ist wohl etwas zu weit, leider. Sonst hätte ich die Einladung gerne angenommen :winken:

Hoffe ich habe irgendwann mal die Möglichkeit so einen Hund live und in Farbe zu erleben... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wibke82   

Sorry Rosi,

manchmal lese ich scheinbar nicht alles mit... :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brigitte   

Hallo,

ich habe bis jetzt nur einmal einen (genauer zwei) Nackthunde in "echt" gesehen. Das war in München auf der Hundeausstellung.

Ich war vor den Hunden gestanden und hab sie wie eine Bekloppte angestarrt. Das Frauchen hat sich mit Sicherheit ihren Teil gedacht. War aber nicht böse darüber.

Sind halt nicht "gewöhnliche" Hunde und man sieht sie halt nur ganz selten. Ich denke das ist so eine Sache wie beim Mops. Entweder man findet sie einfach spitze oder total abartig. Eben Geschmacksache.

LG

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
carole   
Naja, ist halt Geschmackssache, würde ich sagen... Ich bin allerdings kein Fan von Hunden ohne Fell... Auch wenn ich mir jetzt hier Feinde mache: ich finde solche Züchtungen nicht so dolle
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=40342&goto=755219

Du machst Dir hier doch keine Feinde!

Für die, die es vorher noch nicht gehört haben, hier nur nochmal kurz:

Nackthunde sind keine vom Menschen "kreierte" Hunderasse, sondern sind vor über 2000 Jahren mal durch natürliche Mutation entstanden und dann nur noch weitergezüchtet worden. Gewollt verändert wurde an diesen Hunden wenig (was man ja leider nicht von vielen Rassen behaupten kann).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nuulz   

Also ich kann dazu nur sagen - hoch interessante Tierchen!

Hab neulich irgendwann mal zufällig einen Bericht im öffentlich Rechtlichen gesehen

und war schwer begeistert. Früher waren das für mich auch nur große Nacktratten

aber wenn man sich etwas damit beschäftigt, sind die Hundis echt interessant.

Und wie sagte einer der mexicanischen Züchter im Interview: " Wenn jemand keine

Hunde ohne Fell mag, gibt es ja noch Hunde mit Fell. Sogar Nackthunde mit Fell!"

Das fand ich den Knaller. Sie haben dann auch Welpen mit Fell gezeigt und die

sahen sowas von süß aus... :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aruby   

Mein Pflegi war auch ein *Naggischer* - sehr intelligent, charmant und einfach schön anzufassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Enyia   

Hallo ich habe auch 2 Semic seid 4 wochen neu Land aber ich bin schon ganz gut Attila und Ricada .Zeig euch mal ein Foto für Tipps dankbar .Noch was sind Hunde und Freunde für mich keine puppen habe sie aus dem tierheim .Habe mich einfach verliebt^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Durch Arrgyle fand ich die Nackigen interessant, dann habe ich eine Reportage gesehen und war fasziniert.

Kurz darauf habe ich einen recht ausführlichen Beitrag in einem Magazin gelesen und wenig später den ersten Mexikaner auf einer Messe live und hautnah erlebt.

Das sind einfach tolle Hunde und ich möchte gerne noch mehr über sie erfahren.

Ich bin ja eh mehr für minderbeplüschte Hunde und diese Hunde fassen sich auch toll an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Koernchen   

Mh...ich muss grad so in mich hineingrinsen wenn ich das so lese...über meine eigene Doofheit...ich hab irgendwann einmal das Bild von diesem sog "hässlichsten Hund der Welt gesehen"...das ist schon viele Jahre her aber irgendwie hatte sich in mir die Überzeugung festgefahren, das jeder diese Hunde hässlich finden muss...und jetzt lese ich, das es richtige Fans dieser Rasse gibt...eigentlich ja nicht überraschen und für mich doch...*Hand vor Kopp hau*...*selber doof*...aber gut...rein optisch mag ich sie so gar nicht, kennengelernt habe ich habe noch keinen...und nachdem ich jetzt weiß, das es für diese kleinen Nackedeis (logischerweise) auch Fans gibt...sollte ich vielleicht mal die Augen offen halten, ob ich nicht auch einmal einem begegne... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×